Alles was zählt Alles was zählt
Fehler gefunden?

3-Wochen-Vorschau

36. Kalenderwoche

  • Montag, 1. September 2014
  • Folge 2004
  • Nachdem der Obduktionsbericht ergeben hat, dass Velten an einer Überdosis Drogen gestorben ist, wird die Anklage gegen Simone fallengelassen. Während diese ihre wieder gewonnene Freiheit genießt, versucht Isabelle Richard zu beweisen, dass sie sich bessern will. Doch Simone durchkreuzt ihren Plan.
  • Ohne es zu ahnen, steht Bea immer noch unter dem Einfluss der Hypnose. Sobald das Wort "Zitrone" fällt, reißt sie Ingo die Kleider vom Leib. Doch der ist darauf konzentriert, seine Erfindung zu vermarkten. Als sich endlich ein lukratives Geschäft anbahnt, platzt die hypnosegesteuerte Bea in die Vertragsverhandlungen.
  • Marian droht den Startplatz bei dem Triathlon zu verlieren, da Alexander seine Hilfe braucht. Nur mit Cans Hilfe gelingt es ihm, in letzter Sekunde die Startlinie zu erreiche. Als er erschöpft ins Ziel einläuft, wird er euphorisch gefeiert, was auch Can und Katja wieder näher zueinander bringt.
  • Dienstag, 2. September 2014
  • Folge 2005
  • Nach dem leidenschaftlichen Sex gehen Can und Katja auf Versöhnungskurs. Doch dann sieht Can, wie Katja vermeintlich mit einem Businesspartner flirtet. Erneut glaubt Can, dass er Katjas Ansprüchen nicht genügen kann. Während diese vergeblich auf ihn wartet, versucht Can, seinen Kummer auf dem Männerabend zu ertränken - mit ungeahnten Konsequenzen.
  • Simone gelingt es, Isabelle das Sabatoni-Projekt zu vermasseln. Unterdessen befürchtet Jenny, dass Erik ihr nicht verzeihen wird. Tatsächlich versucht dieser, sie auf dem Männerabend zu vergessen. Als er mit ein paar Cocktails zu viel vor Jennys Tür steht, fragt diese sich aufgewühlt, wie sie Eriks Auftritt deuten soll.
  • Ingo muss befürchten, dass Bea ihm seinen ersten Großauftrag vermasselt hat. Als er sie zur Rede stellt, kann diese sich ihr Verhalten nicht erklären. Doch dann kommt sie gemeinsam mit Katja darauf, dass Heidis Sex-Video Schuld an einer hypnotischen Konditionierung ist.
  • Mittwoch, 3. September 2014
  • Folge 2006
  • Can erwacht mit einem Kater. Als er erkennt, dass er Katja zu Unrecht verdächtigt hat, versucht er vergeblich zu verhindern, dass Katja seine SMS vom Vorabend liest. Katja stellt ihn fassungslos zur Rede. Ihre Worte geben Can zu denken. Während Katja hofft, dass Can endlich kapiert, dass er nicht an ihrer Liebe zweifeln muss, überrascht dieser sie jedoch mit einer unerwarteten Entscheidung.
  • Während Letizia zunehmend eifersüchtig auf ihre Freundin wird, befindet sich Melanie im siebten Himmel, als die neue Luigi-Sabatoni-Kollektion ins Zentrum geliefert wird. Sie leiht sich heimlich ein Kleid aus, was sie jedoch versehentlich bekleckert. Als Simone Deniz deswegen zur Rechenschaft zieht, schweigt Melanie schuldbewusst - nicht ahnend, dass sie Letizia dadurch einen Vorteil verschafft.
