Alles was zählt

Alles was zählt

3-Wochen-Vorschau

13. Kalenderwoche

  • Montag, 27. März 2017 (Folge 2652)
  • Während Richard ahnt, dass Vincent hinter Simones plötzlichem Verschwinden steckt, befeuert dieser Simones Verdacht, dass Richard sie mit Carmen betrügt. Tief verletzt lässt sie sich diesmal auf Vincents Avancen ein. Ein Moment der Schwäche, den sie umgehend bereut.
  • Als Thomas und Leo dessen Flucht planen, wird ihnen klar, welche Konsequenzen Leo erwarten. Er wird eine neue Identität annehmen und in einem fernen Land untertauchen müssen. Ein Wiedersehen ist ungewiss. Doch ihnen ist bewusst, dass es keine Alternative gibt. Zu groß ist die Gefahr, dass Leo der Rache für den gescheiterten Heroindeal zum Opfer fällt.
  • Isabelle ist völlig überrumpelt, als sie zufällig Maximilian trifft. Auf die Frage, ob er ihre gemeinsame Tochter Sophia sehen kann, reagiert Isabelle deutlich reserviert. Doch um Sophia einen sehr kostspieligen Wunsch zu erfüllen, ändert sie ihre Meinung und zeigt sich zu Maximilians Verwunderung plötzlich von ihrer freundlichsten Seite.
  • Dienstag, 28. März 2017 (Folge 2653)
  • Da Marian befürchtet, dass es Thomas nicht gut geht, bricht er mit Gewalt in dessen Wohnung ein. Er traut seinen Augen kaum, als er dort auf Leo trifft. Als er erfährt, dass Thomas dessen Flucht plant, versucht er, den beiden diesen Plan auszureden. Doch Thomas und Leo verlangen von Marian absolutes Stillschweigen, um Leos Leben nicht zu gefährden.
  • Als Simone Richard mit den verräterischen Aufnahmen von ihm und Carmen konfrontiert, versucht Richard das Missverständnis aufzuklären. Doch Simone glaubt ihm nicht. Zu oft schon hat er sie angelogen. Richard muss erkennen, dass die Vertrauensbasis zwischen Simone und ihm endgültig zerstört ist.
  • Michelle ist frustriert über ihre langsamen Fortschritte auf dem Eis. Jenny mahnt sie zur Geduld, doch Michelle will nicht warten - trotz Jennys Mahnung, eine Trainingspause einzulegen, geht sie aufs Eis, um auf eigene Faust weiter zu trainieren.
  • Mittwoch, 29. März 2017 (Folge 2654)
  • Thomas kann in letzter Sekunde verhindern, dass Marian Lena gesteht, dass Leo noch lebt. Während es Marian weiterhin schwerfällt, seine Frau anzulügen, treffen Thomas und Leo heimlich die letzten Vorbereitungen zur Flucht. Am Abend vorher wird Leo noch einmal bewusst, was er alles aufgeben muss. Doch es gibt keinen anderen Ausweg: Thomas muss Leo schweren Herzens in eine ungewisse Zukunft verabschieden.
