Reich und Schön

Reich und Schön

Fehler gefunden?

Das erneute Ende der Spectras

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:
Reich und Schön
© BBL
Knapp ein Jahr ist es her, dass die amerikanische Daily-Soap "Reich und Schön" großes Aufsehen erregte, als die einstige Großfamilie Spectra mit neuen Figuren und Schauspielern ins Seriengeschehen zurückgeholte wurde. Den Anfang machte Courtney Hope in der Rolle der Designerin Sally Spectra, welche am 31. Januar 2017 das erste Mal auf den Bildschirmen erschien. Ihr folgten kurz darauf Patrika Darbo als Shirley Spectra, Alex Wyse als Saul Feinberg und Danube Hermosillo als Darlita. Einen Monat später tauchte Courtney Grosbeck als Sallys Schwester Coco Spectra in Los Angeles auf. Während Hope, Darbo und Grosbeck zum Hauptcast der Soap zählten, wirkten Wyse und Hermosillo nur auf wiederkehrender Basis mit. Sally fand sich rasch in einer Beziehung mit Thomas Forrester (Pierson Fodé) wieder, und die jugendliche Coco verliebte sich durch ihr Praktikum bei "Forrester Creations" in den gleichaltrigen R.J. Forrester (Anthony Turpel).

Die großangekündigte Wiedereinführung der Spectras erwies sich jedoch bald als Flopp: Im September 2017 verließ Pierson Fodé die Serie, und Sally geriet ohne ihren Liebhaber Thomas in den Hintergrund. Zwar schrieb man Sally direkt in die nächste Liebesgeschichte – sie begann sich für Liam Spencer (Scott Clifton) zu interessieren, der aber mit Steffy Forrester (Jacqueline MacInnes Wood) verheiratet ist –, doch mit der Rückkehr von Steffys größter Rivalin Hope Logan, die seit dem 8. Januar 2018 in neuer Besetzung von Annika Noelle gespielt wird, war kein Platz mehr für Sally. Am 1. Februar 2018 wurde Courtney Hope offiziell aus ihrem Vertrag entlassen.

Nicht besser erging es ihren Kolleginnen Patrika Darbo und Courtney Grosbeck: Beide Schauspielerinnen wurden bereits Ende November bzw. Anfang Dezember 2017 in den Nebencast heruntergestuft und hatten seitdem nur noch vereinzelte Auftritte. Neben den Spectras wurden aber unlängst auch weitere Schauspieler degradiert: Reign Edwards, die seit dem 16. Januar 2015 als Nicole Avant Dominguez zur Stammbesetzung zählte, wurde ebenso aus ihrem Vertrag entlassen wie Ashleigh Brewer, die im Juli 2014 als Forrester-Cousine Ivy ins Seriengeschehen eingeführt wurde. Brewer war bereits zwischen 2016 und 2017 nicht mehr Teil des Hauptcasts gewesen und wurde erst im vergangenen Frühjahr wieder zur Hauptdarstellerin befördert. Auch Anthony Turpel, der die Rolle des R.J. Forrester im Herbst 2016 übernahm und der erste jugendliche Darsteller der Rolle war, musste im vergangenen Monat seinen Hut nehmen.

  • Tags: Courtney Hope, Sally Spectra, Patrika Darbo, Shirley Spectra, Courtney Grosbeck, Coco Spectra, Ausstieg
  • Quelle: Verschiedene
  • FR, 27. März 2018