Alles was zählt

Alles was zählt

Fehler gefunden?

Annette Bergmann †

Vollständiger Name: Annette Zadek, geb. Bergmann

Bild von Ulrike Röseberg als Annette Bergmann aus der TV-Serie Alles was zählt
© RTL
Darstellerin:
Ulrike Röseberg
Geburtsdatum:
15. Oktober 1978 (Alter: 39)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
169 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 1 (4. September 2006) bis Folge 1452 (12. Juni 2012)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Annette Bergmann arbeitet zu Beginn der Serie in der Imbissbude "Pommes-Schranke" direkt vor dem Steinkamp-Sportzentrum. Trotz ihrer schlagfertigen und selbstbewussten Art träumt Annette noch immer von ihrem Traumprinzen und glaubt fast wöchentlich, diesen gefunden zu haben. Bei ihr gibt es die besten Fritten und immer einen frechen Spruch. Annette schläft eines Abends mit Richard Steinkamp und wird dabei in flagranti von ihrer besten Freundin Diana Sommer erwischt. Anschließend beginnt sie sich für Roman Wild zu interessieren, bemerkt dann aber, dass dieser homosexuell ist. Annette erklärt sich bereit, vor der Presse Romans Freundin zu spielen. Es dauert nicht lange, bis die beiden beste Freunde werden. Als Annette im Imbiss-Wagen von einer Jugendgang bedroht wird, kommt ihr Axel Schwarz zur Hilfe. Annette verliebt sich Hals über Kopf in ihn, doch er nutzt sie lediglich aus. Später zieht Annette gemeinsam mit Diana und Ingo Zadek in Julian Herzogs alte Wohnung, wo die drei eine Wohngemeinschaft gründen.

Um Axel eifersüchtig zu machen, küssen sich Annette und Ingo vor seinen Augen. Bald kommen sich Ingo und Annette immer näher und schlafen schließlich miteinander. Beide bezeichnen es zwar als One-Night-Stand, doch Annette merkt, dass sie sich ernsthaft in Ingo verliebt hat. Kurz darauf erscheint ihre jüngere Schwester Lena in Essen. Annette freut sich sehr über das Wiedersehen, doch sie ahnt nicht, dass Lena ein Geheimnis mit sich trägt und von einem Unbekannten verfolgt wird. Bald kommen sich Ingo und Lena näher. Als sie herausfindet, was zwischen Ingo und ihrer Schwester läuft, ist Annette wütend. Sie trifft sich mit Robin van Kampen, ohne zu ahnen, dass er Lenas Verfolger ist. Lena versucht Annette vor Robin zu warnen, doch Annette schlägt ihre Warnungen in den Wind. Doch bald wendet sich das Blatt: Robin entführt Annette und sperrt sie in eine Kiste. Nach tagelanger Suche findet Lena Annette und befreit sie aus ihrem Gefängnis.

Annette leidet nach der Entführung unter Panikattacken. Schweren Herzens muss sie akzeptieren, dass Ingo mit Lena und nicht mit ihr zusammen sein möchte. Während die beiden ihr Glück genießen, versinkt Annette in einer Depression. Sie wendet sich Mike Hartwig zu und beginnt mit diesem eine leidenschaftliche Affäre. Später unterhält sie eine kurze Romanze mit dem Franzosen Etienne St. Clair, doch Annette wird bewusst, dass sie stets in Ingo verliebt ist. Nachdem sich Ingo von Lena getrennt hat, versucht er sich Annette anzunähern, doch auch Mike entdeckt sein Interesse an Annette wieder. Letztendlich entscheidet sich Annette für Ingo und die beiden finden erneut zueinander. Einige Zeit später gesteht Ingo seiner Freundin, dass er bereits ein uneheliches Kind hat. Annette kann damit nicht umgehen. Um ihr gegenseitiges Misstrauen zu überkommen, macht Annette Ingo aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag. Diesen nimmt Ingo zwar an, doch anschließend stellt sich bei beiden Unbehagen ein. Nach mehreren Missverständnissen und Unglücksfällen sagen Ingo und Annette die Hochzeit ab und sind glücklich wie nie zuvor. Als Annette an einem rätselhaften Virus erkrankt und zu sterben droht, vollziehen Ingo und Annette eine Blitzhochzeit.