  • Vincent steht unter Druck: Er soll innerhalb von drei Tagen das Heroin liefern, sonst macht der Drogenboss seine Drohung gegen Michelle wahr. Doch so schnell kann Maximilian die Drogen nicht auftreiben. Also beschließt Vincent, ihm eine Lektion zu erteilen...
  • Michelle will mit Marie feiern, dass sie ihren ersten Dreifach-Sprung wieder gestanden hat. Doch Marie vergisst die Verabredung, da sie wider Erwarten einen schönen Abend mit Tim erlebt. Michelle ahnt, dass da etwas laufen könnte, doch Marie weist das vehement von sich.
  • Donnerstag, 30. März 2017 (Folge 2655)
  • Vincents Drohung gegen Alexander verfehlt ihre Wirkung nicht. Maximilian macht Kommissar Hohnert Druck, damit die Drogen-Übergabe endlich stattfinden kann. Als Hohnert schließlich zustimmt, glaubt Maximilian, dass Alexander in Sicherheit ist - doch da irrt er sich.
  • Carmen ist überglücklich, als Ben früher als geplant aus Korea zurückkommt. Während die beiden verliebt ihr Glück genießen, ahnen sie nicht, dass das Gerücht um die Affäre von Richard und Carmen weiter kursiert. Als Carmen davon erfährt und die scheinbaren Beweisfotos sieht, sieht sie ein, dass sie mit Ben sprechen muss.
  • Nachdem Leo Essen endgültig verlassen hat, versucht Thomas, wieder auf Isabelle zuzugehen. Doch diese glaubt immer noch, dass er etwas mit einer Krankenschwester hatte. Thomas ist schon kurz davor, die Hoffnung aufzugeben, als er durch einen Fehltritt von Isabelle die Chance erhält, ihr wieder näher zu kommen.
  • Freitag, 31. März 2017 (Folge 2656)
  • Carmen ist total erleichtert, als Ben ihr trotz der vermeintlichen Beweisfotos von ihr und Richard glaubt, dass sie keine Affäre hat. Doch zu ihrer Ernüchterung schafft es auch Ben nicht, Simone zur Vernunft zu bringen. Als Carmen Simone zufällig über den Weg läuft, kann sie sich nicht zurückhalten und richtet einen ehrlichen Appell an sie. Wird sie Simone damit erreichen?
  • Nachdem Thomas Isabelle bei sich aufgenommen hat, kommen sie sich bei einem romantischen Candle-Light-Dinner näher. Isabelle sieht sich mit Thomas schon auf einem guten Weg. Doch am nächsten Morgen hat Isabelle eine unliebsame Begegnung.
  • Jenny und Deniz stecken mitten in den Vorbereitungen für die Präsentation ihres Kraftpaket-Konzepts vor Pachlhuber. Um der Präsentation noch den letzten Schliff zu geben, überrumpeln sie Michelle und Tim mit einem ungeplanten Battle-Fotoshooting. Auch ihren letzten Zweifel bezüglich Pachlhuber, der statt gänzlich neuer Produkte nur ein neues Marketingkonzept für PachlPower beauftragt hatte, wischen sie beiseite.

