Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Nele Wenzel

Bild von Katharina Ursinus als Nele Wenzel aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darstellerin:
Katharina Ursinus
Geburtsdatum:
28. August 1989 (Alter: 27)
Geburtsort:
Hamburg
Körpergröße:
169 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 3215 (25. April 2005) bis Folge 3566 (5. September 2006)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Die blonde Nele Wenzel freundet sich auf dem Ponyhof mit Emily Höfer an. Sie ist die Tochter der Besitzerin Sybille Wenzel und leidet unter ihrer herrsüchtigen Mutter. Nele wird von ihrer Mutter misshandelt und auch des Öfteren im Stall eingesperrt. Emily überredet Nele zur Flucht und versteckt sie in der WG, doch ihre Mutter findet sie. Schließlich schickt Sybille Wenzel ihre Tochter auf ein Internat und Emily und Nele müssen voneinander Abschied nehmen. Wenige Wochen später besucht Nele ihre beste Freundin in Berlin und Emily bittet sie, ihren Halbbruder John über sie auszuhorchen, was Nele widerwillig tut. Dann sucht auf einmal ihre Mutter nach ihr. Wie sich herausstellt, ist Nele aus dem Ferienlager abgehauen. Senta und Hannes können erreichen, dass Nele bei den Bachmanns wohnen darf, doch Nele zerstreitet sich mit Emily, da diese denkt, dass Nele sie bei ihrer Mutter verraten habe. Daraufhin kehrt Nele ins Internat zurück.

Einige Monate darauf besucht Nele Emily und erzählt ihr, dass ihr das Leben im Internat nicht gefällt. Da Nele nicht mehr zu ihrer Mutter zurückziehen will, bringt Emily Nele kurzerhand bei Daniel unter. Die beiden Mädchen wollen sich eine Arbeit suchen, um für die Pflege von Emilys Pferd Morgenröte aufzukommen. Daher kellnert Nele fortan im "Fasan". Emily versucht ihrer schüchternen Freundin dabei zu helfen, sich im Großstadtleben zurechtzufinden. Zufällig treffen die beiden Mädchen auf die Band "US5". Nele wünscht sich von der Band Autogramme. Weil Emily sie ihr nicht besorgen konnte, fälscht sie kurzerhand deren Unterschrift. Als Nele dies erfährt, rächt sie sich an Emily, doch die zwei vertragen sich bald wieder.

Auf einer Party lernt Nele Tim Böcking kennen und verliebt sich in ihn. Emily will Nele helfen, Tim für sich zu gewinnen, doch Emily verliebt sich selbst in ihn. Dabei blamiert sie Nele und die beiden Freundinnen zerstreiten sich. Erst nachdem Emily gemerkt hat, dass sie Tim nicht an sich binden kann, vertragen sich Emily und Nele wieder. Nele gerät daraufhin in den Hintergrund und ist nur noch sporadisch in der Serie zu sehen. Als Nele von Daniels Sohn Lukas das Angebot erhält, für ein Jahr in die USA zu gehen, will Emily um jeden Preis mitfahren, doch da nur eine von beiden gehen kann, tragen die beiden einen Wettstreit aus, den Emily schließlich gewinnt. Hannes erlaubt Emily die Reise jedoch nicht, so dass Nele ihre große Chance sieht und sich aus Berlin verabschiedet.

Letzte Aktualisierung: 07.10.2015