Alles was zählt Alles was zählt
Fehler gefunden?

3-Wochen-Vorschau

30. Kalenderwoche

  • Montag, 21. Juli 2014
  • Folge 1977
  • Obwohl Can beteuert, dass alles in Ordnung ist, spürt Katja, dass etwas nicht stimmt. Um Can den Abschied von der Tankstelle leichter zu machen, organisiert sie ein Abschiedsgrillen. Sie bemühen sich, zu ihrer alten Lockerheit zurückzufinden, bis Alexander auf der Feier die alles entscheidende Frage stellt.
  • Ben will die Trennung von Julia nicht hinnehmen, doch diese blockt jeden Gesprächsversuch ab. Da kommt Ben auf die Idee, Julia einen Comic mit einer Versöhnungsgeschichte zu zeichnen. Julia ist von diesem wider Willen tief berührt und erinnert sich an längst vergessen geglaubte Gefühle.
  • Ludmilla ist tief erschüttert, dass Simone für ihren Rückfall verantwortlich ist. Es fällt ihr schwer, ihren Hass zu verbergen. Während Simone und Jenny erleichtert sind, das Problem gelöst zu haben, verfolgt Ludmilla ihren eigenen Plan und zündet eine Zeitbombe, die Simone im Fall Rainer Velten schwer belasten könnte.
  • Dienstag, 22. Juli 2014
  • Folge 1978
  • Jenny verbringt mit Erik einen romantischen Geburtstag. Auch Simone und Richard, die versehentlich beide als Annabelles Babysitter einbestellt wurden, genießen einen unbeschwerten Nachmittag mit der Enkelin. Während die Steinkamp-Damen denken, die Sache mit Rainer Velten endlich hinter sich gelassen zu haben, bekommt Erik einen Hinweis, der Simone in die Bredouille bringt.
  • Obwohl Bens Comic sie berührt, befürchtet Julia nach wie vor, dass er weiterhin an Bea hängt. Sie wirft den Comic weg und versucht, mit der Sache abzuschließen. Verletzt schließt auch Ben daraufhin mit dem Kapitel Julia ab und stürzt sich in einen Flirt mit einer hübschen Clubbesucherin. Doch dann trifft ihn der Anblick der tanzenden Julia mitten ins Herz.
  • Can erklärt Alexander, dass er Tante Katja nach wie vor liebt. Aber in Wahrheit fragen sowohl Can und Katja sich, ob das wirklich stimmt. Schließlich gesteht Can Katja ein, dass er den abgelehnten Heiratsantrag nicht vergessen kann. Beklommen hofft Katja, ihrer Liebe durch eine gemeinsame Reise eine zweite Chance zu geben.
  • Mittwoch, 23. Juli 2014
  • Folge 1979
  • Erik fragt sich, was er von dem anonymen Hinweis, dass Velten vor seinem Verschwinden zu Simone wollte, halten soll. Es gelingt ihm, die Zeugin Pearl aufzutreiben, die ihre Aussage bestätigt. Erik beschließt, Simone von seinem neu gewonnenen Wissen zu erzählen. Diese gerät unter Druck, als ihr potenzieller Schwiegersohn sie mit seinem Verdacht konfrontiert.
  • Felix versucht noch immer, das Trimester zu bestehen, indem er sich an Isabelle ranmacht. Doch dann muss er sich eingestehen, dass diese ein ganz anderes Kaliber ist, als seine üblichen Flirtpartnerinnen. Trotzdem bleibt Felix am Ball und scheint langsam auf Erfolgskurs zu kommen bis ihm plötzlich eine seiner Bettgeschichten in die Quere kommt.
  • Bens Liebesgeständnis an Julia gehen im Lärm der Alarmanlage unter und dann taucht auch noch sein Flirt von letzter Nacht auf. Verletzt ergreift Julia die Flucht und fühlt sich in ihrer Entscheidung gegen eine Beziehung mit Ben bestätigt. Dieser will das Ende zwischen ihnen jedoch nicht akzeptieren. Er offenbart Julia seine Gefühle und macht klar, dass er sie nicht aufgeben wird.
