Alles was zählt

Alles was zählt

3-Wochen-Vorschau

39. Kalenderwoche

  • Montag, 26. September 2016 (Folge 2524)
  • Um Simone rechtzeitig zu retten, müssen Ben und Richard von der Polizei unbemerkt nach Russland aufbrechen und den Waffendeal für Kerber abschließen. Gar nicht so einfach, wenn man beschattet wird. Doch glücklicherweise gelingt ihnen mit Hilfe von Carmen und Jenny ein Ablenkungsmanöver und während der Rest des Steinkamp-Clans hofft, dass sie unbeschadet nach Essen zurückkehren werden, machen sich Ben und Richard auf einen ungewissen Weg.
  • Michelle wird das Gefühl nicht los, dass sie beobachtet wird. Auch wenn Jenny vermutet, dass Michelle wegen der Entführung von Simone und ihren unerwiderten Gefühlen für Deniz unkonzentriert ist. Da taucht im Zentrum ein charismatischer und smarter Unbekannter auf - und dieser hat Neuigkeiten für Michelle, mit denen sie nicht gerechnet hätte.
  • Lena glaubt, ein gemeinsamer Urlaub, würde bei Patrick die Hoffnung auf eine feste Beziehung wecken. Dabei weiß sie noch nicht, ob sie dazu bereit ist. Was ist, wenn es schiefgeht und Alexander in so kurzer Zeit wieder einen Stiefvater verliert? Doch schließlich wirft sie ihre Bedenken über Bord.
  • Dienstag, 27. September 2016 (Folge 2525)
  • Jenny muss einsehen, dass Marie durch Dianas Training zur Bestform aufläuft, während Michelles Leistung kurz vor der EM zu wünschen übrig lässt. Alleine die Vorstellung, Marie könnte bei der EM im eigenen Zentrum besser als Michelle abschneiden, ist für Jenny kaum zu ertragen. Doch dann ergibt sich zufällig eine günstige Gelegenheit für Jenny, gegen Diana zu intrigieren.
  • Vanessa und Christoph sind erleichtert: Der Herzfehler ihres Kindes kann operiert werden. Trotzdem werden die Sorgen nicht weniger, denn Simone ist immer noch entführt und auch Leo hat sich wieder einmal in eine brenzlige Situation gebracht und muss um seine Bewährung bangen. Kurzerhand will Vanessa Leos Schuld auf sich nehmen.
  • Überrumpelt von dem plötzlichen Auftauchen ihres Vaters geht Michelle zunächst auf Distanz. Doch Vincent gelingt es mit entwaffnender Ehrlichkeit, dass Michelle langsam ein wenig auftaut. Als Carmen von seinem Auftauchen erfährt, warnt sie ihre Tochter davor, sich von Vincent manipulieren zu lassen. Wird Michelle ihm trotzdem eine Chance geben?
  • Mittwoch, 28. September 2016 (Folge 2526)
  • Obwohl Diana gesundheitlich angeschlagen ist, verbessern sich Maries Leistungen stetig, während Michelle in einem Formtief steckt. Jenny ist dennoch gelassen, denn sie weiß, dass ihre Intrige gegen Diana gut anläuft. Als Marie sich gerade mit Diana und Tobi auf ihre EM-Teilnahme freut, erhält Diana einen alarmierenden Anruf aus dem Krankenhaus.
