Alles was zählt

Alles was zählt

3-Wochen-Vorschau

08. Kalenderwoche

  • Montag, 20. Februar 2017 (Folge 2627)
  • Um Carmen ihren Traum vom Hochzeitstanz zu ermöglichen, springt Richard kurzerhand als Tanztrainer ein - was mit zwei gebrochenen Zehen für Ben endet. Im Krankenhaus begegnet Richard zufällig Simone. Diese verrät ihm nicht, dass sie Vincent begleitet, weil sie erneuten Ärger vermeiden will. Doch es dauert nicht lange, bis Richard die Wahrheit erfährt.
  • Vincents Unfall stürzt Michelle ins Gefühlschaos, denn er hat sie selbstlos gerettet. Außerdem hat der Schreck um ihn ihr gezeigt, dass er ihr trotz allem nicht egal ist. Michelle kämpft mit sich und geht letztlich einen versöhnlichen Schritt auf Vincent zu.
  • Leo überredet Ronny, die kaputten VibraJoy-Hanteln auf seine Kappe zu nehmen, da er selbst keine Haftpflichtversicherung hat. Als Leo jedoch merkt, wie schwer sich sein Kumpel damit tut, gesteht er den Schaden doch noch ein. Wegen seiner Ehrlichkeit darf er seinen Job im Zentrum behalten und ist zuversichtlich, dass er auch das Geld schnell zusammenbekommt.
  • Dienstag, 21. Februar 2017 (Folge 2628)
  • Als Richard Simone mit ihrer Lüge konfrontiert, eskaliert der Streit zwischen den beiden erneut. Doch während Simone schließlich nach einem Gespräch mit Vanessa bereit ist, einen versöhnlichen Schritt auf Richard zuzugehen und einen romantischen Abend plant, entscheidet der sich für eine spontane Tanzstunde mit Carmen.
  • Jenny ist ratlos. Michelle scheint beim Training völlig blockiert und sie bekommt einfach keinen Zugang zu ihr. Deniz vorsichtiger Wink, sich an Dianas Umgang mit Marie zu orientieren, empört Jenny zunächst. Doch dann überwindet sie sich und versucht es bei Michelle auf die einfühlsame Art.
  • Auf der Suche nach der perfekten Gelegenheit, Michelle doch noch das Video zu zeigen, hat Ronny die Idee: Eine Party. Leider fehlt dazu jedoch jeglicher Anlass. Also zieht Ronny kurzerhand ins Loft, was natürlich gebührend gefeiert werden muss.
  • Mittwoch, 22. Februar 2017 (Folge 2629)
  • Als Richard begreift, dass sich Simone mit ihm versöhnen wollte, ist es zu spät. Als Simone auch noch erfährt, dass Richard den Abend mit Carmen verbracht hat, kommt es wieder zum Streit. Ausgerechnet da wird Simone von Vincent zu einem Essen eingeladen und Richard von Carmen gebeten, ihr Tanzstunden zu geben. Werden die beiden sich im Sinne ihrer Ehe entscheiden?
  • Ronny erwacht mit einem Riesenkater - und der vagen Erinnerung, das Taufvideo ins Netz gestellt zu haben. Iva ist alles andere als begeistert, hatte sie doch nie vor, den Song zu veröffentlichen. Auch Michelles Begeisterung hinsichtlich des Videos hält sich in Grenzen, so dass Ronny befürchten muss, alles falsch gemacht zu haben. Doch dann schlägt das Video im Netz ein wie eine Bombe.