14. Kalenderwoche

  • Montag, 3. April 2017 (Folge 2657)
  • Simone muss sich langsam eingestehen, dass sie mit ihren Verdächtigungen gegen Richard und Carmen alleine dasteht. Hat sie sich vielleicht doch in etwas verrannt? Während es in Simone anfängt zu arbeiten, gesteht Richard gegenüber Vanessa ein, dass er nicht mehr an eine Versöhnung glaubt. Doch dann überrascht ihn Simone mit der Bitte um ein Treffen.
  • Jenny und Deniz sehen der Präsentation des Konzepts "Kraftpaket" vor Pachlhuber zuversichtlich entgegen - im Glauben, mit Isabelle einen zusätzlichen Joker zu haben. Dabei ahnen die beiden nicht, dass es zwischen Isabelle und Pachlhuber alles andere als rosig aussieht.
  • Carmens emotionaler Versöhnungsversuch prallt an Simone ab. Während Carmen sich unglücklich fragt, was sie noch alles tun muss, damit Simone ihr glaubt, dass sie kein Verhältnis mit Richard hat, sieht Ben das Problem einzig und allein bei Richard und Simone und rät Carmen, Abstand zu den beiden zu halten. Die pflichtet ihm schließlich bei und will das Simone-Thema hinter sich lassen, um sich wieder um ihre Hochzeit zu kümmern.
  • Dienstag, 4. April 2017 (Folge 2658)
  • Simone will ihre Versöhnung mit Richard genießen. Aber ihr schlechtes Gewissen wegen ihrer Nacht mit Vincent lässt es nicht zu. Ihr ist klar, dass Richard davon nichts erfahren darf. Deshalb bittet sie Vincent, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Sie ahnt nicht, wie sehr sie ihn damit trifft.
  • Deniz’ und Jennys Präsentation droht in einem Desaster zu enden, als Pachlhuber herausfindet, dass Tim als Werbegesicht vorgesehen war. Unmissverständlich macht er klar, dass er das Konzept nur kaufen wird, wenn sie Tim feuern. Jenny und Deniz müssen nun überlegen, ob sie sich von ihrem Investor erpressen lassen.
  • Nachdem Johann sich weigert, Tim als Werbegesicht für das Kraftpaket zu akzeptieren, entscheidet sich Isabelle, in die Offensive zu gehen. Sie wirft ihm vor, Berufliches und Privates nicht trennen zu können. Das ändert zwar nichts an Pachlhubers Meinung, aber immerhin beeindruckt sie ihn damit so sehr, dass alte Gefühle wieder erwachen.
  • Mittwoch, 5. April 2017 (Folge 2659)
  • Es ist soweit: Die Heroin-Übergabe zwischen Maximilian und Vincent steht bevor. Maximilian weiß: Wenn alles klappt, ist Vincent hinter Gittern - und er ein freier Mann. Während Maximilian letzte Vorbereitungen für das Treffen mit Vincent trifft, sorgt dieser allerdings dafür, ein Druckmittel gegen Maximilian in der Hand zu haben.
  • Nachdem sich Jenny und Deniz wieder versöhnt haben, steht immer noch die Frage im Raum, wie sie auf die Forderung ihres Investors, Tim zu ersetzen, reagieren sollen. Deniz möchte Pachlhuber am liebsten die Stirn bieten, ist aber Jenny zuliebe bereit, einzulenken. Doch Jenny ist inzwischen zu derselben Überzeugung gelangt, wie Deniz.
  • Ingo braucht noch einen Trauzeugen und bestellt Marian und Lena ein. Doch als Marian wie selbstverständlich davon ausgeht, dass er Ingos Trauzeuge wird, reagiert Lena beleidigt: Wieso denkt Marian, der besser Trauzeuge zu sein? Zwischen den beiden entfacht ein Battle, indem jeder beweisen will, der bessere Trauzeuge für Ingo zu sein.
  • Donnerstag, 6. April 2017 (Folge 2660)
  • Maximilian erhält einen besorgten Anruf von Lena, die Alexander vermisst. Dieser ist in der Gewalt von Vincent, der Maximilian erpresst. Maximilian zieht notgedrungen die Übergabe der Drogen ohne die Polizei durch. Doch Kommissar Hohnert lässt sich nicht so einfach austricksen.
  • Marian und Lena suchen fieberhaft nach Alexander. Nachdem sie Maximilian nicht erreichen können, kommt Marian der Verdacht, dass Maximilian Alexander entführt haben könnte. Richard sieht nun keinen anderen Weg, als den beiden Maximilians Geheimnis anzuvertrauen.
  • Iva ist zurück und die Freundinnen wollen einen gemeinsamen Mädelsabend machen. Doch dann stoßen Tim und Ronny dazu. Anfangs stößt Ivas Vorschlag, mit den Jungs zusammen Party zu machen, nicht auf große Freude bei Marie und Michelle, doch dann lassen sie sich auf einen gemeinsamen Partyabend ein.
  • Freitag, 7. April 2017 (Folge 2661)
  • Maximilian ist fassungslos, als Hohnert vor seinen Augen erschossen wird. Noch fassungsloser wird er, als Vincent ihm den Mord unterschieben will. Er hat die Wahl: Sucht er die Mordwaffe und entfernt seine Fingerabdrücke rechtzeitig, oder rettet er Alexander? Für beides bleibt keine Zeit - und Maximilian entscheidet sich für seinen Sohn.
  • Lenas und Marians Sorge um Alexander wird nur noch größer, als sie von Maximilians V-Mann Tätigkeit erfahren. Als Lena Maximilian dabei erwischt, wie er Alexander zurückbringt, stellt sie ihn fassungslos zur Rede. Maximilian versichert ihr, dass er reingelegt wurde und beteuert seine Unschuld. Wird Lena ihm glauben?
  • Tim gelingt es, die anderen zur heimlichen Poolparty im Zentrum zu überreden. Während die Party immer lustiger wird und schließlich eskaliert, so dass sogar das Gemälde von Richard beschädigt wird, kommen sich sowohl Tim und Marie als auch Ronny und Michelle näher.