  • Während Michelle von Iva darin bestärkt wird, ihren Vater kennenzulernen, hofft Carmen, dass Michelle sich von Vincent fernhält. Schweren Herzens erzählt sie ihrer Tochter, dass Vincent damals gewalttätig geworden sei und Carmen ihn deshalb aus ihrem Leben verbannt habe. Michelle muss sich fragen, ob sie mit so einem Menschen etwas zu tun haben will.
  • Christoph deckt Leo vor der Polizei, da ihm sonst eine Haftstrafe drohen würde. Dennoch hat er weiterhin kein Verständnis dafür, dass sich Leo trotz seiner Bewährung so verantwortungslos benimmt. Doch dann bringt Vanessa Christoph zum Nachdenken und schließlich bietet er Leo die Möglichkeit, trotz Vorstrafe, eine Zukunftsperspektive zu entwickeln.
  • Donnerstag, 29. September 2016 (Folge 2527)
  • Vanessa, Carmen und Christoph atmen erleichtert auf, als sie von Richard und Ben die Nachricht erhalten, dass es ihnen gelungen ist, ohne Visum nach Russland einzureisen. Doch den beiden steht noch der gefährlichste Teil bevor: Das Treffen mit dem Waffenhändler. Während Zuhause alle hoffen, dass alles gutgeht, droht die Situation am Übergabeort zu eskalieren.
  • Marian macht sich noch Hoffnung auf eine zweite Chance mit Lena. Um ihr zu beweisen, dass er noch der Mann ist, auf den sie zählen kann, hatte er kurzfristig einen Knochenjob angenommen. Doch bevor er Lena in einer großen Geste das Geld davon übergeben kann, erfährt er, dass die Sache zwischen Lena und Patrick während seiner Abwesenheit ernster geworden ist.
  • Als Ingo nach Essen zurückkehrt, wird er brutal aus seiner Bea-Manie gerissen: Diana ist mit einem lebensgefährlichen Virus infiziert. Beklommen erinnert er sich an sein Verhalten der letzten Wochen und wie sehr er Diana verletzt hat. Ingo muss Diana unbedingt sehen, um ihr persönlich zu sagen, wie leid ihm alles tut, doch Diana steht unter strenger Quarantäne.
  • Freitag, 30. September 2016 (Folge 2528)
  • Richard und Ben atmen erleichtert auf, nachdem sie den Waffenhandel erfolgreich hinter sich gebracht haben. Auch Vanessa und die anderen sind froh, als sie die Nachricht erhalten, dass sich die beiden mit den Waffen auf dem Rückweg befinden. Doch dann geraten die beiden an der russischen Grenze in eine Kontrolle.
  • Für Marian bricht eine Welt zusammen, als Lena ihm von dem geplanten Urlaub mit Patrick erzählt. Um sich vor Lena keine Blöße zu geben, entzieht er sich erst einmal. Lena freut sich schon darüber, dass Marian die Nachricht so gut aufgenommen hat. Doch dann wird sie von Marian eines besseren belehrt und es kommt zwischen den beiden zu einem hässlichen Streit.
  • Ingo hofft, dass Diana ihm irgendwann verzeihen wird. Um Diana in ihrer Isolation beizustehen, stellt er ihr eine Musik-Playlist zusammen, die sie aufmuntern soll. Tatsächlich fühlt sich Diana dadurch etwas weniger allein - und ist schließlich sogar bereit, Ingo zu verzeihen.

