Alles was zählt

Alles was zählt

Fehler gefunden?

Wohnung Familie Sommer

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Die Familie Sommer lebt in einer kleinen Wohnung in Essen. Zu Beginn der Serie müssen sich Diana und ihre Halbschwester Nina ein Zimmer teilen, nur wenig später wird Diana von ihrem Stiefvater Dieter aus der Wohnung geworfen. Neben Dieter und Nina wohnen auch Dianas Mutter Jutta und deren Vater Lutz in der Wohnung. Seitdem Dieter in der Fabrik auf Kurzarbeit arbeitet, ist das Geld noch knapper als vorher und die Familie kann sich nur mit Mühe und Not über Wasser halten. Die Wohnung hat drei Schlafzimmer, eine Küche, ein Bad und ein Wohnzimmer. Im Juni 2007 verlässt Jutta die Wohnung und zieht nach Cuxhaven. Wenig später reicht sie die Scheidung von Dieter ein. Lutz folgt seiner Tochter wenige Wochen später. Auch Dieter verlässt Essen und zieht nach Eisenhüttenstadt, während sich Nadja Roschinski bereit erklärt, ein Auge auf Nina zu werfen. Sie zieht schließlich zu Nina. Die beiden Frauen nehmen Marian Öztürk und dessen Sohn Deniz bei sich auf, da deren Wohnung renoviert werden muss. Nachdem Marian und Nadja ein Paar geworden sind, beschließen sie, zusammen zu ziehen. Gemeinsam mit Nina und Deniz ziehen sie daraufhin im selben Haus ein Stockwerk höher, da die Wohnung dort besser geschnitten ist. Nachdem Nina und Nadja ausgezogen sind, nehmen Marian und Deniz Marians Patentochter Stella Coretti bei sich auf.

Letzte Aktualisierung: 17.10.2011