Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

A.R. Daniel

Vollständiger Name: Argamennon Rufus Daniel

Bild von Hans Christiani als A.R. Daniel aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darsteller:
Hans Christiani
Geburtsdatum:
30. Juli 1951 (Alter: 65)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
180 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Grau
Verweildauer:
Folge 8 (22. Mai 1992) bis Folge 4293 (31. Juli 2009)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

A.R. Daniel heißt mit bürgerlichem Namen Argamennon Rufus Daniel, wird jedoch stets nur mit bei seinem Nachnamen genannt. Zu Beginn der Serie arbeitet er als Grafiker in der Werbeagentur Löpelmann, leidet jedoch an einer schweren Alkoholkrankheit. Als Patrick Graf in der Agentur Löpelmann mehr und mehr Einfluss gewinnt, fühlt sich Daniel hintergangen und kündigt seine Stelle. Gemeinsam mit Elisabeth Meinhart und Peter Becker gründet Daniel wenig später das "Domi-Ziel", in dem obdachlosen Jugendlichen geholfen wird. Einige Zeit darauf verliebt er sich in Helga Ullrich, die jedoch unheilbar an Krebs erkrankt und sich aus diesem Grund das Leben nimmt. Kurz darauf verliert Daniel auch noch seinen Arbeitsplatz, als das "Domi-Ziel" endgültig geschlossen wird. Er verfällt in eine tiefe Depression und beginnt wieder zu trinken. Erst die Malerin Cornelia Blau kann ihn aus seinem seelischen Tief holen.

Einige Zeit später erwirbt Daniel ein Fitnessstudio. Nachdem sich herausgestellt hat, dass der Fitnesstrainer Tobias Gericke der berüchtigte Strumpfhosenmörder ist, verliert Daniel das Studio an Jo Gerner. Anschließend verliebt sich Daniel in Elisabeth und zieht bei ihr ein. Kurz darauf erscheint ein junger Mann in der Stadt, der sich als Daniels unehelicher Sohn Lukas Heitz entpuppt. Zunächst steht Daniel ihm skeptisch gegenüber, schließt ihn dann aber dennoch in sein Herz. Lukas zieht jedoch bereits einige Monate später mit seiner Freundin Manjou Neria in die Vereinigten Staaten.

Elisabeth und Daniel führen eine harmonische Beziehung und adoptieren die Zwillingsmädchen Jenny und Jessi Gruber. Bei einem Kartenspiel gewinnt Daniel "Siggis Bar", die fortan "Daniels Bar" heißt. Nachdem Peter Becker aus Australien zurückgekehrt ist, wo er seine leibliche Mutter nicht aufspüren konnte, findet Daniel heraus, dass niemand Geringeres als Elisabeth Peters Mutter ist. Einige Monate später lernen Jenny und Jessi ihre leiblichen Eltern kennen und ziehen mit diesen nach England. Bald trennen sich auch Elisabeth und Daniel, da sie sich auseinandergelebt haben. Als Daniel Elisabeth mit ihrem neuen Verehrer Volker Wettstein sieht, ist er tief getroffen. Er zieht für kurze Zeit zu Flo Spira und verbringt viel Zeit mit Barbara Graf, mit der er schließlich eine Affäre beginnt. Als Volker seine Tochter Katja bedroht und deren Freund Leon Moreno als Geisel nimmt, kann Daniel Leon befreien. Volker hingegen wird von einem Polizisten erschossen. Katja gibt Daniel die Schuld am Tod ihres Vaters, was ihm schwer zusetzt. Nach diesen Vorfällen plant Elisabeth, nach Australien auszuwandern. In letzter Sekunde fängt Daniel sie ab und gesteht ihr seine Liebe. Unter Tränen finden die beiden erneut zueinander und beschließen, auf einem Schiff zu heiraten.

Während eines Kinobesuchs mit Elisabeth erleidet Daniel einen Zusammenbruch. Bei einer Untersuchung wird festgestellt, dass Daniel unter immensem Stress leidet. Ihm wird eine Kur verordnet, welche er sogleich antritt. Nachdem er zurückgekehrt ist, belauscht Daniel ein Gespräch seines behandelnden Arztes, in welchem dieser äußert, dass sein Patient bald sterben müsse. Dass der Arzt jedoch nicht ihn, sondern einen anderen Patienten meint, begreift Daniel nicht. Fortan versucht Daniel Elisabeth finanziell abzusichern und will sie sogar mit seinem besten Freund Clemens zusammenbringen, damit sie nach seinem Tod nicht alleine ist. Erst später stellt sich heraus, dass Daniel kerngesund ist. Als Sente Lemke nach Berlin zieht, fühlt sich Daniel auf Anhieb zu ihr hingezogen, doch sie weist ihn zurück, woraufhin er reumütig zu Elisabeth zurückkehrt. Dennoch trennen sich Daniel und Elisabeth einige Monate später endgültig und lassen sich scheiden. Als das "Daniels" durch ein Feuer verwüstet wird, steht Daniel vor den Trümmern seines Lebens.

Nachdem er für kurze Zeit bei "Sisters" ausgeholfen hat, übernimmt Daniel den Geschäftsführerposten im "Fasan". Bald findet er auch wieder Gefallen daran, im "Bluebird" hinter dem Tresen zu stehen. Außerdem bietet er Paula Rapf ein neues Zuhause und nimmt sie bei sich auf. Die Eheschließung zwischen Elisabeth und Vincent Buhr beobachtet Daniel mit Argwohn, da es für ihn äußerst befremdlich ist, Elisabeth an der Seite eines anderen Mannes zu sehen. Als Daniel bemerkt, dass Senta ein Alkoholproblem hat, will er sich um sie kümmern, doch sie sieht ihr Problem zunächst nicht ein und stößt Daniel mehrmals vor den Kopf. Erst als sich Senta von allen verlassen fühlt, sucht sie Hilfe bei Daniel, doch sie kommt mit seiner Fürsorge nicht zurecht und flüchtet zu ihrer Schwester nach Südafrika. Als sie nach ein paar Wochen wieder zurückkehrt, wird Daniel klar, dass er sich in sie verliebt hat, doch er hält es für besser, auf Abstand gehen. Daraufhin erleidet er ebenfalls einen Alkoholrückfall. Durch die Unterstützung seiner Freunde fängt sich Daniel bald und spricht sich mit Senta aus.

Nachdem er im "Fasan" gekündigt hat, eröffnet Daniel gemeinsam mit Emily Höfer eine Suppenküche. Wenig später erfährt er, dass er einen Halbbruder namens Alexander Cöster hat. Daniel bietet Alexander, dessen Ehefrau Iris und später auch ihren gemeinsamen Kindern Lenny und Lucy ein neues Zuhause. Außerdem hilft er Emily, ihren Drogenentzug durchzustehen. Nachdem seine Wohnung ausgebrannt ist, kommt Daniel vorübergehend bei Clemens und Elisabeth unter. Dort fühlt er sich rasch wie das fünfte Rad am Wagen. Bei einem Angelausflug lernt Daniel die rüstige Bikerin Rosalie Blümel kennen, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Nach einigem Zögern beschließt er, Rosalie auf ihrer Motorradtour durch die Vereinigten Staaten zu begleiten. Daniel verabschiedet sich von seinen Freunden und lässt sein Leben in Berlin hinter sich.

Letzte Aktualisierung: 17.07.2015