Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Fehler gefunden?

Dylan McKay

Bild von Luke Perry als Dylan McKay aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darsteller:
Luke Perry
Geburtsdatum:
11. Oktober 1965 (Alter: 51)
Geburtsort:
Mansfield, Ohio (USA)
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 2 (11. Oktober 1990) bis Folge 154 (8. November 1995); Folge 247 (18. November 1998) bis Folge 293 (17. Mai 2000)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Dylan McKay ist zu Beginn der Serie ein mysteriöser junger Mann, der das Leben eines Eigenbrötlers führt. Er lebt in einem Hotelzimmer, da seine Mutter Iris vor einiger Zeit nach Hawaii ausgewandert ist und sein Vater Jack sich nicht um ihn kümmert. Dylan ist ein unberechenbarer und komplexer Charakter. Er ist meist in sich gekehrt und äußerst wortkarg. Durch seine verkorkste Kindheit hat er zudem schön früh einen Hang zum Alkoholismus entwickelt. Einen guten Freund findet Dylan in Brandon Walsh. Eines Tages reparieren die beiden gemeinsam Brandons Auto. Brandons Schwester Brenda, welche schon länger ein Auge auf Dylan geworfen hat, überrascht Dylan wenig später unter der Dusche und ist peinlich berührt. Nachdem Dylan seinen Vater wiedergetroffen hat und das Treffen aus dem Ruder gelaufen ist, tröstet Brenda ihn. Dabei kommt es zwischen den beiden zu einem ersten Kuss. Brandon und Jim stehen der Beziehung zwischen Brenda und Dylan skeptisch gegenüber. Vor allem Jim hält Dylan für einen schlechten Umgang und lässt Dylan seine Ablehnung deutlich spüren. Dylan und Brenda lassen sich jedoch nicht beirren und schlafen auf dem Frühlingsball der West Beverly High zum ersten Mal miteinander. Wenig später eröffnet Brenda Dylan, dass sie womöglich ein Kind von ihm erwartet.

Obwohl sich Brendas Vermutung als falsch herausstellt, ist sie um eine Erfahrung reicher und trennt sich von Dylan. Nachdem Dylans Vater verhaftet worden ist und Dylan einen Surfunfall hatte, hat Cindy Mitleid mit ihm und nimmt ihn vorübergehend in die Familie Walsh auf. Jim verlangt, dass sich Dylan von Brenda fernhält. Dennoch überredet er Dylan, Kontakt mit seiner Mutter Iris aufzunehmen, doch Dylan weigert sich, sie um finanzielle Unterstützung zu bitten. Schließlich überwindet er seinen Stolz und besucht Iris auf Hawaii. Während seiner Abwesenheit erkennt Brenda, dass sie Dylan noch immer liebt. Nach seiner Rückkehr finden Dylan und Brenda wieder zueinander. Plötzlich erscheint Iris in Los Angeles und zieht bei ihrem Sohn ein, womit dieser nicht zurechtkommt. Er lässt sich gehen, schwänzt die Schule und betrinkt sich. Brenda macht Iris dafür verantwortlich, da sie Dylan als Kind im Stich gelassen hat. Letztendlich sieht Iris ein, dass sie Dylan in Ruhe lassen sollte. Sie richtet einen Treuhandfond für ihren Sohn ein und geht zurück nach Hawaii. Um seine Sucht zu bekämpfen, besucht Dylan Treffen der "Anonymen Alkoholiker".

Im Finale der zweiten Staffel fahren Brenda und Dylan gegen Jims Willen nach Mexiko. Dort geraten sie in einen Streit, versöhnen sich aber rasch wieder. Auf der Rückreise geraten Brenda und Dylan in eine Grenzkontrolle. Da Brenda keinen Pass oder Führerschein bei sich hat, darf sie nicht in die Vereinigten Staaten einreisen. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als Jim anzurufen, damit er bestätigen kann, dass Brenda seine Tochter ist und sie die amerikanische Staatsangehörigkeit besitzt. Jim tobt vor Wut und verbietet Dylan ab sofort jeglichen Umgang mit seiner Tochter. Da Brenda jedoch nicht die Finger von Dylan lassen kann, gerät sie in einen fürchterlichen Streit mit Jim. Sie packt schließlich ihre Sachen und zieht zu Dylan. Dies belastet die Beziehung der beiden ungemein, da Dylan mit Brendas Nähe nicht umgehen kann. Schließlich versöhnt sich Brenda mit ihren Eltern und fliegt gemeinsam mit Donna nach Paris. Währenddessen kommen sich Dylan und Kelly gefährlich nahe. Als Brenda nach Beverly Hills zurückkehrt, hat sie die böse Vorahnung, dass Dylan sie während des Sommers betrogen hat. Dennoch führen die beiden ihre Beziehung fort. Erst später beichten sie einander, dass sie sich während des Sommers anderen Partnern zugewandt haben. Die beiden beschließen, eine Beziehungspause einzulegen. Daraufhin geht Dylan mit Kelly aus, was Brenda mitbekommt. Sie ist außer sich und stellt Kelly zur Rede. Dylan entzieht sich der Situation und verlässt vorübergehend die Stadt.

