Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

3-Wochen-Vorschau

08. Kalenderwoche

  • Montag, 19. Februar 2018 (Folge 6449)
  • Nachdem Emily vor Pauls Eltern die Fassung verloren hat, tröstet Paul sie und versucht, ihr die Angst zu nehmen. Tatsächlich macht Pauls Mutter am nächsten Tag einen Schritt auf Emily zu und die beiden kommen sich näher. Emily ist glücklich, als Pauls Eltern ihr auch noch das Du anbieten.
  • Leon erinnert Maren an ein zweitägiges Gastro-Seminar, für das er die beiden schon vor Wochen angemeldet hat. Doch Maren bestreitet, je von diesem Termin in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Genervt von Maren beschließt Leon, mit Sophie zu fahren. Während sich die beiden auf den Kurztrip freuen, wird Maren bewusst, dass sie Leon Unrecht getan hat.
  • Philip und Laura nähern sich wieder an und Laura kann ihr Glück kaum fassen. Philip kann die Zweifel nicht verdrängen, versucht aber trotzdem mit Laura glücklich zu werden.
  • Dienstag, 20. Februar 2018 (Folge 6450)
  • Laura versucht um Philip zu kämpfen, aber er will nicht mehr. Philip tut es leid, Laura so verletzt zu haben, kann ihr aber nicht helfen. Doch dann fängt jemand ganz anderes Laura in ihrem Schmerz auf.
  • Als Leon bei dem Seminar einen Klassenkameraden aus der Schule wiedertrifft, dem er die Freundin ausgespannt hat, ergreift er mit Maren die Flucht. Die Begegnung führt dazu, dass sich Maren und Leon auf eine Zeitreise in ihre Jugend begeben. Dabei entdecken sie einige Gemeinsamkeiten.
  • Mittwoch, 21. Februar 2018 (Folge 6451)
  • Jonas versteht sich selbst nicht mehr: Einerseits ist er stolz, weil die attraktive Lea auf ihn steht, andererseits ist er zunehmend genervt. Denn Lea tickt nicht nur ganz anders als er, sie scheint ihn auch gleich heiraten zu wollen. Auf Alexanders Rat hin sucht Jonas das Gespräch mit Lea - bis ihre Reize ihm erneut ins Auge stechen.
  • Katrin versucht händeringend, ein neues Grundstück für KFI aufzutreiben und muss dabei auf Ninas Unterstützung verzichten. Diese hat nur Luis’ Prozess wegen Körperverletzung im Kopf. Als Luis mit Sozialstunden davonkommt, glaubt Nina erleichtert, Martin endgültig hinter sich gelassen zu haben. Bis Gerner ihr die nächste Hiobsbotschaft übermittelt...
  • Donnerstag, 22. Februar 2018 (Folge 6452)
  • Obwohl John sich ins Zeug legt, lehnt Shirin eine Kooperation mit ihm weiterhin ab - bis sie am Mauerwerk vorbeikommt und an alte Party-Zeiten erinnert wird. Dadurch erklärt sich Shirin nicht nur bereit, wieder mit ihm zu arbeiten, sie organisiert sogar die perfekte Location. Doch leider sind Felix und Shirin nicht die besten Freunde.
  • Unter dem Eindruck von Leas Reizen gibt Jonas ihr noch eine Chance und verabredet sich mit ihr. Als Lea dabei erneut Zukunftspläne mit ihm schmiedet, kann er sich nicht mehr zurückhalten und kritisiert sie mächtig. Leider deutet Lea das nicht als Trennungsversuch, sondern als Aufforderung, an ihrer Beziehung zu arbeiten. Und dazu ist sie gern bereit.
  • Nachdem Martin keinen Unterhalt mehr zahlt, wird Nina bewusst, dass sie sich ihr Zuhause nicht mehr leisten kann. Doch Katrin verspricht ihr, eine Wohnung für sie über KFI zu finden. Auch Gerner will Nina helfen und bietet ihr einen gut bezahlten Job an. Nina steht vor einem Loyalitätskonflikt. Für wen wird sie sich entscheiden?
  • Freitag, 23. Februar 2018 (Folge 6453)
  • Nina ärgert sich über Katrins Unterstellung, sie nur aus Eigennutz über Gerner informiert zu haben. Doch Katrin entschuldigt sich bei ihr und bietet ihre Hilfe an. Dann bringt Katrins ungewöhnliche Bitte, sie soll den Job bei Gerner annehmen sie erneut in einen moralischen Konflikt. Wie wird Nina sich entscheiden?
  • John fordert von Shirin, sich bei Felix zu entschuldigen, denn ohne seine Investitionen sind keine Partys möglich. Widerwillig lässt Shirin sich überzeugen und kann Felix tatsächlich mit ihrem Geschäftstalent beeindrucken. Zu Johns und Shirins Freude, investiert Felix und die beiden können endlich das Event starten.
  • Nachdem Laura nach Lillys Rückkehr aus der WG geworfen wurde, findet sie in ihrer Not auf Felix’ Couch eine Bleibe für die Nacht. Doch Laura nutzt seine Hilfsbereitschaft schamlos aus.