Alles was zählt

Alles was zählt

3-Wochen-Vorschau

21. Kalenderwoche

  • Montag, 23. Mai 2016 (Folge 2434)
  • Zu Dianas Entsetzen geht es Marie am Morgen der Deutschen Meisterschaft sehr schlecht und es sieht nicht danach aus, als ob sie bei dem Wettkampf antreten könne. Mit gemeinsamen Kräften schaffen Diana, Ingo und Thomas es, Marie wieder auf die Beine zu kriegen. Doch erst Leos unverhofftes Auftauchen in der Eishalle gibt Marie die nötige Kraft, ihr Kurzprogramm durchzuhalten.
  • Vanessa ist überglücklich, als Christoph aus dem Gefängnis entlassen wird. Jenny hat gegen Veit ausgesagt und Christoph damit entlastet. Trotz Meisterschaft genießen Vanessa und Christoph erst einmal etwas Zeit zu zweit. Als sie später im Zentrum aufschlagen, nutzt Vanessa die Gelegenheit, Jenny zu danken.
  • Nachdem Jenny ihre Aussage gegen Veit zu Protokoll gebracht hat, nimmt sie endgültig Abschied von ihm. Vanessa und Christoph bedanken sich verhalten bei Jenny und sie schöpft Hoffnung, dass alles gut für sie ausgehen könnte. Doch Simone zieht harte Konsequenzen.
  • Dienstag, 24. Mai 2016 (Folge 2435)
  • Marie hofft durch ein Missverständnis, dass Leo seine USA-Pläne auf Eis gelegt hat - Leo hingegen wartet nur auf den Anruf vom Flughafen. Während Marie das klären will, ändern sich durch die Verletzung einer Läuferin die Startzeiten. Diana wird verzweifelt klar, dass Marie disqualifiziert wird, wenn sie nicht rechtzeitig zurück ist - und sie hat keine Ahnung, wo Marie gerade ist.
  • Nach der harten Ansage von Simone versinkt Jenny verletzt in Selbstmitleid. Während Vanessa vorsichtig versucht, zwischen Simone und Jenny zu vermitteln, will Jenny ihrer Mutter bei der Deutschen Meisterschaft beweisen, dass sie keine Verliererin ist - und dazu ist ihr jedes Mittel recht.
  • Mittwoch, 25. Mai 2016 (Folge 2436)
  • Während Diana und Ingo panisch nach Marie suchen, verabschiedet sich Marie unter Tränen von Leo. Sie hat keine Ahnung, dass sich die Startzeiten geändert haben und sie kurz vor der Disqualifikation steht, wenn sie nicht sofort in der Eishalle auftaucht. Als Diana sie findet, ist es fast zu spät. Erst in letzter Sekunde schafft es Marie aufs Eis - in einem desaströsen Zustand. Trotz allem oder gerade deswegen läuft Marie die Kür ihres Lebens und schafft das Unmögliche: Sie wird Deutsche Meisterin. Als Michelle darüber in ihrem Frust nicht zu bremsen ist, deutet Jenny ihr gegenüber an, dass die Deutsche Meisterschaft keineswegs endgültig entschieden ist...
  • Donnerstag, 26. Mai 2016 (Folge 2437)
  • Diana ist glücklich: Sie hat Marie zur Deutschen Meisterin gemacht und Ingo ist ständig in ihrer Nähe. Als sie ein tolles Jobangebot ablehnt, stellt Lena in Frage, ob sie das aus den richtigen Motiven macht. Diana erkennt, dass sie Ingo ihre Gefühle gestehen muss. Doch dazu kommt es gar nicht erst.
  • Jenny ist sauer, als der neue Junior-Geschäftsführerposten ausgerechnet Deniz angeboten wird, denn sie fordert den Posten für sich. Richard und Simone, die Jenny unter Kontrolle halten wollen, stimmen schließlich zu. Deniz ist geschockt, als er vor vollendete Tatsachen gestellt wird.
  • Vanessa will ihre Schwangerschaft vor Thomas so lange wie möglich geheim halten. Sie gibt Christoph das Versprechen, das Baby nicht zu gefährden. Doch kann sie das auch halten?
  • Freitag, 27. Mai 2016 (Folge 2438)
  • Vanessa ist sehr erschrocken darüber, ihr Ungeborenes fast einer großen Gefahr ausgesetzt zu haben. Als sich herausstellt, dass der Zika-Virus-Verdacht unbegründet war, entspannt sich Vanessa zwar wieder, aber nun erfährt Christoph durch Zufall von den Geschehnissen im Krankenhaus. Als er erkennt, dass Vanessa ihm den Vorfall verschweigen wollte, stellte er sie wütend zur Rede.
  • Während Jenny und Michelle triumphieren, ist für Diana und Marie schnell klar, wem sie den Verlust des Meistertitels zu verdanken haben. Auch die Steinkamps befürchten, dass Jenny hinter dem nachträglichen Punkteabzug steckt. Aber dennoch entschließen sie sich dazu, sich vor ihre Tochter zu stellen. So kommt es zwischen Diana und Simone zum Streit, an dessen Ende Simone Diana mit dem Rauswurf aus dem Kader droht.
  • Deniz will sich nicht damit abfinden, dass Jenny ihm vorgezogen wurde. Er beschwert sich bei Christoph und dieser interveniert wiederum bei Richard. Als Richard Deniz zu sich bestellt, hofft dieser schon, dass die Steinkamps ihre Entscheidung rückgängig machen. Doch dann erkennt er, dass Richard ihn nur mit warmen Worten ruhigstellen will. In seiner Enttäuschung entschließt sich Deniz zu einem drastischen Schritt.

