Gilmore Girls

Gilmore Girls

Fehler gefunden?

Die siebte Staffel der "Gilmore Girls" auf VOX

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:
Gilmore Girls
© WB

Freude und Wehmut zugleich: Ab dem 26. Oktober 2007 strahlt der Kölner Sender VOX die brandneue, siebte Staffel der "Gilmore Girls" aus – diese ist jedoch zugleich auch die letzte der Serie, welche im Oktober 2000 in den USA zum ersten Mal auf Sendung ging und im Mai 2007 schließlich eingestellt wurde. Nach den neuen 22 Folgen voller Diskussionen und wortlosem Einverständnis, mit Streitereien und Versöhnungen, Tränen und Lachen, ungezählten Tassen Kaffee und Donuts heißt es dann also für immer Abschied nehmen von den heiß geliebten "Gilmore Girls".

Vor dem turbulenten Ende geht es noch einmal um alles in Stars Hollow: Luke und Lorelai (Lauren Graham) trennen sich kurz vor der Hochzeit. Lorelai muss nicht nur mit ihrem schlechten Gewissen wegen des One-Night-Stands mit Christopher zurecht kommen, sondern auch mit der Frage, wie es in dieser Beziehung weitergehen soll. Für Rory (Alexis Bledel) und Logan (Matt Czuchry) heißt es Abschied nehmen, denn Logan hat einen Job in London angenommen. Rory macht sich außerdem Gedanken über ihre berufliche Zukunft, denn zur ihrer wiederholten Enttäuschung muss sie feststellen, dass es alles andere als einfach ist, einen Job als Redakteurin zu ergattern...

Eine Umstellung für die Fans ist der neue Sendeplatz der "Gilmore Girls", denn die Serie wandert auf den Freitagabend, wo die Zuschauer dann jede Woche um 21:05 Uhr eine neue Folge erwartet.

  • Quelle: VOX Presse
  • FR, 26. September 2007