  • Donnerstag, 24. Juli 2014
  • Folge 1980
  • Felix fühlt sich herausgefordert, als Raquel ihm nahelegt Isabelle nicht im Bett, sondern auf dem Tanzparkett zu beeindrucken. Doch obwohl er hart für den Unterricht trainiert, erteilt Isabelle ihm eine Lektion und suspendiert ihn vom Unterricht. Umso überraschter ist Felix, als diese bei einer Begegnung in der Sauna eine ganz andere Seite von sich zeigt.
  • Letizia ist gerührt, als Melanie sich vor Julia für sie einsetzt und sie so im Loft wohnen bleiben darf. Doch obwohl Letizia versucht, auch Melanie eine gute Freundin zu sein, ahnt sie, dass ihre Gefühle für Deniz es ihr nicht leicht machen werden.
  • Obwohl Simone vor Erik abstreitet, Velten vor seinem Verschwinden begegnet zu sein, befürchtet sie, dass dieser sich damit nicht zufrieden geben wird. Sie setzt Jenny darauf an, herauszufinden, was Erik weiß. Erleichtert stellt diese fest, dass Eriks Spur im Sand verläuft.
  • Freitag, 25. Juli 2014
  • Folge 1981
  • Simone sorgt dafür, dass die Polizei Veltens Auto findet. Sie hofft, damit den Verdacht zu erhärten, dass sich Velten ins Ausland abgesetzt hat. Ihr Plan scheint zunächst aufzugehen, bis sie alarmiert erfährt, dass das Parkhaus videoüberwacht wird und Erik dabei ist, sich die Aufnahmen zu besorgen.
  • Felix sieht angenehme Zeiten auf sich zukommen, nachdem sich Isabelle auf den Flirt mit ihm eingelassen hat. Raquel jedoch warnt ihn vor dem Spiel mit der unberechenbaren Blondine. Doch Felix ist davon überzeugt, alles unter Kontrolle zu haben. Bis er Isabelle plötzlich von einer ganz anderen Seite zu sehen bekommt.
  • Ingo leidet weiter unter dem Ausschlag an seinen Händen. Vor Bea mimt er zwar den Tapferen, doch sie weiß, wie sehr er unter dem Nichtstun leidet und kommt auf die Idee, ihn im Imbiss einzubinden. Ein Fehler, den Bea schnell bereut. Ingo ist wieder zur Untätigkeit verdammt. Doch dann bringt Can Ingo auf eine Idee.

31. Kalenderwoche

  • Montag, 28. Juli 2014
  • Folge 1982
  • Simone setzt Jenny unter Druck, die Aufnahmen aus dem Parkhaus zu vernichten. Tatsächlich gelingt es dieser, Erik abzulenken und mit Hilfe eines Magneten die Festplatte zu zerstören. Sie ahnt jedoch nicht, dass sie die Aufnahmen nur beschädigt hat und Erik längst die Fahndung nach einer noch nicht identifizierten Frau aufgenommen hat.
  • Raquel springt über ihren Schatten und hilft Felix aus der Patsche. Im weiteren Verlauf gewinnt sie jedoch den Eindruck, dass Felix' Vater gar kein Problem mit seinem Berufswunsch hätte. Doch Felix sieht das ganz anders und behält recht. Als sein Vater in der Dance Factory auftaucht, glaubt Felix, dass Raquel ihn verraten hat.
  • Ingo hat zusammen mit Can und einer guten Portion Blödsinn eine Cocktail-Maschine erfunden. Bea ist zwar skeptisch, will Ingo aber nicht den Spaß verderben und lässt ihn in dem Glauben, seine Idee zu unterstützen. Nach einer wilden Party brummt bei allen am nächsten Tag der Schädel. Nur nicht bei Ingo, der war schon früh auf, um ein Patent anzumelden.