  • Als Eriks Tochter unerwartet bei Jenny auftaucht, bringt sie ihn damit in die Bredouille. Überrumpelt verschweigt er Emilia seine Beziehungspause mit Jenny. Um nicht vor Emilia aufzufliegen, verbringen sie notgedrungen gemeinsam mit ihr einen Tag am See, was Jennys Hoffnung auf eine Versöhnung weckt.
  • Donnerstag, 4. September 2014
  • Folge 2007
  • Nach Eriks Zurückweisung glaubt Jenny, Erik ein für alle Mal verloren zu haben. Unerwarteter Weise findet sie in Emilia eine hartnäckigste Fürsprecherin. Während Richard sich vergeblich bei Erik für Jenny einsetzt, schließt Emilia die beiden kurzerhand ein. Zunächst sieht es so aus, als ob auch dieser Versuch nicht fruchtet. Doch dann kann sich Erik seinen Gefühlen gegenüber Jenny nicht länger widersetzen.
  • Katja ist vollkommen geschockt und kann nicht fassen, dass Can wirklich mit ihr Schluss gemacht hat. Auch Bea und Lena können es nicht glauben. Doch Can macht einen klaren Schnitt und sorgt für eine Trennung auf allen Ebenen - sowohl privat als auch beruflich.
  • Melanie entdeckt geschockt das Foto, das Letizia hochgeladen hat. Dadurch fliegt vor Deniz auf, dass Melanie für das ruinierte Sabatoni Kleid verantwortlich ist. Während Melanie hofft, dass ihre Freundin sich bei Deniz für sie einsetzt, nutzt Letizia die Gelegenheit, um sich an Deniz ranzumachen.
  • Freitag, 5. September 2014
  • Folge 2008
  • Obwohl Richard genau wie Isabelle unter der Trennung leidet, ist er noch nicht bereit für eine Versöhnung und lässt diese abblitzen. Erst als er ihren verzweifelten Appell auf seiner Mailbox abhört, gerät seine Haltung ins Wanken. Doch während er sich durchringt, Isabelle die Chance auf eine Aussprache zu gewähren, tröstet diese sich in den Armen von Felix.
  • Bea kann ihre Lust auf Sex nicht kontrollieren und ihr wird mehr und mehr bewusst, dass sie Ingo überfordert und ihre Beziehung belastet. Sie muss etwas unternehmen und versucht, sich auf eigene Faust aus dem Konditionierungswahn zu befreien. Ingo glaubt zunächst, dass der Selbstversuch erfolgreich war - nur um festzustellen, dass Bea das eine Übel durch ein anderes ersetzt hat.
  • Nachdem es Letizia gelungen ist, einen Streit zwischen Deniz und Melanie anzuzetteln, setzt sie nun alles daran, eine Versöhnung zu verhindern. Doch entgegen Letizias vermeintlich freundschaftlichem Rat entschuldigt sich Melanie bei Deniz mit einer romantischen Geste. Dieser kann Melanie nicht länger böse sein und Letizia muss frustriert hinnehmen, dass Melanies und Deniz' Liebe stärker ist als ihre Intrigen.