40. Kalenderwoche

  • Montag, 3. Oktober 2016
  • Sendung entfällt.
  • Dienstag, 4. Oktober 2016 (Folge 2529)
  • Carmens Gedanken drehen sich um Simone, Ben und Richard - da haben ihr Vincents Versöhnungsversuche gerade noch gefehlt. Denn Ben und Richard sollten die russische Grenze längst passiert haben und wieder auf sicherem Terrain sein. Während Carmen besorgt darauf wartet, dass die beiden sich endlich melden, beschleicht sie zunehmend eine ungute Vorahnung.
  • Maries Vorbereitung für die EM läuft ohne Diana nicht optimal. Diana liegt mit einem vermeintlich lebensgefährlichen Virus auf der Quarantänestation. Marie möchte sie nicht zusätzlich mit ihren Sorgen belasten und entscheidet sich, ihre Probleme selbst zu lösen, statt sich Diana anzuvertrauen. Aber bald muss Marie erkennen, dass Diana ihren Schützling besser kennt.
  • Während Leo engagiert seinen Trainee-Job im Zentrum beginnt, ist Thomas nach wie vor enttäuscht, dass es mit der Medizinkarriere seines Sohnes vorbei ist. Als er mitbekommt, wie Leo von Christoph mit vermeintlichen Hilfsarbeiten beschäftigt wird, kann er nicht mehr an sich halten und wirft Christoph vor, Leos Zukunft versaut zu haben. Das sieht Leo etwas anders und macht seinem Vater eine entsprechende Ansage.
  • Mittwoch, 5. Oktober 2016 (Folge 2530)
  • Vanessa, Christoph und Carmen sind geschockt. Nachdem Richard und Ben die Waffen erhalten haben, gab es an der Grenze eine Komplikation. Richard ist nach einem Angriff auf einen Grenz-Beamten verschwunden und Ben ist nun unter erschwerten Bedingungen mit einer Ladung Waffen auf dem Weg zurück nach Essen. Er ist Simones einzige Chance auf Rettung.
  • Während Lena nicht mehr daran glaubt, dass eine Freundschaft zwischen ihr und Marian noch möglich ist, kapiert Marian, dass er Lena loslassen muss, wenn er sie nicht ganz verlieren will. Deswegen übernimmt er ihre Zinsraten für das Darlehen aus ihrem gemeinsamen Bauprojekt und er überrascht sie mit einem weitreichenden Entschluss.
  • Michelle ist kurz vor dem Treffen mit ihrem Vater hin- und hergerissen. Einerseits ist sie neugierig, andererseits hat sie die mahnenden Worte ihrer Mutter im Kopf. Schnell zeigt sich, dass Carmen guten Grund hat, Michelle vor Vincent zu warnen. Denn Vincent weiß ganz genau, wie er Michelle für sich einnehmen kann.
  • Donnerstag, 6. Oktober 2016 (Folge 2531)
  • Die Zeit drängt. Ben ist auf dem Weg zur Übergabe, während Christoph und Carmen versuchen, zu Kerber zu gelangen und Vanessa und Jenny geben sich gegenseitig Halt. Fast droht der Deal zu platzen, als Koch den Weg nicht freigeben will. Am Ende bleibt die Frage, ob für Simone nicht jede Hilfe zu spät kommt.
  • Lena ist im Gefühlschaos, nachdem Marian ihr eröffnet hat, die Scheidung einzureichen. Obwohl sie Marians Geste schätzt, kommt ihr der Schritt zu früh, wie sie überrascht feststellt. Lena muss sich fragen: Will sie die Trennung wirklich?
  • Michelle will rausfinden, ob Deniz nun in festen Händen ist oder nicht. Als Michelle fast einen Unfall mit Deniz hat, fühlt er sich schuldig und führt sie zu einem Drink aus. Michelle genießt seine Nähe - auch wenn sie dafür den Unfall inszenieren musste.
  • Freitag, 7. Oktober 2016 (Folge 2532)
  • Es ist ein Rennen gegen die Zeit: Carmen und Christoph lassen sich nicht davon abhalten, Simone zu suchen - und sie zu finden. Doch nachdem Simone im Krankenhaus eingeliefert wurde, muss ihre Familie befürchten, dass die Hilfe zu spät kam.
  • Ingo überspielt erfolgreich seine Gefühle für Diana und seine Angst um sie. Das geht so lange gut, bis er erfahren muss, dass ein anderer Patient an dem Virus gestorben ist. Plötzlich hat Ingo Panik - und das nicht unberechtigt.
  • Michelle genießt die Zeit mit Deniz und glaubt, dass er sich extra für sie den Tag freischaufelt. Als sie jedoch ins Krankenhaus zu Simone gehen, muss Michelle erkennen, dass Deniz' Interesse nicht ihr, sondern einer anderen Frau galt...

