Gilmore Girls

Gilmore Girls

Fehler gefunden?

Emily Gilmore

Bild von Kelly Bishop als Emily Gilmore aus der TV-Serie Gilmore Girls
© WB
Darstellerin:
Kelly Bishop
Geburtsdatum:
28. Februar 1944 (Alter: 73)
Geburtsort:
Colorado Springs, Colorado (USA)
Körpergröße:
168 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 1 (5. Oktober 2000) bis Folge 153 (15. Mai 2007)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Emily Gilmore ist Richards Ehefrau und Lorelais Mutter. Sie ist Mitglied in zahlreichen wohltätigen Organisationen und legt größten Wert auf Anstand und Etikette. Durch ihre altmodischen Ansichten und ihre Unnahbarkeit kam es bereits während Lorelais Kindheit zu Differenzen zwischen Mutter und Tochter. Als Lorelai mit 16 Jahren schwanger wurde und dadurch die Schule abbrechen musste, brach für Emily eine Welt zusammen. Nach der Geburt ihrer Tochter Rory riss Lorelai von zu Hause aus, zog nach Stars Hollow und brach den Kontakt zu ihren Eltern ab. Dadurch hatte Emily nie die Gelegenheit, ihre Enkelin Rory richtig kennen zu lernen.

Als Lorelai auf finanzielle Unterstützung angewiesen ist, um die Gebühren für Rorys neue Schule bezahlen zu können, macht Emily ihr ein Angebot: Sie und Richard würden die Gebühren übernehmen, wenn Lorelai und Rory fortan jeden Freitag zum Abendessen vorbeikommen. Rory zuliebe stimmt Lorelai diesem Vorschlag zu, obwohl sie befürchtet, dass Emily sich in ihr unabhängiges Leben drängen wird. Tatsächlich versucht Emily bei jeder erdenklichen Gelegenheit, Lorelais und Rorys Leben umzukrempeln, und sorgt damit für so manchen Streit. Dabei kochen die alten Konflikte regelmäßig wieder hoch. Tief im Innersten wünscht sich Emily jedoch, ein gutes Verhältnis zu Lorelai aufzubauen.

Zu ihrem Ehemann Richard pflegt Emily ein liebesvolles Verhältnis, kommt aber mit ihrer eigenen Schwiegermutter Trix nicht zurecht. Deren Tod ist auch der Auslöser einer schweren Krise zwischen Richard und Emily, die sogar zur zeitweiligen Trennung führt.

Letzte Aktualisierung: 25.12.2015