37. Kalenderwoche

  • Montag, 8. September 2014
  • Folge 2009
  • Isabelle ist erleichtert, dass Richard von ihrer Affäre mit Felix nichts bemerkt. Als sie Richard mit einem großen Opfer beeindruckt, schöpft sie schon Hoffnung, dass er sich auf eine Versöhnung einlässt. Doch dann macht ihr ein verräterisches Detail einen Strich durch die Rechnung.
  • Simone passt es gar nicht, dass Alexander Marian schon "Papa" nennt. Sie wirft Lena vor, dass sie es zulässt, dass Alexander seinen leiblichen Vater, Maximilian vergisst. Doch es ist gerade die Auseinandersetzung mit Simone, die Lena erkennen lässt, dass Marian die Vaterrolle längst übernommen hat.
  • Als Bea erkennt, dass sie durch ihren gescheiterten Selbstversuch alles nur noch schlimmer gemacht hat, wird ihr klar, dass sie professionelle Hilfe benötigt. Doch die scheint es für ihr spezielles Problem nicht zu geben. Als es Ingo schließlich gelingt, Heidi Becker aufzustöbern, ist Bea schon unterwegs auf eine lange Reise, um endlich wieder zu sich selbst zu finden.
  • Dienstag, 9. September 2014
  • Folge 2010
  • Als Richard klar wird, dass Isabelle ihn mit Felix betrogen hat, zieht er endgültig einen Schlussstrich. Während Isabelle alleine mit der schmerzhaften Trennung klarkommen muss, sucht Richard Ablenkung bei seiner Familie. Schnell stellt sich die alte Vertrautheit zu Simone wieder ein und als diese ihm anbietet, vorübergehend in die Villa zu ziehen, sagt Richard erfreut zu.
  • Julias Abtreibungs-Termin steht an und sie klammert sich an die Hoffnung, sich nach dem Eingriff endlich wieder ihrer Tanzkarriere widmen zu können. Ben fällt es unterdessen immer schwerer, Julia wie versprochen zu unterstützen, denn er hält ihre Entscheidung für falsch. Doch während dieser versucht, zu seinem Wort zu stehen und Julia zu unterstützen, kommen dieser langsam aber sicher Zweifel, ob es richtig ist, das Kind nicht zu bekommen.
  • Simone reagiert empört auf Lenas Vorhaben, Alexander von Marian adoptieren zu lassen. Doch ihr erneuter Versuch, Kontakt mit Maximilian, dem leiblichen Vater von Alexander, aufzunehmen, scheitert und Simone muss einsehen, dass dieser seinen Sohn im Stich gelassen hat. Auch wenn sich alles in ihr gegen die Adoption sträubt, gibt Simone schließlich ihren Segen.
  • Mittwoch, 10. September 2014
  • Folge 2011
  • Julia verdrängt ihre aufkommenden Zweifel und steht zu ihrer Entscheidung. Als Ben sie in die Klinik begleiten will, lehnt Julia ab. Während diese schon auf dem Weg in den OP ist, ist Ben auf dem Weg zu ihr, in der Hoffnung, dass er die Abtreibung doch noch abwenden kann.
  • Jenny und Erik wollen den Nachmittag zusammen verbringen - doch jeder hat eine andere Vorstellung davon. Als Jenny Erik zuliebe, diesen auf Ingos Verkaufs-Party begleitet, sieht sie sich plötzlich Eriks Ex-Frau gegenüber.
  • Im Glauben, dass Can sich in die Arbeit stürzt, um sich von seinem Liebeskummer abzulenken, geht Katja mit Lena zu Ingos Party. Ihre Erleichterung, sich auf der Party von Can abzulenken, weicht, als sie diesen alles andere als betrübt vorfindet.
  • Donnerstag, 11. September 2014
  • Folge 2012
  • Jenny ist unschlüssig, was sie von Tinas überraschendem Auftauchen halten soll. Diese gibt sich ihr gegenüber freundlich und aufgeschlossen, die beiden scheinen gut miteinander auszukommen. Doch Jenny wird das Gefühl nicht los, dass von Tina eine Gefahr ausgeht ? zu Recht.
  • Katja ist getroffen, dass Can es offenbar weitaus schneller über die Trennung hinweg geschafft hat als sie. Sie beschließt, ebenfalls nach vorne zu schauen. Doch beide machen sich nur etwas vor. Als sie sich zufällig mit ihren vermeintlichen Dates begegnen, können sie ihre Eifersucht nicht unterdrücken.
  • Ben will Julia von der Abtreibung abhalten, doch er kommt zu spät. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als ihre Entscheidung zu akzeptieren und für sie da zu sein. Doch als er seinen Schmerz über den Verlust, mit ihr teilen will, macht Julia ihm entschlossen klar, dass sie nur noch nach vorne schauen will.
  • Freitag, 12. September 2014
  • Folge 2013
  • Katja und Can liefern sich ein knallhartes Flirtduell, um sich gegenseitig eifersüchtig zu machen. Katja ist jedoch nur an Can interessiert und verbringt die Nacht traurig alleine. Als sie am nächsten Morgen erfährt, dass auch Cans Interesse an Susi nur gespielt war, sieht sie noch eine Chance für eine Beziehung mit ihm. Doch anscheinend ist Susi doch mehr als ein harmloser Flirt für Can.
  • Erik erteilt seiner Ex-Frau eine Abfuhr. Um Jenny nicht weiter zu verunsichern, verheimlicht er ihr Tinas Anmache. Doch Jenny ist längst alarmiert. Sie spürt, dass Tina und Erik mehr verbindet als nur eine gemeinsame Tochter. Doch obwohl die Eifersucht an Jenny nagt, will sie Erik vertrauen.
  • Als Melanie durch ein Missverständnis zu erkennen glaubt, dass Letizia an Felix interessiert ist, will sie die beiden mit Deniz' Hilfe verkuppeln. Zunächst interessieren ihn Melanies Verkupplungspläne nicht besonders. Als er Letizia allerdings zufällig bei einem heißen Tanz mit Felix beobachtet, fragt er sich irritiert, wieso er sich gegen die Vorstellung sträubt, dass die beiden ein Paar werden könnten.

