Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

Fehler gefunden?

Überraschende Rückkehr zu Sandra Ohs Ausstieg

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:
Grey’s Anatomy
© ABC

Seit längerem ist eingefleischten Fans von "Grey's Anatomy" bereits bekannt, dass Sandra Oh nach zehn Jahren ihre Rolle als Cristina Yang an den Nagel hängen wird und die Serie im Mai diesen Jahres verlässt. Lange Zeit blieben die Umstände von Ohs Ausstieg geheim. Nun sickern allerdings erste Details durch.

So wird die Folge, welche am 27. März in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt wird, sich ausführlich mit Cristina befassen. Darin wird die talentierte Chirurgin auf die letzten Jahre zurückblicken und sich überlegen wo sie in ihrem Leben wäre, wenn sie andere Entscheidungen getroffen hätte. Diese Folge der Serie, die den Titel "Do You Know" tragen wird, leitet den Ausstieg der Schauspielerin ein.

Wenige Wochen später taucht dann ein alter Bekannter von Cristina auf. In einer Folge im Mai wird Isaiah Washington in seiner Rolle als Preston Burke zur Serie zurückkehren. Washingtons letzter Auftritt war im Finale der dritten Staffel, wo er seine große Liebe Cristina am Altar stehen ließ. Der Abschied des Darstellers war im Jahr 2007 nicht unumstritten, nachdem Washington mit Kollege T.R. Knight (ex-George) aneinander geraten war und angeblich mit einem Schimpfwort auf dessen Homosexualität hinwies.

  • Tags: Isaiah Washington, Preston Burke, Sandra Oh, Cristina Yang, Rückkehr, Ausstieg
  • Quelle: TV Line
  • DG, 7. März 2014