15. Kalenderwoche

  • Montag, 10. April 2017 (Folge 2662)
  • Richard muss sich fragen, ob er Maximilian zu Unrecht vertraut hat, als er erfährt, dass dieser wegen des Mordes an Hohnert und dem Raub von 50 kg Heroin gesucht wird. Als er Simone in Maximilians V-Mann-Tätigkeit einweiht, ist diese überzeugt, dass Maximilian Vincent zu Unrecht beschuldigt. Doch dann erfährt Richard von Maximilian, was wirklich passiert ist.
  • Marie, Michelle, Iva und Tim sind nach ihrer wilden Partynacht im Zentrum eingeschlafen und können dank Ronny in letzter Sekunde verhindern, erwischt zu werden. Doch beim Katerfrühstück erinnern sie sich mit Schrecken daran, dass sie Richards kaputtes Bild in der Umkleide vergessen haben.
  • Der Schock über Alexanders Entführung sitzt Lena und Marian noch in den Knochen. Lena macht sich Vorwürfe, den Kontakt von Maximilian zu Alexander zugelassen zu haben und sie weiß nicht mehr, ob sie Maximilians Unschuldsbeteuerungen glauben soll. Schließlich wird Lena jedoch von Marian aufgefangen, der ihr klarmacht, dass sie sich nichts vorzuwerfen hat.
  • Dienstag, 11. April 2017 (Folge 2663)
  • Richard glaubt Maximilian und lenkt die Polizei auf Vincents Spur. Der ist entsetzt, als er auf einmal im Mittelpunkt der Ermittlungen steht. Doch dann erfährt er, dass ausgerechnet Richard es war, der die Polizei auf ihn angesetzt hat. Perfide untergräbt Vincent Richards Glaubwürdigkeit, indem er vor der Polizei und Richard offenbart, mit Simone geschlafen zu haben.
  • Isabelle hat die Tatsache verdrängt, dass Johann ihr eine zweite Chance geben will und stattdessen die Zeit mit Thomas genossen. Aber als Pachlhuber wieder nach Essen kommt und sich mit Isabelle treffen will, wird Isabelle klar: Sie muss sich entscheiden. Ihr Herz sagt "Thomas", doch als dieser sich nicht voll zu ihr bekennt, lässt sich Isabelle auf das Date mit Johann ein - und erliegt dabei seiner Luxusoffensive.
  • Marie hat zwei Probleme und sie weiß nicht, welches größer ist: Dass die spontane Partynacht im Zentrum und das von ihr zerstörte Richard-Gemälde ihren Kaderplatz bei den Steinkamps gefährden, oder dass sie in der Nacht vielleicht mit Tim geschlafen hat und es nicht mehr weiß. Doch dann löst sich erst das eine, und dann sogar das zweite Problem.
  • Mittwoch, 12. April 2017 (Folge 2664)
  • Richard will nicht glauben, dass Vincent mit Simone geschlafen hat. Er bezichtigt Vincent der Lüge und wünscht sich nun erst recht, ihn überführen zu können. Doch Vincent hat sein Ziel erreicht und Richards Glaubwürdigkeit bei Kriminalrat Burger untergraben. Dann erfährt Richard auch noch, dass Vincent die Wahrheit gesagt hat.
  • Maximilian ahnt nichts Gutes, als Richard nicht zum vereinbarten Treffen kommt. Tatsächlich muss er erkennen, dass Richard nichts mehr für ihn tun kann und es keine Beweise gegen Vincent gibt. Maximilian bleibt nur noch die Flucht, doch er kann nicht gehen, ohne sich von Alexander zu verabschieden.
  • Pachlhuber will nicht auf Isabelles Forderung eingehen, sie mit einem neuen Ehevertrag finanziell abzusichern, so dass sie nach wie vor von ihm abhängig bleibt. Isabelle will sich das nicht bieten lassen und beschließt deshalb, doch auf ihr Herz zu hören und bei Thomas zu bleiben. Damit entfacht sie jedoch Pachlhubers Eifersucht und bringt ihn zum Einlenken.
  • Donnerstag, 13. April 2017 (Folge 2665)
  • Nach Simones Geständnis bricht für Richard eine Welt zusammen. Während Simone darunter leidet, Richard derart verletzt zu haben, läuft Richard ausgerechnet Vincent über den Weg. Als dieser ihn auch noch provoziert, geht Richard auf ihn los. Erst als Ben dazwischen geht, lässt er von Vincent ab.
  • Jenny und Deniz hoffen, dass Pachlhuber doch noch Tim als eines der Testimonials für das Kraftpaket akzeptiert. Pachlhuber glaubt zwar nach wie vor an das Konzept, steigt jedoch trotzdem mit sofortiger Wirkung als Investor aus dem Pumpwerk aus. Verzweifelt suchen Jenny und Deniz nun nach einem neuen Geldgeber. Als sie nicht mehr weiterwissen, erhalten sie plötzlich ein überraschendes Angebot.
  • Marian hält es nicht mehr aus. Er weiß, dass Leo lebt und muss alle anlügen, vor allem Lena, seine eigene Frau. Aber Thomas hofft, dass die Zeit das Problem lösen wird. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, welcher Aktionismus unter seinen Freunden ausbricht.
  • Freitag, 14. April 2017
  • Sendung entfällt.