38. Kalenderwoche

  • Montag, 15. September 2014
  • Folge 2014
  • Simone genießt die Nähe zwischen ihr und Richard, versucht ihre Gefühle jedoch zu unterdrücken. Als sie sich dazu hinreißen lässt, Isabelle ihre Niederlage unter die Nase zu reiben, schwört diese mit neu entfachtem Kampfgeist, sich Richard zurückzuholen. Gleichzeitig lässt Simone ihre tief begrabenen Gefühle für Richard endlich zu und küsst ihn.
  • Melanie glaubt, dass Letizia in Felix verliebt ist und will die beiden verkuppeln. Deniz ist kein Fan dieser Idee und macht daraus auch kein Geheimnis. Damit weckt er Melanies Misstrauen. Er kann seine Freundin zwar beruhigen, doch in seinen Träumen wird Deniz von der Wahrheit eingeholt.
  • Katjas Plan, Can eifersüchtig zu machen, ist mächtig schief gelaufen. Statt sich mit ihr zu versöhnen, hat Can sich von einer anderen trösten lassen. Zumindest glaubt Katja das, bis sie durch ein peinliches Missverständnis erfährt, dass Susi nur Cans Assistentin ist. Als Katja dann noch einen sehnsüchtigen Blick von Can auffängt, schöpft sie wieder Hoffnung.
  • Dienstag, 16. September 2014
  • Folge 2015
  • Obwohl Simone den Kuss mit Richard abbricht, denkt sie ernsthaft über eine gemeinsame Zukunft mit ihm nach. Richard indes findet sich damit ab, dass es zwischen ihm und Simone nie wieder so sein wird wie früher und stößt Simone ungewollt vor den Kopf. Ausgerechnet jetzt trifft er auf Isabelle, die ihn unbedingt zurückerobern will.
  • Lena und Marian können es kaum erwarten, endlich auch vor dem Gesetz eine richtige Familie zu sein. Doch bevor sie die Adoption in die Wege leiten, wollen sie mit Alexander reden. Während sie auf den richtigen Moment warten, wird dieser durch die Geheimniskrämerei verunsichert.
  • Nach seinem erotischen Traum sieht Deniz Letizia mit anderen Augen. Noch in der Nacht ergreift er überfordert die Flucht. Melanie ahnt zwar nichts von Deniz verwirrenden Gefühlen, merkt aber, dass ihre Beziehung unter der Dreier-Freundschaft mit Letizia zu kurz kommt und geht auf Abstand.
  • Mittwoch, 17. September 2014
  • Folge 2016
  • Richard macht Isabelle klar, dass es zwischen ihnen vorbei ist. Während er endgültig mit dem Kapitel Isabelle abschließt, entscheidet Simone, Richard noch eine Chance zu geben. Doch zu ihrer Enttäuschung hat dieser ebenfalls eine Entscheidung getroffen: Er schwört den Frauen ab und will alleine sein.
  • Während Ben nicht gut mit der Abtreibung zurechtkommt, blendet Julia diese Erfahrung aus und stürzt sich wie besessen auf ihre Tanzkarriere. Trotzdem ist ihre Entscheidung, gegen das Kind und für die Karriere, auch für sie nicht ohne Konsequenzen geblieben.
  • Alexander ist spurlos verschwunden. Marian und Lena befürchten bereits das Schlimmste, als Can den Kleinen schließlich findet. Alexander hatte sich versteckt, weil er in seiner kindlichen Fantasie dachte, dass Adoption etwas Schlimmes ist. Diese Sorge kann Can ihm nehmen.
  • Donnerstag, 18. September 2014
  • Folge 2017
  • Jenny macht sich Sorgen wegen Eriks Exfrau Tina. Sie zieht besorgt eine Parallele zu Richard, der schließlich auch nie von Simone losgekommen ist. Tatsächlich scheint ihr Gefühl sie nicht zu täuschen. Als sie heimlich eine Nachricht von Tina liest, erlebt sie eine böse Überraschung.
  • Julia ist über ihre gefühlskalte Reaktion auf Raquels Schicksalsschlag erschrocken. Seit der Abtreibung lässt sie emotional niemanden mehr an sich ran. Ihre Verdrängungstaktik scheint perfekt zu funktionieren, bis sich die Zweifel an der Abtreibung in ihren Träumen widerspiegeln.
  • Während Can sich auf sein Geschäft konzentriert, sucht Katja nach einer Möglichkeit, ihn zurückzugewinnen. Ein tropfender Wasserhahn soll Can schließlich aus der Reserve locken. Doch Can ahnt Katjas Intention und spielt nicht mit.
  • Freitag, 19. September 2014
  • Folge 2018
  • Jenny fragt sich, warum Erik ihr Tinas Avancen verschweigt und vermutet verletzt, dass er Tinas Gefühle erwidert. Als sie Erik misstrauisch nachspioniert, erhält sie einen Hinweis auf ein heimliches Treffen der beiden. Tief verletzt will Jenny Erik und Tina in flagranti stellen und platzt mitten in eine verdeckte Ermittlung.
  • Noch immer denkt Can, dass Katja die Nacht mit ihrem Kunden verbracht hat. Nachdem Katjas Plan, ihn unter einem Vorwand ins Loft zu locken, misslungen ist, ergreift Katja die nächste Gelegenheit, das Missverständnis aufzuklären. Doch Can lässt sie eiskalt abblitzen.
  • Obwohl Julia ihre Entscheidung gegen das Kind bisher erstaunlich gefasst getragen hat, wird sie nach dem Alptraum von schweren Zweifeln bedrückt. Ben hofft, dass sie ihre verdrängten Gefühle endlich zulässt und will für sie da sein. Doch Julia ist dafür noch nicht bereit und stößt Ben von sich.