Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Jasmin Flemming

Vollständiger Name: Jasmin Flemming, geb. Melanie Galuba, adopt. Nowak, gesch. LeRoy

Bild von Janina Uhse als Jasmin Flemming aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darstellerin:
Janina Uhse
Geburtsdatum:
2. Oktober 1989 (Alter: 27)
Geburtsort:
Husum
Körpergröße:
172 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 3902 (10. Januar 2008) bis Folge 6305 (26. Juli 2017)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Jasmin Nowak stammt gebürtig aus dem Ruhrgebiet und wuchs bei Pflegeeltern auf. Sie taucht das erste Mal in der Serie auf, als sie im "Mocca" versehentlich Sandra Ergüns Hochzeitskleid zerstört. Jasmin ist Schneiderin und bietet Sandra an, ihren Fehler wieder gut zu machen. Zum Dank wird sie von Sandra sogar auf ihre Hochzeit mit Marc Hansen eingeladen. In ihrem vorübergehenden Zuhause, dem Hostel, freundet sich Jasmin mit Dominik Gundlach an, der sich prompt in die attraktive Jungdesignerin verliebt. Doch seine Gefühle bleiben einseitig. In Verenas Wohnung küssen sich die beiden, werden aber von Sandra gestört. Jasmins Traum von einem eigenen Modelabel zerplatzt, als sie bei einem Talentwettbewerb vorzeitig ausscheidet. Caroline organisiert Jasmin einen Nähjob, damit sie die Miete im Hostel bezahlen kann, doch Jasmin gibt das verdiente Geld lieber für edle Stoffe aus. Im "Schlaflabor" droht ihr der Rausschmiss und Jasmin weigert sich, ihre selbst entworfenen Taschen unter Wert zu verkaufen, um die Schulden begleichen zu können. Caro hat Mitleid und besorgt Jasmin schließlich ein Zimmer in der WG.

Kurz darauf begleitet Jasmin Dominik auf die Hochzeit seines Vaters Jo Gerner mit Katrin Flemming. Diese erkennt in Jasmin ihre jüngere Halbschwester und meidet sie, da sie nicht will, dass ihre Vergangenheit als Gaby Galuba erneut ans Tageslicht kommt. Als Jasmin sich daraufhin um Johanna kümmert, findet sie bei deren Spielsachen eine alte Spieluhr, mit der sie als Kind selbst gespielt hat und die einen Brandfleck aufweist. Nachdem Jasmin mit Dominik geschlafen hat, macht dieser sich Hoffnungen auf eine feste Beziehung, welche Jasmin jedoch rigoros ablehnt, da sie ein Problem mit körperlicher Nähe hat. Kurz darauf findet Jasmin heraus, dass Katrin tatsächlich Gaby Galuba und somit ihre Halbschwester ist. Um sich an Katrin zu rächen, entführt sie Johanna, um Katrin seelische Schmerzen zuzufügen. Später schickt sie Katrin anonyme Briefe und droht, ihre Vergangenheit publik zu machen. Katrin ist außer sich und wendet sich in ihrer Verzweiflung an Gerner, der ihr seine Unterstützung zusagt. Kurz darauf hat Katrin den wagen Verdacht, dass Jasmin hinter den Erpressungen steckt.

Als sie Jasmin deswegen konfrontiert, gibt diese sich schließlich als Katrins Halbschwester Melanie zu erkennen. Als Jasmin kurz darauf ankündigt, Berlin wieder verlassen zu wollen, schustert Katrin ihr über einen Mittelsmann einen lukrativen Auftrag zu, da sie Jasmin im Auge behalten möchte. Dominik möchte mehr über Jasmins Vergangenheit erfahren und herausfinden, woher ihr Trauma rührt. Als sie ihm schließlich gesteht, dass sie von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht wurde, ist Dominik erschüttert. Er versucht ihr zu helfen, doch sie schämt sich, ihre Gefühle offen dargelegt zu haben. Einige Zeit später versuchen Katrin und Jasmin einen Schritt aufeinander zuzumachen. Gerner steht Jasmin jedoch weiterhin misstrauisch gegenüber und versucht ein Druckmittel gegen sie zu finden. Dominik setzt sich für Jasmin ein und zerstreitet sich deswegen mit seinem Vater. Jasmin ist zutiefst beeindruckt und beginnt sich ernsthaft in Dominik zu verlieben. Die beiden ziehen wenig später sogar zusammen, doch Jasmins problematisches Verhalten macht eine feste Beziehung unmöglich.