Über Thanksgiving erhält Jack Freigang und darf das Gefängnis verlassen. Jacks Freundin Christine Pettit gelingt es, Dylan und Jack miteinander zu versöhnen. Kelly, Dylan und Brenda beschließen Freunde zu bleiben, doch dieser Plan geht nicht auf, da beide Mädchen stets romantisches Interesse an Dylan hegen. Dylan entscheidet sich schließlich für Kelly, woraufhin Brenda am Boden zerstört ist. Nachdem Jack vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wurde, wollen Jack und Dylan einen gemeinsamen Neuanfang wagen. Wenig später muss Dylan jedoch mit ansehen, wie sein Vater durch eine Autobombe ums Leben kommt. Er braucht einige Zeit, um Jacks Tod zu überwinden. Nach dem Highschoolabschluss wollen Dylan und Kelly gemeinsam durch Europa reisen. Kelly kehrt jedoch ohne Dylan aus Europa zurück, da sie sich während ihrer Reise im Streit getrennt haben. Nachdem Dylan nach Beverly Hills zurückgekehrt ist, versöhnen sich Dylan und Kelly, doch sie wendet sich dem zwielichtigen John Sears zu. Als Kelly erkennt, dass sie und Dylan nichts verbindet, trennt sie sich von ihm. Kurz darauf wird Dylan überfallen. Anschließend steht er unter Schock und besorgt sich eine Waffe. Nachdem er beinahe Brandon erschossen hätte, verspricht Dylan Brandon, die Pistole so schnell wie möglich zu entsorgen. Nachdem Kelly erkannt hat, dass John sich nicht geändert hat, sagt sie sich von ihm los und versöhnt sich mit Dylan.

Dylan erhält überraschenden Besuch von Suzanne Steele und ihrer Tochter Erica. Letztere stellt sich als Jack McKays uneheliche Tochter heraus. Zunächst ist Dylan misstrauisch, freundet sich dann aber rasch mit dem Gedanken an, eine kleine Halbschwester zu haben. Er lässt Suzanne und Erica bei sich wohnen und verhilft Suzanne zu einer Stelle im "Peach Pit". Suzannes Lebensgefährte Kevin Weaver gibt seine Arbeit in einem Laboratorium auf, da er private Investoren für sein neuentwickeltes Projekt sucht. Er zieht Dylan auf seine Seite und überredet ihn, in sein Forschungsprojekt zu investieren. Nachdem Kevin Dylans Geld erhalten hat, stellt sich heraus, dass Kevin und Suzanne seit Monaten geplant hatten, Dylan aufs Kreuz zu legen. Die beiden setzen sich mit Erica nach Südamerika ab. Zuvor trennt sich Kelly von Dylan, da sie sich von ihm vernachlässigt fühlt. Brenda und Dylan verbringen eine gemeinsame Nacht, bevor sie nach London geht.