41. Kalenderwoche

  • Montag, 10. Oktober 2016 (Folge 2533)
  • Nachdem Carmen mit Vanessa und Jenny gemeinsam um Simones Leben gebangt hat, ist sie glücklich, als diese endlich die Augen aufschlägt. Simone ist ebenfalls erleichtert, endlich wieder im Kreis ihrer Familie zu sein. Doch dann trübt ihre Frage nach Richard die Freude und die Steinkamps müssen sich fragen, ob Simone stabil genug ist, um die Wahrheit zu verkraften.
  • Jenny schafft es nicht, über ihren Schatten zu springen und sich öffentlich zu Deniz zu bekennen, obwohl sie seinen Beistand in ihrer Sorge um Simone gut gebrauchen könnte. Doch dann gibt ausgerechnet Michelle ihr einen Schubs in die richtige Richtung. Plötzlich weiß Jenny, was zu tun ist.
  • Ingo hat endlich erkannt, dass er Diana liebt. Für Marie ist sofort klar: Diana und Ingo kommen jetzt zusammen, doch Diana macht Ingo aus Angst vor einer weiteren Verletzung klar, dass sie nur Freundschaft will. Um das Missverständnis aus dem Weg zu schaffen, ist gar keine Zeit, denn als Diana erfährt, dass sie den tödlichen Virus niemals hatte, beschleicht Ingo ein schrecklicher Verdacht.
  • Dienstag, 11. Oktober 2016 (Folge 2534)
  • Christoph beschließt, persönlich nach Russland zu fliegen, in der Hoffnung, Richard bis zur EM aus dem Gefängnis holen zu können. Obwohl er - genauso wie Vanessa - Simones Vorwürfe gegen Carmen für ungerechtfertigt hält, rechnet er sich größere Chancen aus, wenn Carmen als Unterstützung mitkommt. Schweren Herzens nimmt er Abschied von der schwangeren Vanessa, die er gerade jetzt nur ungern alleine lässt.
  • Diana, Ingo und Marie sind überzeugt, dass Jenny hinter Dianas falscher Kayser-Johnson-Diagnose steckt. Da sie jedoch keine Beweise haben, glauben sie nicht, gegen Jenny etwas ausrichten zu können. In Wahrheit belastet Jenny ihr Verdacht mehr, als sie ahnen, denn diese sieht dadurch ihr Liebesouting mit Deniz gefährdet.
  • Carmens Schuldgefühle werden durch Simones ungerechte Vorwürfe erneut geschürt und sie beschließt, Christoph nach Russland zu begleiten. Allein die Sorge um Michelle, die für Vincents Manipulationsversuche empfänglich scheint, lässt Carmen zögern. Als Vincent sich jedoch auf eine lange Geschäftsreise verabschiedet, bleibt Carmen bei ihrem Entschluss.
  • Mittwoch, 12. Oktober 2016 (Folge 2535)
  • Deniz verteidigt Jenny vor seinen Freunden und bekennt sich zu ihr. Vanessa, die indes ahnt, dass Jenny Diana durch die manipulierten Blutwerte ausgeschaltet hat, rät Jenny dazu, Deniz die Wahrheit zu sagen, bevor sie beim Abendessen mit Simone die Beziehung offiziell macht.
  • Lena bringt es nicht übers Herz, die unterschriebenen Scheidungspapiere wegzuschicken. Als Patrick das für sie übernimmt, wird Lena bei einem Familiennachmittag mit Marian und Alexander erneut schmerzlich vor Augen geführt, was sie aufgibt. Diese widersprüchlichen Gefühle und die Angst, Marian zu verlieren, verfolgen sie bis in ihre Träume.
  • Michelle wird von Vincent überrascht, der seine Geschäftsreise verschoben hat, um ihr vor der EM beizustehen. Michelle freut sich über die seelische und materielle Zuwendung ihres Vaters und taut ihm gegenüber zunehmend auf. Doch dann nimmt der Abend eine unerwartete Wendung...
  • Donnerstag, 13. Oktober 2016 (Folge 2536)
  • Nachdem Jenny Deniz gestanden hat, dass sie Dianas Blutprobe hat manipulieren lassen, geht Deniz enttäuscht auf Distanz. Jenny klammert sich jedoch an die Hoffnung, dass Deniz ihr verzeihen kann, schließlich hat sie ihm doch noch die Wahrheit gestanden. Umso geschockter ist Jenny, als Deniz einen Schlussstrich unter ihre frische Beziehung zieht.
  • Nachdem Lena von Marians Tod geträumt hat, fällt sie ihm erleichtert um den Hals. Doch genau wie Marian versucht Lena dem keine Bedeutung beizumessen. Sie glaubt, dass ihr die Scheidung vor allem wegen Alexander so schwerfällt. Doch als Lena Diana von ihrem Traum erzählt, überrumpelt ihre Freundin sie mit einer ganz anderen Deutung.
  • Michelle macht sich große Sorgen um Vincent, doch der spielt seinen Zusammenbruch vor Michelle herunter, worauf diese erleichtert ist. Sie ahnt nicht, dass Vincent Thomas auffordert, sich an die Schweigepflicht zu halten - denn niemand soll die Wahrheit über seinen Gesundheitszustand erfahren.
  • Freitag, 14. Oktober 2016 (Folge 2537)
  • Lena streitet vor Diana und sich selbst ab, noch tiefe Gefühle für Marian zu haben. Natürlich ist die Scheidung nicht einfach, doch sie ist glücklich mit Patrick. Aber wenn das stimmt, warum fällt es Lena dann so schwer, ihre Beziehung mit Patrick öffentlich zu machen?
  • Jenny ist fassungslos: Sie hat Deniz die Wahrheit gesagt, sie wollte sich ändern und er beendet trotzdem die Beziehung zu ihr. Vanessa versucht, zwischen den beiden zu vermitteln und tatsächlich ist Deniz bereit, einen Schritt auf Jenny zuzugehen. Ende gut, alles gut?
  • Diana erhält von Deniz die Bestätigung, dass Jenny für ihren unfreiwilligen Aufenthalt in der Quarantäne gesorgt hat, damit sie Marie nicht für die EM vorbereiten kann. Während Diana fassungslos ist, kämpft Ingo mit den Zweifeln an seinen Gefühlen für Diana.