Einige Zeit später taucht ein junges Mädchen in Essen auf, das sich als Ingos Tochter Zoé Laffort entpuppt. Ingo hat zunächst große Probleme damit, sich mit seiner Rolle als Vater auseinanderzusetzen. Letztendlich erscheint auch Zoés Mutter Celine, die nach anfänglichem Bedenken zulässt, dass Ingo ein normales Verhältnis zu seiner Tochter aufbauen kann. Gleichzeitig muss Annette erfahren, dass sie unfruchtbar ist und somit niemals eigene Kinder bekommen kann. Daraufhin plant sie, Lenas Kind zu adoptieren. Nach einem Streit mit Ingo betrügt dieser Annette mit Nicole Heinrichs. Nicole versucht sich in Ingos Leben zu drängen und seine Beziehung zu Annette zu zerstören. Ihr gelingt es, Annettes Mitleid zu erregen, so dass Annette ihr Unterschlupf in der WG gewährt. Ingo ist entsetzt, als Annette ihm Nicole als neue Mitbewohnerin präsentiert. Er versucht Nicoles Annäherungsversuchen zu entkommen, was Annettes Misstrauen weckt. Schließlich bleibt Ingo nichts anderes übrig, als Annette seinen Fehltritt zu beichten. Annette ist am Boden zerstört und trennt sich von Ingo.

Als es zum Streit zwischen Annette und Nicole kommt, bricht ein Brand im Imbiss-Wagen aus. Ingo und Lena retten die bewusstlose Annette vor den Flammen. Nach dem Brand steht Annette vor dem finanziellen Ruin. Ingo, der sich mit Annette versöhnen möchte, will ihre Kreditraten übernehmen, um die "Pommes-Schranke" zu retten. Durch ein Missverständnis glaubt Annette jedoch, dass Axel ihre Schulden übernommen habe, so dass eine Versöhnung zwischen Annette und Ingo in weite Ferne rückt. Wenig später trifft Annette unverhofft auf ihre Jugendliebe Christian Friesinger. Es dauert nicht lange, bis die beiden sich erneut näherkommen. Ingo beobachtet diese Entwicklung mit Argwohn und setzt alles daran, Christian aus Annettes Leben zu verbannen. Christian wiederum nutzt jede Gelegenheit, um Ingo vor Annette in ein schlechtes Licht zu rücken. Obwohl sie stets etwas für Ingo empfindet, fasst Annette den Entschluss, mit Christian nach Hattingen zu ziehen. Ein erneutes Aufeinandertreffen mit Ingo reißt jedoch alte Wunden auf, so dass Annette bereits nach wenigen Wochen nach Essen zurückkehrt. Annette und Ingo versöhnen sich und lassen ihre Liebe neu aufleben.

Einige Monate später trifft Annette unverhofft auf ihren Vater Peter, mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt hatte. Zudem erfährt sie, dass in Katja eine Halbschwester hat. Zunächst steht Annette dem neuen Familienmitglied ablehnend gegenüber, doch dann freundet sie sich mit Katja an. Als Ingo Comedian werden möchte, hat Annette nur wenig Verständnis für diese Entscheidung und lässt ihren Ehemann nur ungern auf eine längere Tournee gehen. In Ingos Abwesenheit wird Annette im Imbiss von einer Jugendgang bedroht. Später wird die "Pommes-Schranke" von den Rowdys demoliert, woraufhin Annette um ihre berufliche Zukunft bangen muss. Zudem erleidet sie mehrere Panikattacken. Da sie von Ingo nicht die erhoffte Unterstützung erhält, schlittern die beiden in eine ernste Ehekrise.