Kurz darauf bricht Dylans Welt dann vollends zusammen: Brenda kehrt nicht mehr zurück, Kelly ist nun mit seinem besten Freund Brandon zusammen, und Suzanne und Kevin haben sein gesamtes Vermögen gestohlen. Dylan verfällt erneut dem Alkohol und versinkt im Drogensumpf. Er lässt sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Valerie Malone ein, doch insgeheim trauert er noch immer Brenda hinterher. Seine Freunde wollen ihm helfen, doch er lässt nicht mit sich reden. Unter Drogeneinfluss stürzt Dylan mit seinem Auto einen Abhang hinunter und liegt anschließend im Koma. Nachdem er aufgewacht ist, besucht Dylan eine Entzugsklinik, wo er Charlie Rollins kennen lernt. Nach der überstandenen Therapie erhält Dylan den Brief einer Frau, welche eine Nachricht Ericas gefunden hat. Daraufhin heuert er den Privatdetektiv Jay J. Jones an, welcher Suzanne und Kevin nach kurzer Suche in Mexiko aufspürt. Valerie hilft Dylan dabei, Suzanne und Kevin zur Strecke zur bringen und Erica zu befreien. Etwas später entdeckt Dylan, dass Kelly seine Seelenverwandte ist. Er möchte sie um jeden Preis zurückgewinnen und versucht Brandon auszustechen. Schließlich wählt Kelly weder Brandon noch Dylan, sondern sich selbst und ihre Freiheit.

Dylan erhält den Hinweis, dass der kriminelle Anthony Marchette den Tod seines Vaters verschuldet hat. Er will Rache ausüben und versucht Kontakt zu Marchettes Sohn Toni herzustellen. Dylan ist mehr als erstaunt, als er feststellt, dass Toni eine Frau ist. Von der ersten Begegnung an ist Dylan von der hübschen Toni fasziniert. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden näher kommen. Marchette versucht die Beziehung der beiden zu unterbinden, da er weiß, wer Dylan ist. Aus diesem Grund redet er Toni ein, dass Dylan sich nur mit ihr abgibt, um ihm schaden zu können. Toni ist enttäuscht und trennt sich von Dylan. Diesem gelingt es jedoch, Toni von seiner Liebe zu überzeugen, so dass die beiden einen Neuanfang wagen. Aus diesem Grund überwirft sich Toni mit ihrem Vater und zieht kurzerhand bei Dylan ein. Schließlich muss sie auch noch erfahren, dass ihr Vater tatsächlich die Schuld am Tod von Dylans Vater trägt. Um die Vergangenheit hinter sich zu lassen, planen Dylan und Toni ihren Umzug nach Hawaii. Mitten in den Vorbereitungen macht Dylan Toni einen Heiratsantrag, den sie überglücklich annimmt.

Marchette will die Eheschließung der beiden verhindern und heuert zwei Auftragskiller an, die Dylan erschießen sollen. Als Toni im strömenden Regen mit Dylans Auto zu ihrem Vater fahren will, um sich mit diesem auszusprechen, wird sie an einer Kreuzung von einem anderen Wagen gestoppt. Der Fahrer des anderen Wagens zögert nicht lange und feuert mehrere Schüsse auf Toni ab, da er sie für Dylan hält. Dylan und Brandon erscheinen nur wenige Augenblicke später an der Unglücksstelle, doch Dylan kann seine Ehefrau nur noch tot aus dem Auto bergen. Wenige Tage später wird Toni beerdigt. Dylan schnappt sich an dem Tag von Tonis Beerdigung eine Waffe und läuft nach der Beerdigung zu Tonis Vater. Er legt die Waffe vor ihm auf den Grabstein und sagt: "Es ist genug gemordet worden." Nachdem er sich von Brandon verabschiedet hat, verlässt Dylan die Stadt auf seinem Motorrad.

In der Folgezeit wird erwähnt, dass Dylan Brenda nach London nachgereist ist und die beiden wieder ein Paar sind. Knapp drei Jahre später kehrt Dylan dann überraschend nach Beverly Hills zurück und versucht an seine Beziehung mit Kelly anzuknüpfen. Kelly ist jedoch inzwischen mit dem Anwalt Matt Durning liiert. Daher lässt sich Dylan auf eine Affäre mit der durchtriebenen Gina Kincaid ein. Dylan trennt sich von allen Andenken an seine verstorbene Frau Toni und verfällt erneut den Drogen. Überraschend lädt Dylan Kelly zu einem Ausflug nach Mexiko ein. Dort kommen sich die beiden zwar nicht näher, aber Matt ist über die Reise der beiden dennoch verärgert. Bald stellt sich für alle Beteiligten heraus, dass Dylan rauschgiftsüchtig ist. Den Stoff besorgt er sich in Mexiko. Als Kelly erfährt, dass er auch mit Gina einen solchen Ausflug gemacht hat, ist das Verhältnis zwischen den beiden endgültig am Tiefpunkt angelangt. Gina versucht Dylan von den Drogen loszubekommen.