  • Michelle sieht nach Jennys unmissverständlicher Ansage ein, dass sie das Verhältnis zu ihrem Vater endlich klären muss, wenn sie auf dem Eis wieder Erfolg haben will. Tatsächlich: Nachdem Michelle die Essenseinladung ihres Vaters angenommen hat, läuft sie beim Training befreit wieder zur Bestform auf.
  • Donnerstag, 23. Februar 2017 (Folge 2630)
  • Dank seines Deals mit der Polizei wähnt sich Maximilian schon bald als freier Mann. Er hofft, sich dann auch endlich wieder seinem Sohn Alexander annähern können. Dafür braucht er nur noch Lenas und Marians Zustimmung. Nach einer Auseinandersetzung mit Marian ist er seinem Ziel schon zum Greifen nah - da gerät es von ganz anderer Seite in Gefahr.
  • Marian und Lena müssen sich damit auseinandersetzen, dass Maximilian nach seiner Entlassung an Alexanders Leben teilhaben will. Die Sorge, dass Maximilians Auftauchen Unruhe in Alexanders Leben bringen könnte, machen vor allem Marian, aber auch Lena, die Entscheidung schwer. Doch dann treffen die beiden schließlich eine Entscheidung - indem sie sich die Frage stellen, was überhaupt das Beste für Alexander wäre.
  • Leo gerät wegen seiner Schulden im Zentrum unter Druck. Zu Leos Verdruss bekommt er jedoch nur unseriöse Jobs angeboten und so bleibt ihm letztlich nichts anderes übrig, als einen demütigenden Promo-Job anzunehmen. Umso glücklicher ist er, als er doch noch ein tolles Angebot bekommt - nichtahnend, dass er sich damit in Vincents kriminelle Machenschaften verstrickt.
  • Freitag, 24. Februar 2017 (Folge 2631)
  • Leo freut sich über seinen lukrativen Zweitjob und hat dabei keine Ahnung, dass in dem Auto, das er von Duisburg nach Rotterdam fahren soll, Drogen geschmuggelt werden. Das soll, wenn es nach Vincent geht, auch so bleiben. Doch dann baut Leo einen verhängnisvollen Auffahrunfall...
  • Maximilian glaubt, endlich eine Spur gefunden zu haben, um Vincent zu entlarven. Doch seine Recherchen werden jäh von Richard ausgebremst. Der hat seine Kontakte aktiviert, so dass es nur noch eine Frage von Tagen ist, bis Maximilian seine restliche Strafe wieder im Gefängnis absitzen muss. Maximilian ist verzweifelt, doch als er mitbekommt, dass Vincent für Richard ein rotes Tuch ist, ergreift er seine Chance.
  • Als Thomas seine Laune an Leo ablässt, zieht dieser ihn damit auf, dass seine Einsamkeit ihn langsam zum unerträglichen Dauernörgler macht. Thomas muss sich eingestehen, dass sein Sohn Recht hat und nutzt nach langer Zeit die erstbeste Chance, eine Frau zu erobern - mit Erfolg. Nach dem entspannenden Erlebnis geht Thomas einen versöhnlichen Schritt auf Leo zu und ahnt nicht, dass er damit indirekt eine Katastrophe für Leo heraufbeschwört hat.