  • Dienstag, 29. Juli 2014
  • Folge 1983
  • Simone ermahnt Jenny und Isabelle Ruhe, zu bewahren. Solange die Polizei keine Beweise hat, haben sie nichts zu befürchten. Sie ahnt dabei nicht, dass Erik schon längst eine heiße Spur verfolgt. Zur gleichen Zeit erhält Richard einen Insidertipp aus dem Polizeipräsidium und will daraufhin alarmiert wissen, was Simone mit Velten zu tun hat. Währenddessen ist Erik von dem Ergebnis der DNA-Analyse unangenehm überrascht.
  • Felix' Vater Rolf reagiert wie von Felix befürchtet mit Unverständnis auf seinen Wunsch, Tänzer zu werden. Raquel hofft zwar noch immer, dass das nur der erste Schock ist, wird jedoch schnell eines Besseren belehrt, als Felix der Geldhahn zugedreht wird. Auch Raquels Überredungsversuche können Rolf nicht umstimmen.
  • Katja und Can werden auf ihrem Romantiktrip auf eine harte Probe gestellt. Vom Hochzeitssong, zur Hochzeitslimo, zur Hochzeitssuite: Das Thema scheint sie zu verfolgen. Die beiden können die Ironie des Schicksals kaum glauben und das Ende ihrer Krise scheint zunächst nicht in Sicht, bis das Bettgeflüster der Zimmernachbarn Cans Ehrgeiz entfacht.
  • Mittwoch, 30. Juli 2014
  • Folge 1984
  • Simone gerät in Panik, nachdem sie von Richard erfährt, dass gegen sie ermittelt wird. In ihrer Panik packt sie ihre Koffer und will Essen verlassen. Jenny kann Simone im letzten Moment zur Vernunft bringen. Tatsächlich stellt sich kurz darauf in einem erneuten Verhör heraus, dass Erik ohne Veltens Leiche nicht viel gegen Simone in der Hand hat.
  • Marian trainiert entschlossen für den anstehenden Triathlon und erntet dafür die Anerkennung seiner Freunde. Doch mit seinen aktuellen Leistungen gehört Marian noch immer zu den Schlechtesten. Als er die Chance bekommt, durch illegale Dopingmittel seine Leistung kurzfristig zu steigern, gerät er in einen ernsten Gewissenskonflikt.
  • Nachdem Katja und Can leidenschaftlichen Sex hatten und auch das Hochzeitsthema kein Problem mehr zu sein scheint, glaubt Katja hoffnungsvoll, dass sie und Can ihre Krise überstanden haben. Sie ahnt nicht, dass Can noch lange nicht über ihr "Nein" hinweg ist.
  • Donnerstag, 31. Juli 2014
  • Folge 1985
  • Jenny leidet darunter, Erik anlügen zu müssen, fürchtet aber noch mehr, ihn zu verlieren wenn sie ihm die Wahrheit gesteht. Als sie dann von Erik in einer Vernehmung unter Druck gesetzt wird, weiß sie sich nicht anders zu helfen, als ihm mit Trennung zu drohen. Während sie hofft, dass Eriks Verdacht damit vom Tisch ist, droht die Wahrheit an anderer Stelle ans Licht zu kommen.
  • Marian widersteht der Versuchung, sich kurz vor dem Triathlon zu dopen. Doch bevor er die Anabolika entsorgen kann, geraten sie versehentlich in Alexanders Hände. Als Marian entdeckt, dass der Junge eine Überdosis eingenommen hat, bringt er ihn sofort ins Krankenhaus. Dort wird ihm jede Auskunft verweigert, denn Marian ist kein Familienangehöriger.
  • Ben ist entschlossen, um Julia zu kämpfen und hofft, dass sie sich ihrer Gefühle erinnert, wenn er sie an den Ort bringt, wo er sie das erste Mal geküsst hat. Doch während er im Parkhaus wartet und alles perfekt für Julia vorbereitet hat, ahnt er nicht, dass seine verschlüsselte Einladung durch eine Reihe von Missverständnissen in die falschen Hände gelangt ist.