Kurz darauf stellt sich heraus, dass Jasmin nicht Katrins Schwester, sondern ihre Tochter ist. Durch Zufall erfährt auch Jasmin davon. Für sie bricht eine Welt zusammen. Katrin versucht sich Jasmin zwar anzunähern, doch diese möchte nichts mehr mit ihr zu tun haben. Katrin versucht mit ihrer Vergangenheit endgültig abzuschließen, doch dies ist nicht möglich, da sie tagtäglich mit Jasmin konfrontiert wird. Dominik versucht zwischen Katrin und Jasmin zu vermitteln, doch Jasmin ist misstrauisch, da sie Katrin nicht über den Weg traut. Von Gerner unter Druck gesetzt beschließt Katrin, Jasmin der Presse als ihre Tochter vorzustellen. Die wahren Umstände ihrer gemeinsamen Vergangenheit möchte sie jedoch geheim halten. Jasmin ist entsetzt, geht aber zum Schein auf Katrins Angebot ein, um sich an Katrin zu rächen. Aufgrund seiner Kandidatur zum Bezirksbürgermeister gibt Gerner eine Pressekonferenz, um sich dabei als Familienmensch zu präsentieren. Da Jasmin fürchtet, zu Gerners Zwecken als Marionette benutzt zu werden, stellt sie Katrin in aller Öffentlichkeit als Rabenmutter bloß. Katrin erleidet daraufhin einen Nervenzusammenbruch.

Dominik zuliebe begibt sich Jasmin in Therapie und versucht sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Als diese Information an die Presse gelangt, wird Jasmins Stiefvater Dieter Nowak auf Jasmins momentane Lage aufmerksam. Er reist daraufhin nach Berlin und beginnt Jasmin zu verfolgen. Jasmin wagt es nicht, sich jemandem anzuvertrauen, und fügt sich selbst Schmerzen zu. Als Dominik davon erfährt, weiht er Katrin ein. Diese verhindert in letzter Sekunde, dass Jasmin von Nowak vergewaltigt wird. Nachdem sie die gesamte Wahrheit über Nowak erfahren hat, will sich Katrin an ihm rächen. Sie kann nicht verstehen, dass Jasmin ihn nicht anzeigen will, und fährt daher nach Essen, um Nowak zur Rechenschaft zu ziehen. Jasmin und Dominik wollen sie daran hindern, doch schließlich streckt Katrin Nowak mit einem Schuss nieder. Katrin, Jasmin und Dominik flüchten nach Berlin und hoffen inständig, dass Nowak nicht zur Polizei geht. Als Nowak einen Selbstmordversuch unternimmt und einen Abschiedsbrief hinterlässt, in dem er Katrins Mordversuch erwähnt, geraten Gerner und seine Familie in Visier der Kriminalpolizei. Es kommt zu einer Gerichtsverhandlung, bei der Katrin freigesprochen und Nowak zu einer Haftstrafe verurteilt wird.

Jasmin eröffnet ihren Modeladen "gretamarlene", verlobt sich mit Dominik und freundet sich mit Pia an. Nach einer durchzechten Nacht kommt es zwischen Pia und Jasmin zu einem Kuss, worunter die Freundschaft der beiden leidet. Als Pia andeutet, sich in Jasmin verliebt zu haben, nimmt Jasmin dies zum Anlass, sich fortan nicht mehr mit Pia zu treffen. Kurz darauf schlittern Jasmin und Dominik geradewegs in eine Beziehungskrise. Während Dominik den Umzug in ihr neues Haus in Erkner vorantreibt, erkennt Jasmin, dass sie in diesem Haus niemals glücklich werden kann. Letztendlich trennen sich Dominiks und Jasmins Wege. Zu Dominiks Verdruss nähert sich Jasmin seinem verhassten Cousin Patrick an.

Letzte Aktualisierung: 29.07.2017