22. Kalenderwoche

  • Montag, 30. Mai 2016 (Folge 2439)
  • Vanessa verspricht Christoph, Thomas von ihrer Schwangerschaft in Kenntnis zu setzen und im Krankenhaus kürzer zu treten, um die Gefahren für sie und ihr Baby gering zu halten. Doch als es in der Klinik einen Notfall gibt, bleibt ihr nichts anders übrig, als ihr Gespräch mit Thomas zu verschieben und wieder in den OP zu gehen. Doch Christoph stellt sie vor vollendete Tatsachen.
  • Diana überlässt nach Simones Ansage Marie die Entscheidung, ob sie beim BDE wirklich eine Anhörung beantragen sollen. Obwohl sie keine Beweise haben, entschließt sich Marie, gemeinsam mit Diana in den Kampf zu ziehen - auch, wenn die Steinkamps übermächtig wirken. Doch da erhalten Diana und Marie ungeahnte Unterstützung.
  • Deniz kann nicht fassen, mit welcher Selbstverständlichkeit Richard davon ausgeht, dass er sein Trostpflaster annehmen und sich erneut mit einem Jobversprechen abspeisen lässt. Kurzerhand kündigt Deniz seinen Job als Marketing-Chef und verlässt die Firma. Er nimmt sich entschlossen vor, den Steinkamps zu beweisen, dass es ein großer Fehler war, Jenny und nicht ihn zum Junior-Geschäftsführer zu machen.
  • Dienstag, 31. Mai 2016 (Folge 2440)
  • Vanessa ist fassungslos, als Christoph ihre Schwangerschaft vor Thomas auffliegen lässt. Da Thomas Bescheid weiß, gibt es aber zumindest keinen Grund mehr, die Schwangerschaft weiter geheim zu halten. Als Richard und Simone erfahren, dass sie einen Enkel bekommen, sind sie begeistert.
  • Diana und Marie sind erleichtert, dass die BDE-Präsidentin ihnen glaubt. Sie hoffen, dass es ihnen damit gelingt, die Wahrheit ans Licht zu bringen und Marie ihren Meistertitel zurückzuholen. Als Jenny von dem Treffen erfährt, fürchtet sie, dass ihre Manipulation auffliegt und fädelt eine weitere Intrige ein.
  • Nach einer zufälligen Begegnung mit Richard stellt Carmen einmal mehr fest, dass sie ihre Gefühle nicht einfach abstellen kann und beschließt, Richard weiterhin so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Doch während ihre Gedanken an Richard sie ablenken, baut sie auch noch einen Autounfall und rammt dabei ausgerechnet Richards Wagen.
  • Mittwoch, 1. Juni 2016 (Folge 2441)
  • Die Anhörung vor dem BDE steht an. Diana und Marie sind voller Optimismus, dass die Gerechtigkeit siegen wird und Marie ihren wohlverdienten Titel zurückbekommt. Schließlich haben sie Theresa Hansen auf ihrer Seite, die den Vorsitz übernehmen will. Doch Jenny hat noch einen Trumpf im Ärmel und so erlebt Diana eine böse Überraschung, als Theresa zu Beginn der Anhörung unerwartet von ihrem Vorsitz zurücktritt.