  • Freitag, 1. August 2014
  • Folge 1986
  • Simone, Isabelle und Jenny erfahren alarmiert von den Rissen in der Wand des Aufenthaltsbereiches. Als Richard deswegen das Fundament aufreißen lassen will, müssen die Frauen befürchten, dass Veltens Leiche entdeckt werden könnte. Während Simone versucht, dies zu verhindern, schlägt Isabelle Jenny einen skrupellosen Plan vor.
  • Ben kann es nicht fassen, dass Ingo statt Julia an dem Treffpunkt auftaucht. Doch Bens gescheiterter Plan bleibt nicht ganz ohne Wirkung. Als Julia erfährt, was er für sie geplant hatte, lässt die romantische Geste sie alles andere als kalt.
  • Lena erfährt erschrocken, dass Alexander im Krankenhaus ist. Als ihr klar wird, dass Marian dafür verantwortlich ist, schlägt ihre Angst in Wut um. Erst als sie mitbekommt, wie sehr Marian seinen Fehler bereut und wie sehr er und Alexander aneinander hängen, wird ihr klar, dass sie sich keinen besseren Papa für ihren Sohn wünschen kann.

32. Kalenderwoche

  • Montag, 4. August 2014
  • Folge 1987
  • Jenny lehnt Isabelles Vorschlag, Simone die alleinige Schuld an Veltens Tod zuzuschieben und so ihre eigene Haut zu retten, empört ab. Doch Isabelle findet die richtigen Worte und so geht Jenny schließlich schweren Herzens auf den verräterischen Pakt ein. Natürlich hofft Jenny, dass es nicht so weit kommen wird, doch Isabelle hat andere Pläne.
  • Auch wenn Bea versprochen hat, sich bei Ben und Julia rauszuhalten, kann sie es sich nicht verkneifen, den beiden bei ihrem Glück zu verhelfen. Als sich ihr die Möglichkeit bietet, Ben als Julias Retter darzustellen, beginnt sie heimlich, das Happy End der beiden zu planen.
  • Letizia vernachlässigt ihr Tanztraining, um Zeit mit Deniz verbringen zu können. Dabei versucht sie ihr schlechtes Gewissen zu unterdrücken, weil Deniz eigentlich in einer Beziehung mit ihrer einzigen Freundin Melanie ist. Als sie einen Streit zwischen den beiden mitbekommt, erweist sie sich jedoch als loyale Freundin und stellt sich auf Melanies Seite - auch wenn sie damit Deniz' Ärger auf sich zieht.
  • Dienstag, 5. August 2014
  • Folge 1988
  • Bea ist entschlossen, Ben und Julia zu einem Happy End zu verhelfen. Also versucht sie Ben zu überreden, Julia ein romantisches Liebesgeständnis zu machen. Das ist alles, was Julia braucht, um an Bens Gefühle zu glauben. Doch als sie bei Ben auf Granit beißt, greift Bea zu verzweifelten Mitteln, um die beiden zu ihrem Glück zu zwingen.
  • Dank Isabelles subtiler Manipulation entscheidet sich Richard dafür, dass Fundament in der Dance Factory aufreißen zu lassen. Rainers Leiche wird gefunden. Simone, Jenny und Isabelle geraten unter Druck, als Erik eine Großbefragung aller Zentrumsmitarbeiter ankündigt, doch Simone beharrt, dass ihnen nichts passieren kann, solange sie sich gegenseitig decken. Sie ahnt nicht, dass Isabelle sie zum Sündenbock machen will.
  • Letizia rettet Melanie nicht nur vor Deniz' Wut, sie schlägt ihre Freundin sogar als Ersatz-Model für das Probeshooting vor. Luigi ist beeindruckt, engagiert Melanie für eine weitere Kampagne und auch Deniz sonnt sich im Erfolg. Nur Letizia kann Deniz' verletzende Worte nicht vergessen ? bis er sich um Wiedergutmachung bemüht und sie zu einem Date einlädt.
  • Mittwoch, 6. August 2014
  • Folge 1989
  • Als Jenny mit Simones tief sitzenden Ängsten vor dem Gefängnis konfrontiert wird, kommt sie ins Wanken, ob sie sich an ihre Absprache mit Isabelle halten und ihre Mutter ans Messer liefern soll. Jenny kämpft bis zum letzten Moment mit sich, doch als sie von Erik befragt wird, muss sie Farbe bekennen ? und fällt Simone in den Rücken.
