Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

Fehler gefunden?

Chandra Wilson

Bild von Chandra Wilson aus der TV-Serie Grey’s Anatomy
© ABC
Name:
Chandra Wilson
Geburtsdatum:
27. August 1969 (Alter: 48)
Geburtsort:
Houston, Texas (USA)
Körpergröße:
152 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Schwarz
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Chandra Danette Wilson wurde am 27. August 1969 in Houston, Texas, geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren wirkte sie das erste Mal in einem Theaterstück mit. Ihre schulische Laufbahn richtete Chandra auf die darstellenden Künste aus und besuchte daher die "High School for Performing and Visual Arts" in Houston und die "Tisch School of the Arts" der New York University, wo sie ihren Abschluss im Fach Schauspiel erzielte. Schließlich sammelte sie erste Erfahrungen vor der Fernsehkamera und spielte Gastrollen in Serien wie "Third Watch – Einsatz am Limit" (2001), "Sex and the City" (2002) oder "Die Sopranos" (2004). Zudem spielte sie weiterhin begeistert und erfolgreich Theater. Nebenbei arbeitete Chandra in einer Bank, um ein geregeltes Einkommen zu beziehen.

Ihren großen Durchbruch erzielte Chandra Wilson schließlich mit der Hauptrolle der Assistenzärztin Dr. Miranda Bailey in "Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte" (2005). In derselben Rolle war sie außerdem in zwei Folgen von "Private Practice" (2009) zu sehen. Für ihre Darbietungen der harschen, jedoch stets gerechten Ausbilderin wurde Chandra zwischen 2006 und 2009 insgesamt vier Mal für den "Emmy Award" nominiert. Inzwischen führte sie bei "Grey’s Anatomy" auch in mehreren Folgen Regie. Chandra Wilson ist verheiratet und hat drei Kinder. Ihre letzte Schwangerschaft mit Sohn Michael wurde in die Serienhandlung von "Grey’s Anatomy" eingebaut, als ihr Alter Ego Miranda Bailey ebenfalls ein Kind erwartete. Aufgrund ihrer geringen Größe wird die Mimin in der Öffentlichkeit nur selten von Fans erkannt.

Letzte Aktualisierung: 09.04.2012