Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Interview mit Neueinsteiger Felix van Deventer

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Er wird bestimmt ganz schnell zum großen neuen Mädchenschwarm Deutschlands: Am 25. Juli 2014 in Folge 5544 steigt Felix van Deventer (18) bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" ein.

Wie würdest du dich beschreiben?
Ich bin Felix van Deventer komme aus Hamburg, bin sportlich, ehrgeizig, humorvoll, immer gut drauf (lacht) und spiele den "Jonas Seefeld".

Wie bist du an die GZSZ-Rolle gekommen?
Über ein Casting und meine Schauspielagentur.

Wo wohnst du?
Meine Heimat ist Hamburg, aber jetzt wohne ich in der Nähe vom Studio. Vor kurzem bin ich umgezogen.

Dein erster Dreh war auf einem Rave: Welche Musik hörst du privat?
Privat höre ich Rap, Pop, House.

Hast du Schauspielvorbilder?
Ja, meine großen Idole sind Johnny Depp und Matthias Schweighöfer.

Was hast du vor deinem ersten Drehtag bei GZSZ gemacht?
Ich habe mich abends hingesetzt, den Text gelernt, mich gut vorbereitet und war voll nervös. Mittlerweile bin ich gut angekommen und freue mich auf die Drehs und die ganzen netten Kollegen.

Was haben deine Freunde und deine Familie zu deinem GZSZ-Einstieg gesagt?
Mein ganzes Umfeld war sehr aufgeregt und hat sich riesig gefreut.

Deine Rolle ist frisch in Berlin, was sollte sie sich unbedingt hier in der Stadt anschauen?
Ganz Berlin am liebsten. Hier gibt es sehr viel Interessantes und Schönes zu erkunden.

Warum dürfen sich die GZSZ-Fans auf Jonas ganz besonders freuen?
Jonas ist eine coole Rolle. Wir werden viel Spaß miteinander haben und eine schöne Zeit zusammen verbringen.

Was sind deine Hobbys?
Ich gehe regelmäßig zum Fitness – mache auch Ausdauer-Training. Und ich singe für mein Leben gerne.

Was macht dir besonders viel Spaß?
Vor der Kamera zu stehen und meine Rolle zu spielen.

Was für tolle Sachen kannst du noch?
Singen, Beatboxen, Handstand, Rad schlagen und vieles mehr. Lasst Euch überraschen!

Wie haben die Kollegen dich aufgenommen?
Alle sind super nett, ein tolles Team. Meine neue Zweitfamilie.

  • Tags: Felix van Deventer, Jonas Seefeld, Privatleben, Einstieg

Letzte Aktualisierung: 31.10.2016