Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Wohnung Bachmann/Höfer

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Über den Räumlichkeiten der ehemaligen Chris-Bohlstädt-Stiftung befindet sich eine Wohnung, die im Herbst 2001 anfänglich von Patrizia Bachmann mit ihren beiden Söhnen John und Ben bewohnt wurde. Es ist eine renovierte Altbauwohnung mit einem geräumigen Wohnzimmer. Nachdem Patrizia zu ihrem neuen Ehemann Jo Gerner und Ben ins Atelier gezogen ist, zieht Patrizias Schwester Senta zusammen mit ihrem Schwager Hannes zu John. John bleibt jedoch nicht lange hier, da er ins Atelier zu Ben zieht. Im Januar 2004 zieht John wieder bei Hannes und Senta ein, siedelt aber bereits wenige Monate später zusammen mit seiner Schwester Lena in die Wohngemeinschaft um. Nach der Trennung von Senta zieht Hannes ebenfalls aus.

Im August 2005 bietet Senta Hannes jedoch an, dass er zusammen mit seinen Kindern Philip und Emily Höfer wieder bei ihr einziehen kann. Im Sommer 2006 kommt Philips Freundin Franzi Reuter bei den Bachmanns unter. Nach dem Tod von Hannes und Senta im Frühjahr 2007 übernimmt John die Vormundschaft für Emily und Philip und zieht dafür zusammen mit Paula hier ein. Emily hält es schließlich unter der Bevormundung von John nicht mehr aus und zieht zu Verena. Im Sommer 2008 trennt sich Paula endgültig von John und Emily zieht zurück zu ihrer Familie.

Im Zuge der Renovierung der Kulissen im Winter 2002 erhielt die Wohnung einen neuen Grundriss. Zu Beginn gab es in der Wohnung nur die Küche auf der rechten Seite und das Wohnzimmer samt Couchgarnitur. Durch eine Schiebetür auf der linken Seite gelangte man in die Schlafzimmer, welche aber nie gezeigt wurden. Seit der Renovierung liegt die Küche auf der linken Seite, davor steht der Esstisch. Im Wohnzimmer befindet sich ein Schreibtisch und eine Couchgarnitur samt Fernseher. Hierüber gelangt man auch auf den Balkon, welcher des Öfteren gezeigt wird. Auf der rechten Seite neben der Wohnungstür liegen die Schlafzimmer. Früher wurde lediglich Sentas Schlafzimmer gezeigt, ab 2005 folgte Emilys Zimmer und schließlich 2006 auch Philips Zimmer.

Letzte Aktualisierung: 28.10.2011