  • Carmen ist es furchtbar unangenehm, ausgerechnet in Richards Auto gefahren zu sein. Als Richard die Polizei rufen will, kommt sie nicht umhin, zu gestehen, dass sie ihren Führerschein bereits vor Jahren verloren hat. Richard hat schon in einer ähnlichen Situation gesteckt und zeigt Verständnis. Großzügig bietet er ihr sogar an, sie für die MPU vorzubereiten. Ein verlockendes Angebot, das die verliebte Carmen einfach nicht ausschlagen kann.
  • Nachdem Deniz bei den Steinkamps gekündigt hat, versucht er motiviert sein Konzept alleine durchzuziehen. Doch Deniz hat weder Geld, noch die richtigen Räume, um seine Idee umzusetzen. Bis er doch noch auf genau die richtige Location stößt.
  • Donnerstag, 2. Juni 2016 (Folge 2442)
  • Mit dem überraschenden Rücktritt von Theresa Hansen verlieren Diana und Marie ihren wichtigsten Trumpf gegen Jenny. Ingo schlägt vor, die Steinkamps mit den gleichen Mitteln zu bekämpfen und einen falschen Zeugen aussagen zu lassen, doch Diana und Marie wollen ohne miese Tricks beweisen, dass Marie keine Schuld an dem Regelbruch trägt. Als Diana beobachtet, wie Jenny einem Beisitzer einen Umschlag zusteckt, glaubt sie, Jenny endlich überführen zu können.
  • Christoph ist froh, als die schwangere Vanessa anscheinend gut damit klarkommt, statt am OP-Tisch, ihre Zeit am Schreibtisch zu verbringen. Tapfer versucht Vanessa das Beste aus der Situation zu machen, übertreibt es dabei jedoch - zum Leidwesen anderer. Christoph erkennt, dass Vanessa alles andere als glücklich mit ihrer Situation ist.
  • Als Carmen erkennt, dass sie kurz davor war, ihren Gefühlen für Richard nachzugeben, entzieht sie sich überfordert seiner Nähe. Während Richard glaubt, dass Carmen lediglich Angst vor der bevorstehenden MPU hat, hat sie tatsächlich zunehmend Probleme, ihre Gefühle für Richard in den Griff zu bekommen.
  • Freitag, 3. Juni 2016 (Folge 2443)
  • Deniz hat keine Aussichten auf einen Kredit und lässt sich zu einer Erpressung hinreißen, um seine Träume zu realisieren. Aber ist er wirklich der Typ dafür? Als Jenny ihm ein unverschämtes Angebot macht, zieht Deniz sein Vorhaben tatsächlich durch.
  • Diana verliert dank Jennys Provokationen die Nerven - und wird als Trainerin gekündigt. Als Marie trotz Kaderverlust zu ihr hält und Ingo ihr klarmacht, wie besonders sie ist, gibt Diana endlich ihren Gefühlen nach.
  • Christoph unterbricht das Entenmassaker und versucht, Vanessa etwas mehr Ablenkung zu bieten. Da kommt ihm ein unerwartetes Angebot für Anne gerade recht. Auch wenn das bedeutet, Vanessa weit weg zu schicken.