  • Katja gerät in Panik als ihre Mutter ihr einen Überraschungsbesuch ankündigt. Sie hat es bisher verpasst, Claudia von Can zu erzählen und weiß, dass dieser zutiefst beleidigt sein wird, wenn er das mitbekommt. Also nimmt sie sich vor, die beiden auf das Kennenlernen vorzubereiten. Doch dann durchkreuzt ein unerwarteter Streit mit Can ihre Pläne und als wenn das nicht genug wäre, läuft er dann auch noch frühzeitig Claudia über den Weg.
  • Während Bea noch befürchtet, dass ihr Verkupplungsplan kläglich gescheitert ist, überzeugt Bens ehrliches Liebesgeständnis Julia und die beiden finden auch ohne Hilfe wieder zueinander. Und während Bea mit der neuen Entwicklung konfrontiert wird, genießt Julia ihr neu gefundenes Glück mit Ben.
  • Donnerstag, 7. August 2014
  • Folge 1990
  • Nach ihrem Streit mit Can will Katja alles daran setzen, um ihre Mutter endlich von ihm zu erzählen. Dass Claudia und Can sich längst bei einer Autopanne kennengelernt haben, erfährt Katja erst, als sich alle drei plötzlich gegenüberstehen. Katja weiß genau, wenn Can jetzt erfährt, dass sie ihrer Mutter nie von ihm erzählt hat, wird er ihr das nicht verzeihen.
  • Felix ist immer noch sauer auf Raquel, weil er ihr die Schuld daran gibt, dass seine Eltern ihm den Unterhalt gestrichen haben. Als Raquel ihm einen Job besorgen will, lehnt er zunächst schroff ab. In seiner finanziellen Not nimmt er ihn dann jedoch widerwillig an. Auf Versöhnungskurs kommen sich Raquel und Felix schließlich näher.
  • Richard glaubt an Simones Unschuld und will alle Hebel in Bewegung setzen, damit sie so bald wie möglich wieder auf freien Fuß kommt ? ohne Erfolg. Während Isabelle hofft, Richard nach der Festnahme bald ganz für sich zu haben, und Jenny an dem Verrat ihrer Mutter gegenüber zu knabbern hat, muss Simone sich mit der Angst auseinanderzusetzen, für einen Mord verurteilt zu werden, der eigentlich ein Unfall war.
  • Freitag, 8. August 2014
  • Folge 1991
  • Mit Simones Verhaftung scheint es für Isabelle blendend zu laufen. Und selbst Sabatonis Drohung, die Zusammenarbeit mit dem Zentrum zu kündigen, glaubt Isabelle für ihre Zwecke nutzen zu können. Doch als sie von Richard verlangt, sich öffentlich von Simone zu distanzieren, macht dieser ihr empört klar, dass er immer auf Simones Seite stehen wird. Isabelle fühlt sich von Richard gedemütigt und macht ihrem Frust Luft - im Bett eines anderen Mannes.
  • Katja atmet auf, als Claudia in letzter Sekunde schaltet und vor Can überspielt, dass sie noch nichts von der Beziehung der beiden wusste. Das drohende Debakel scheint abgewendet und der Abend ist gerettet. Doch während Katja nun hofft, dass sie und Can ihre kriselnde Beziehung endlich wieder auf Kurs bringen können, verplappert sich Claudia und fliegt vor Can auf.
  • Raquel ahnt nicht, dass Felix nur mit Mühe widerstehen kann, sie im Schlaf zu küssen. Als sie am nächsten Tag zu spät kommen und vom Unterricht suspendiert werden, lässt sie sich nur zögerlich von Felix überreden, den freien Tag zu genießen. Als er sie an einen See bringt, gelingt es Raquel, den Augenblick mit Felix zu genießen. Doch als sie sich gerade näher kommen, werden sie plötzlich unterbrochen.