Annette und Ingo stehen vor einem großen Problem, als die "Pommes-Schranke" ins Visier der Baubehörde gerät und der Kontrolleur Andreas Potthoff ihnen droht, den Imbiss abreißen zu lassen. Später verlangt Potthoff eine hohe Summe Geld von Annette, damit er den Abriss verhindert. Hinter Annettes Rücken zahlt Ingo Potthoff aus, was Ingo und Annette anschließend in große finanzielle Schwierigkeiten stürzt. Mit Tom Reichenbachs Hilfe können Ingo und Annette Potthoff in eine Falle locken und erhalten ihr Geld zurück. Später wollen Ingo und Annette ihr Eheleben in Schwung bringen und geraten versehentlich auf eine Swingerparty. Anschließend wollen sie Sex zu dritt ausprobieren, bekommen aber zuvor kalte Füße. Ingo bricht zu einer längeren Reise nach Australien auf und lässt Annette in Essen zurück. Er bittet Tom, in seiner Abwesenheit auf Annette aufzupassen. Allerdings bemerkt Tom wenig später, dass er mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Annette hegt. Nach einer wilden Party schlafen Tom und Annette gemeinsam auf Annettes Bett ein. Am nächsten Morgen kann sich Annette an nichts mehr erinnern. Als sie sich Ingo gegenüber abfällig über Tom äußert, rächt sich dieser und lässt Annette in dem Glauben, dass sie miteinander geschlafen hätten. Dies führt zum Bruch zwischen Ingo und Annette. Zudem muss Annette befürchten, von Tom schwanger zu sein. Letztendlich bleibt Tom nichts anderes übrig, als Annette die Wahrheit zu sagen. Dann findet Annette auch noch heraus, dass sie gar nicht schwanger ist.

Annette und Ingo beschließen, ein Kind zu adoptieren. Das Jugendamt macht ihnen dabei jedoch einen Strich durch die Rechnung. Als sie nach einer Weile endlich ein Pflegekind zugeteilt bekommen, freuen sie sich auf ein Baby, doch bei ihrer Adoptivtochter handelt es sich um die bereits 17-jährige Melanie Wendt. Das jugendliche Mädchen bereitet den beiden zunächst nur Ärger, doch bald bilden sie eine richtige Familie. Annette erkennt, dass sie mit ihrem Leben unzufrieden ist. Sie sucht sich eine neue Aufgabe und will fortan Mode entwerfen. Ihre Kreationen werden jedoch von Fachleuten in der Luft zerrissen. Melanie belügt Annette, um sie zu schonen, so dass Annette glaubt, sie könnte mit ihren Kreationen Erfolg haben. Ingo erfährt von Melanies Lüge, schafft es aber nicht, Annette die Wahrheit zu sagen. Stattdessen heuert er angebliche Kunden an, die Annette einige Stücke abkaufen. Natürlich kommt Annette hinter den Schwindel und streitet sich mit Ingo. Etwas später sitzen Annette und Ingo durch einen Fehler Annettes auf einem Berg Schulden. Axel gibt den beiden einen Kredit, doch die beiden haben nur zwei Monate Zeit, das Geld zurückzubezahlen, da Axel ihnen andernfalls die "Pommes-Schranke" wegnehmen wird.

Annette will einen Catering-Service gründen, damit sie ihre Schulden bei Axel begleichen kann. Durch ihre neue Arbeit hat sie kaum noch Zeit für Ingo. Plötzlich trifft Annette ihren ehemaligen Liebhaber Etienne wieder. Der macht keinen Hehl daraus, dass er Annette zurückgewinnen möchte, und prügelt sich deswegen sogar mit Ingo. Nachdem Etienne Annettes Schulden bei Axel bezahlt hat, schlafen Annette und Etienne miteinander. Anschließend ist Annette zwischen ihren Gefühlen für Ingo und Etienne hin- und hergerissen. Letztendlich entscheidet sie sich für Ingo und bittet Etienne, Essen für immer zu verlassen. Ingo erfährt jedoch, dass Annette ihn betrogen hat, und will sich eine Auszeit nehmen, um sich seiner Gefühle klar zu werden. Kurz darauf versöhnen sich Annette und Ingo jedoch und planen ihre gemeinsame Zukunft. Ihr Happyend bekommen Annette und Ingo jedoch nicht: Beim Überqueren einer Straße wird Annette von Jenny Steinkamp überfahren. Sie stirbt noch an der Unfallstelle in Ingos Armen.

Letzte Aktualisierung: 22.09.2016