Kurz darauf wird Dylan wegen Hausfriedensbruch und Drogenbesitz festgenommen. Auf dem Weg ins Gefängnis beauftragt Dylan Gina, ihm Matt als Rechtsbeistand zu schicken. Matt kann Dylan gegen Kaution aus dem Gefängnis freibekommen und fährt mit ihm zu Donnas Elternhaus, wo die Freunde eine Grillparty feiern. Dort trifft Dylan auf Gina, die ihm aus einem Versteck Heroin besorgt hat und damit eine Katastrophe auslöst: Dylan nimmt das Heroin und stößt danach Donna im Drogenrausch unabsichtlich in den Swimmingpool. Donna schlägt mit dem Kopf auf den Rand und muss schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Dylan verschwindet daraufhin spurlos, doch nach langer Suche wird er endlich gefunden. Er krümmt sich vor Schmerzen und wird von Kelly sofort ins Krankenhaus gebracht. Er liegt eine Zeit lang im Koma, bis er sich schließlich wieder erholt. Gina wacht aufopferungsvoll an seinem Krankenbett, aber auch Kelly weicht nicht von seiner Seite – sehr zum Unbehagen von Matt, der den Verdacht nicht los wird, dass Kelly Dylan noch immer liebt.

Um Matts psychisch kranker Ehefrau Lauren zu helfen, fahren Kelly und Dylan nach Mexiko, um dort ein verbotenes Medikament zu besorgen. Hier kommen sich die beiden näher und verbringen eine Liebesnacht miteinander. Dies wollen sie jedoch geheim halten und ihren jeweiligen Partnern vorerst nichts sagen. Nachdem die Angelegenheit dennoch ans Licht gekommen ist, trennen sich Dylan und Gina endgültig. Als Matt Kelly am Weihnachtsabend einen Heiratsantrag macht, nimmt Kelly diesen an. Dylan ist zutiefst enttäuscht. Kurz darauf sieht er eine Reportage über eine Flugzeugnotlandung, in der ein Mann auftaucht, der bemerkenswerte Ähnlichkeit mit seinem verstorbenen Vater Jack hat. In der FBI-Zentrale übergibt Dylan Christine Pettit, der ehemaligen Geliebten seines Vaters, ein Video von der Notlandung. Christine glaubt nicht, dass Dylan auf der richtigen Spur ist. Sie rät ihm, sich nicht selbst zu quälen. Dylan weiß es jedoch besser: Jack las Dylan als Kind immer Geschichten aus dem Buch "The Natural" von Eddie Waitkus vor. Und genau dieser Name befindet sich auch auf der Passagierliste des Flugzeugs. Er findet heraus, dass Jack inzwischen in Arizona lebt, und sucht diesen auf. Dabei entdeckt er, dass sein Vater eine neue Familie gegründet hat.

Nachdem sich Dylan mit seinem Vater versöhnt und sich von ihm verabschiedet hat, bemerkt Dylan erneut, wie stark seine Gefühle für Kelly sind. Matt und Dylan machen schließlich einen Ausflug in die Wüste, um Moto Cross zu fahren, und landen auf einer wilden Party. Matt nimmt unbewusst LSD und betrügt in seinem Drogenwahn Kelly. Matt kann sich anschließend nicht überwinden, Kelly seinen Seitensprung zu beichten. Kelly wiederum wundert sich über Matts seltsames Benehmen seit diesem Motorradausflug. Sie bittet deshalb Dylan, ihr zu erklären, was wirklich in der Wüste passiert ist, doch Dylan bewahrt Stillschweigen. Bei einem Treffen überrascht Dylan Kelly mit dem Geständnis, dass er sie immer noch liebt und sie wieder für sich gewinnen möchte. Obwohl Kelly Dylans Ansinnen brüsk abweist, löst seine Liebeserklärung bei Kelly eine emotionale Achterbahnfahrt aus, und sie gerät schließlich ins Zweifeln. Nachdem sie schließlich von Matts Betrug erfahren hat, trennt sie sich von ihm. Auf der Hochzeitsfeier von Donna und David finden Kelly und Dylan wieder zusammen und tanzen in das Ende der Serie hinein.

Letzte Aktualisierung: 30.09.2014