Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Lena Bachmann

Bild von Uta Kargel als Lena Bachmann aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darstellerin:
Uta Kargel
Geburtsdatum:
29. Mai 1981 (Alter: 36)
Geburtsort:
Halle an der Saale
Körpergröße:
168 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Rotbraun
Verweildauer:
Folge 2961 (26. April 2004) bis Folge 3447 (22. März 2006)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Lena Bachmann ist die Tochter von Hannes und Patrizia sowie die Schwester von Ben und John. Wie der Rest ihrer Familie lebte sie lange Zeit in den Vereinigten Staaten, wo sie ihren Collegeabschluss erzielte. Im April 2004 kehrt Lena nach Deutschland zurück und freut sich auf ein Wiedersehen mit Hannes und John. Zunächst wohnt sie für kurze Zeit bei ihrem Vater und ihrer Tante Senta, doch diese stört sich an der ungebetenen Mitbewohnerin. Daher zieht Lena wenig später zu Sandra und Verena in die Wohngemeinschaft. Verena kann Lena jedoch nicht ausstehen und versucht ihr das Leben schwer zu machen.

Lena verdient ihr Geld damit, T-Shirts zu drucken. Geeignete Räumlichkeiten findet sie in der Werkstatt von Vincent Buhr und Nico Weimershaus. Als im "Fasan" eine Modenschau für Nachwuchsdesigner ansteht, mogelt sich Lena auf die Gästeliste und lässt Tim Böcking als Fotomodell auf den Laufsteg gehen. Später macht Lena bei der Quizshow "Krösus" mit und wählt Tim als Telefonjoker aus. Sie entscheidet sich jedoch gegen Tims Antwort und wird dadurch Millionärin. Durch Zufall lernt Lena den mysteriösen Marc Lüders kennen, welcher ihr nach Berlin folgt. Bald verliebt sich Lena in Marc, was Tims Eifersucht weckt.

Tim hegt den Verdacht, dass Marc lediglich auf Lenas Geld aus ist, und versucht sie zu warnen, doch niemand glaubt ihm. Tim sucht Beweise und entdeckt, dass Marc Mitglied einer Internet-Community namens "Reality Game" ist. Während einer gemeinsamen Reise kommen sich Lena und Marc näher und gehen eine feste Beziehung ein. Mit einem Trick versucht Marc Lenas gesamtes Vermögen zu stehlen, doch Tim kann dies in letzter Sekunde verhindern und deckt Marcs wahre Absichten auf. Nachdem Marc die Stadt verlassen hat, versucht Tim Lena zu trösten. Zwischen den beiden kommt es zu einem Kuss, doch Lena weiß zunächst nicht, ob sie sich ernsthaft auf Tim einlassen möchte. Kurz darauf gehen die beiden jedoch eine feste Beziehung ein und genießen ihr Glück.

Nur wenige Wochen später beginnt Lena eine leidenschaftliche Affäre mit Henrik Beck. Sie wird von Schuldgefühlen geplagt und schreibt Tim einen Brief, in dem sie ihm ihre Affäre gesteht. Während Lena gemeinsam mit John, Paula, Emily und Philip in einem U-Bahn-Schacht festsitzt, findet Tim den Brief und ist entsetzt. Nach Lenas Befreiung trennt sich Tim von Lena. Die beiden laufen sich jedoch immer wieder über den Weg und versöhnen sich nach einiger Zeit. Dennoch will Lena Henrik nicht aufgeben und daher eine Dreierbeziehung führen. Tim kann damit nicht umgehen und trennt sich von Lena. Die lässt ihren Frust an Henrik aus, woraufhin er sich ebenfalls von ihr zurückzieht. Lena schließt mit beiden Männern ab und widmet sich mit ihrem neuen T-Shirt-Laden "Made by Lena".

Einige Zeit später beginnt Lena eine Affäre mit Leon Moreno. Als dessen Ex-Freundin Katrin Flemming ihn erschießen will, platzt Lena ins Zimmer. Im Gerangel löst sich ein Schuss und Katrin muss verletzt ins Krankenhaus. Um Lena zu schützen, verschweigt Leon ihre Beteiligung vor der Polizei und verschwindet. Lena kommt mit ihren Schuldgefühlen nicht zurecht. Sie kauft Katrin das "Mocca" ab, feiert dort mit ihren ahnungslosen Freunden ihre Abschiedsfeier und verschwindet, nachdem sie jedem einen Abschiedsbrief gegeben hat. Hannes und John finden Lena am Busbahnhof, können sie jedoch nicht mehr von ihrem Entschluss abbringen, Berlin zu verlassen.

Letzte Aktualisierung: 06.09.2015