Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

Fehler gefunden?

Thatcher Grey

Bild von Jeff Perry als Thatcher Grey aus der TV-Serie Grey’s Anatomy
© ABC
Darsteller:
Jeff Perry
Geburtsdatum:
16. August 1955 (Alter: 62)
Geburtsort:
Highland Park, Illinois (USA)
Körpergröße:
Unbekannt
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Graublond
Verweildauer:
Folge 27 (16. Februar 2006) bis Folge 140 (10. Februar 2011)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Thatcher Grey ist der Ex-Ehemann von Dr. Ellis Grey und Vater der gemeinsamen Tochter Meredith. Als er die Affäre seiner Frau mit ihrem Kollegen Dr. Richard Webber nicht mehr ertragen kann, verlässt er seine Frau und die 5-jährige Meredith. Jahrelang herrscht zwischen ihnen Funkstille. Thatcher heiratet erneut und bekommt mit seiner neuen Frau Eileen zwei weitere Töchter namens Molly und Lexie. Erst viele Jahre später, als die schwangere Molly ins "Seattle Grace Hospital" eingeliefert wird, nähern sich Thatcher und Meredith einander etwas an. Meredith erfährt so auch, dass ihre Mutter verhindert hat, dass Thatcher Kontakt zu ihr aufnimmt. Eileen schafft es, Meredith und Thatcher miteinander zu versöhnen, doch dann ereilt Thatcher ein schlimmer Schicksalsschlag: Eileen verstirbt an den Folgen einer Routine-Operation im "Seattle Grace Hospital". Thatcher lässt seine ganze Wut an Meredith aus und gibt ihr die Schuld am Tod seiner Frau. Der Kontakt bricht erneut ab und Thatcher verfällt dem Alkohol.

Erst als auch der Kontakt zu seiner Tochter Lexie, die inzwischen ebenfalls im "Seattle Grace Hospital" arbeitet, zu zerbrechen droht, schafft es Thatcher, seine Sucht zu bekämpfen. Er entschuldigt sich bei seinen Töchtern für sein Verhalten. Während Lexie ihm sofort vergibt, bleibt das Verhältnis zwischen ihm und Meredith unterkühlt. Durch seine Alkoholsucht ist Thatchers Leber zerstört. Ausgerechnet Meredith spendet ihrem Vater ein Stück ihrer Leber. In der siebten Staffel wird Thatcher abermals ins Krankenhaus eingeliefert. Er hat Nierensteine, die ihm entfernt werden. Durch diesen Aufenthalt lernen seine Töchter auch Thatchers neue Freundin Danielle kennen – eine äußerst junge Frau, die er bei den "Anonymen Alkoholikern" kennen gelernt hat. Obwohl Lexie die Entscheidung nicht nachvollziehen kann und ihm schwere Vorwürfe macht, akzeptiert sie schließlich die neue Frau an seiner Seite.

Letzte Aktualisierung: 14.03.2016