Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Oliver Franck spielt Martin Ahrens

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL

Mit ihm ist die neue Serienfamilie Ahrens komplett: Oliver Franck steigt als Martin Ahrens in die RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" ein. Martin ist der Ehemann von Nina (Maria Wedig) und Vater des gemeinsamen Sohns Luis (Maximilian Braun). Während Nina und Luis bereits am 3. August 2017 das erste Mal in Berlin auftauchen, hat Martin seinen ersten Auftritt knapp drei Wochen später am 28. August 2017. Schon bald schließt Martin, der beruflich als Anwalt erfolgreich ist, im Kiez neue Bekanntschaften.

Der Schauspieler Oliver Franck stammt gebürtig aus Hamburg, wo er viele Jahre Theater spielte. Im Fernsehen konnte man den 42-Jährigen u.a. in den Serien "Da kommt Kalle" (2007), "Notruf Hafenkante" (2009) oder "Küstenwache" (2011) sowie in Fernsehfilmen aus den Reihen "Rosamunde Pilcher" und "Inga Lindström" sehen. Seine bekannteste Rolle ist sicherlich die des Kommissar Lukas Hundt in der ARD-Krimiserie "Heiter bis tödlich – Akte Ex", die er von 2012 bis 2016 verkörperte.

  • Tags: Oliver Franck, Martin Ahrens, Einstieg, Hauptcast
  • Quelle: RTL Presse
  • FR, 18. Juli 2017