Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

Fehler gefunden?

Zwei Aussteiger und ein möglicher Ersatz

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:
Grey’s Anatomy
© ABC

Das Personal-Karussell bei "Grey's Anatomy", das sich in seiner zehnten Staffel befindet, dreht sich munter weiter. Nachdem bereits der Ausstieg von Sandra Oh (Cristina Yang) seit Monaten feststeht, wurden nun die Verträge von zwei Hauptdarstellern für eine elfte Staffel nicht verlängert.

Gaius Charles (Shane Ross) und Tessa Ferrer (Leah Murphy) werden demnach ab Herbst nicht mehr dem Hauptcast der Dramaserie angehören. Beide Darsteller sind seit der neunten Staffel dabei und gehören erst seit der zehnten Staffel zum Hauptcast.

Für Ersatz könnte schon gesorgt sein. Caterina Scorsone (Amelia Shepard) kehrt zum Ende der zehnten Staffel für mehrere Folgen zurück. Scorsone war bereits in der siebten Staffel als Dereks jüngere Schwester zu sehen. Für drei Staffeln hatte Scorsone als Amelia dann eine Hauptrolle in dem "Grey's Anatomy"-Spin-Off "Private Practice" inne. Gut möglich, dass Serienschöpferin Shonda Rhimes Scorsone für einen würdigen Ersatz hält.

  • Tags: Gaius Charles, Tessa Ferrer, Shane Ross, Leah Murphy, Ausstieg, Caterina Scorsone, Amelia Shepard, Rückkehr, Private Practice
  • Quelle: TV Line
  • DG, 26. März 2014