09. Kalenderwoche

  • Montag, 27. Februar 2017 (Folge 2632)
  • Nachdem die Polizei in dem Auto, das er überführen sollte, Heroin gefunden hat, ist Leo auf der Flucht. Als auch noch der Auftraggeber jede Verbindung zu ihm kappt, ist Leo klar, dass es verdammt schlecht für ihn aussieht. Als die Polizei Leo mitten auf einer Brücke aufspürt, sieht er nur noch eine Möglichkeit, sich dem Zugriff zu entziehen.
  • Richard nimmt Maximilian nicht ab, dass er Vincent ins Gefängnis bringen kann. Doch als er erfährt, dass hohe Polizei-Stellen Maximilian decken, kommen ihm Zweifel. Vielleicht ist an Maximilians Geschichte doch etwas dran. Als er daraufhin Simone damit konfrontiert, dass er seine Anstrengungen gegen Maximilian aufgibt, gerät Richard unter Druck, Simone in Sachen Vincent einzuweihen.
  • Die Überraschung könnte nicht größer sein, als Isabelle plötzlich im Zentrum auftaucht. Skeptisch hinterfragt Simone Isabelles Behauptung, nur eine günstige Gelegenheit für einen kurzen Besuch genutzt zu haben. Unterdessen macht Carmen die unerfreuliche Bekanntschaft mit Isabelle.
  • Dienstag, 28. Februar 2017 (Folge 2633)
  • Während sich Leo auf der Flucht befindet, ist Thomas sauer: Leo macht es damit nur noch schlimmer! Ronny dagegen steht voll auf der Seite seines Kumpels und will ihn unterstützen. Als Ronny Sachen für Leos Flucht besorgt, kommt ihm Thomas allerdings auf die Spur.
  • Nachdem Richard zu der Überzeugung gekommen ist, dass Maximilian tatsächlich von der Polizei als V-Mann gegen Vincent eingesetzt wird, lässt er sich auf einen Deal mit Maximilian ein und ist bereit, ihn in der Villa zu dulden. Doch das bringt Richard vor Simone erneut in Erklärungsnot.
  • Isabelle nutzt ihren Status als Frau Pachlhuber und versucht, sowohl bei Christoph als auch bei Jenny, Interesse an dem Extremsportler Tim Hayer zu wecken. Dabei gibt sie beiden das Gefühl, ihnen einen Gefallen zu tun. Tatsächlich steht Isabelle das Wasser bis zum Hals und sie muss schnell Boden unter die Füße bekommen, bevor jemand mitbekommt, dass Tim alles ist, was ihr noch von Pachlhuber geblieben ist.
  • Mittwoch, 1. März 2017 (Folge 2634)
  • Nachdem Ronny Thomas gesagt hat, wo er sich mit Leo treffen will, warten die beiden vergebens auf den Verschwundenen. Da findet die Polizei auch noch Leos zerfetzte Jacke im Fluss. Thomas will nicht wahrhaben, dass Leo etwas passiert sein könnte - bis er auf der Brücke steht, von der Leo gesprungen ist.
  • Michelle blickt der Verabredung mit Vincent angespannt entgegen. Als dieser kurzfristig absagt, ist sie total enttäuscht, dass ihr Vater sie wieder einmal hängenlässt. Doch als sie ihren Frust ausgerechnet an Ronny auslässt, hat sie diesmal den Falschen erwischt.
  • Als Christoph einen erneuten Streit zwischen Simone und Richard mitbekommt, fängt er an, sich Gedanken zu machen: Warum duldet Richard Maximilian bei sich zu Hause? Als Christoph Vanessa unter Druck setzt, erzählt sie ihm notgedrungen von dessen V-Mann-Tätigkeit. Doch beruhigt ist Christoph davon ganz und gar nicht.
  • Donnerstag, 2. März 2017 (Folge 2635)
  • Thomas hat Angst, dass Leo etwas zugestoßen sein könnte. Als in diesem schwachen Moment auch noch Isabelle vor der Tür steht, weist er sie zu deren Empörung schroff ab. Schließlich ist es aber gerade Isabelle, die ihn dazu bringt, kämpferisch zu bleiben.
  • Während Ronny sich jetzt sicher ist, dass Michelle die ganze Zeit die falsche Frau für ihn war, bringen Ronnys Worte Michelle zum Nachdenken: Denkt sie wirklich nur an sich? Ihr wird klar, dass sie sich bei Ronny entschuldigen muss.
  • Christoph und Vanessa gehen in ihrer Auszugs-Diskussion ohne Ergebnis auseinander. Als Vanessa nach einem Gespräch mit Maximilian erkennt, dass auf absehbare Zeit kein Frieden bei den Steinkamps einziehen wird, erscheint ihr Christophs Idee plötzlich nicht mehr ganz so abwegig.
  • Freitag, 3. März 2017 (Folge 2636)
  • Maximilian steht unter Druck. Der Staatsanwalt drängt darauf, ihn als V-Mann abzuziehen und ins Gefängnis zurückzuschicken. Als Maximilian bei einem Treffen mit Alexander wieder einmal spürt, wie wichtig seine Kinder für ihn sind, geht er eigenmächtig in die Offensive.
  • Simone und Richard gehen distanziert miteinander um. Der Streit wegen Maximilian und Vincent steht immer noch zwischen ihnen. Als sich Carmen und Richard zu einer geheimen Tanzstunde treffen, bekommt Simone das mit. Ein Missverständnis sorgt dafür, dass Simone glaubt, Richard und Carmen hätten eine Affäre.
  • Thomas und Isabelle sind kurz davor, sich ihrer Leidenschaft hinzugeben, als Thomas noch rechtzeitig zur Besinnung kommt. Gleichzeitig meldet sich auch ihr finanzielles Problem zurück. Mit Mühe schafft sie es, dass die Steinkamps den von ihr vertretenen Extremsportler Tim unter Vertrag nehmen. Doch auch der geschäftliche Erfolg kann Isabelle nur bedingt über Thomas Abweisung hinwegtrösten.