Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

Fehler gefunden?

Isaiah Washington

Bild von Isaiah Washington aus der TV-Serie Grey’s Anatomy
© ABC
Name:
Isaiah Washington
Geburtsdatum:
3. August 1963 (Alter: 54)
Geburtsort:
Houston, Texas (USA)
Körpergröße:
185 cm
Augenfarbe:
Dunkelbraun
Haarfarbe:
Schwarz
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Isaiah Washington wurde am 3. August 1963 in Houston, Texas, geboren. Vor einigen Jahren ließ er durch einen DNA-Test seine exakte Herkunft bestimmen und weiß seitdem, dass sein Vater aus Angola und seine Mutter aus Sierra Leone stammt. Letztere war sogar die erste Afro-Amerikanerin in Texas, die eine Frisör-Lizenz erhielt. Isaiah besuchte die vorwiegend von Afro-Amerikanern frequentierte Willowridge High School in Houston und war dort 1981 einer der ersten Absolventen. Er hatte eine schwierige Kindheit und geriet häufig in Schlägereien. Einmal wurde er sogar angeschossen. Nach der Highschool verpflichtete sich Isaiah für die United States Air Force und träumte davon, der zweite General Washington in der Geschichte Amerikas zu werden. Vier Jahre später besuchte er dann die Howard University in Washington, D.C., an der er Theaterwissenschaften studierte. Nach seinem Abschluss zog er nach New York, wo er einige Rollen in verschiedenen Theateraufführungen annahm. Außerdem schloss er sich einer Theatergruppe namens "City Kids Repertory" an, die in Schulen in den Problemgebieten von New York auftritt.

Sein professionelles Schauspieldebüt gab Isaiah 1991 in dem Drama "The Color of Love". Seitdem hatte er Gastauftritte in Serien wie "Law & Order" (1991), "Ally McBeal" (1998) und "Ein Hauch von Himmel" (2001) und spielte in gleich vier Produktionen des berühmten Regisseurs Spike Lee mit: "Crooklyn" (1994), "Clockers" (1995), "Girl 6" (1996) und "Romeo Must Die" (2000). 2005 sprach er für die Rolle des Dr. Derek Shepherd in der Arztserie "Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte" vor, die dann jedoch Patrick Dempsey erhielt. Isaiah ging jedoch nicht leer aus und wurde stattdessen als Herzchirurg Dr. Preston Burke unter Vertrag genommen. Nach Auseinandersetzungen mit seinen Co-Stars Patrick Dempsey und T.R. Knight sowie einer anschließenden Schlammschlacht in den US-Medien musste Isaiah Washington die Erfolgsserie am Ende der dritten Staffel verlassen.

Am Valentinstag des Jahres 1999 heiratete Isaiah seine jetzige Frau Jenisa Marie Washington, mit der er drei gemeinsame Kinder hat. In seiner Freizeit engagiert sich der Schauspieler neben Einrichtungen für problematische Kinder auch für die Betroffenen der Schlafkrankheit Narkolepsie, an der einer seiner engsten Freunde erkrankt ist.

Letzte Aktualisierung: 09.04.2012