Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Die Dach-Wohngemeinschaft

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Die Dach-WG ist die Wohnung für die jungen Leute in der Schillerallee 10 und wird im November 1994 von Jennifer Turner, Corinna Bach und Armin Franke gegründet. Viertes WG-Mitglied wird das Landei Melanie Hoffmeister. Im März 1995 zieht schließlich noch deren Bruder Bernd mit ein. Als Melanie im Herbst 1995 in die USA auswandert, wird Lona Dee zu Jennys Ärger neue Mitbewohnerin. Im Februar 1996 wird Armin erschossen und Bernd zieht in die Wohnung im Innenhof. Neue Mieter werden Antonia Schwarz und Sven Rusinek. Nach Corinnas und Antonias Auszug wird Tom Foster im September 1997 Jennys und Svens neuer Mitbewohner. Im Januar 1998 ziehen Sue Sommerfeld und Roman Klingenberg zu ihnen. Sven wiederum verlässt im April die Stadt. Neue WG-Mitglieder werden wenig später die Schwestern Caro und Rebecca Mattern, und auch Marc Albrecht wohnt kurze Zeit bei ihnen. Im August verlässt auch Jenny die WG und Kai Fleming bezieht ihr Zimmer.

Nach Caros Weggang kommt Sarah Engel im Januar 1999 dazu. Lona Dee wohnt einige Zeit mit Kai zusammen und Sues jüngerer Bruder Jonas Sommerfeld zieht im Juli 1999 in die Kammer. Im April 2000 trennen sich Sue und Roman: Er geht nach Berlin und sie zieht zu Laura und Ute. Dafür übernimmt Max Pfitzer Sues Zimmer und Pauline zieht zu Jonas in die Kammer. Da es allen Beteiligten zu eng wird, ziehen Max und Pauline zu Laura und Ute, während Sue in die WG zurückkehrt. Kai wiederum verlässt Köln und zieht nach Hamburg.

Im Oktober 2000 geht Sue nach Florenz und Till Weigel, der in die Schillerallee zurückgekehrt ist, zieht in die WG. Als Rebecca Anfang 2001 zu Gideon Kern zieht, kommt Meike Wagner neu dazu. Wenig später wandern Tom und Sarah in die USA aus. Neue Mieter werden Tills Freund Björn Winter und Meikes Schwester Eva Wagner. Kurz darauf zieht Jonas zu Pauline. Meike beschert der WG eine neue Couchgarnitur und Till kauft eine neue Kücheneinrichtung. Im Mai 2002 verabschiedet sich Meike, und Stefan Kramer wohnt für kurze Zeit in ihrem Zimmer. Da Till und Ute im Herbst 2003 eine eigene Wohnung suchen, zieht Till zu Ute. Im Gegenzug ziehen Malte und Pauline zu Björn und Eva. Nach Paulines Verschwinden zieht Vicky in ihr Zimmer. Björn streicht die weißen Wände der WG blau und Vicky besorgt eine neue Couch. Im März 2004 folgt Vicky ihren Eltern nach Chicago und Svenja Lindström bezieht daraufhin ihr Zimmer. Außerdem quartiert sich Paco Weigel in der WG ein, nachdem die Wohnung der Weigels ausgebrannt ist.

Im August 2004 zieht Malte zu Rebecca. Für wenige Monate lebt Adrian Brahms in der WG. Im September 2005 geht Svenja nach Schweden. Easy Winter zieht wenig später in die Kammer und Paco vermietet Svenjas altes Zimmer an Franziska Gellert. Im August 2006 verlässt Eva die WG und Jan Gräser übernimmt im darauffolgenden Herbst für kurze Zeit ihr Zimmer. Paco verlässt wenig später die WG, um zu Lara Martensen zu ziehen. Kurz darauf wird die WG renoviert, wobei die Wände erneut weiß gestrichen werden. Nach der Trennung von Lara zieht Paco zurück in die WG und kommt wenig später mit Franziska zusammen. Björn erträgt es nicht, Franziska an Pacos Seite zu sehen, und zieht zu seinem Bruder Malte. 2008 zieht Charlotte Sommer in die WG. Hinzu kommt Anna Weigel, die jedoch nur wenige Monate in der WG verweilt. Nach Annas Auszug übernimmt Jan ihr Zimmer. Zudem verlässt Franziska die Schillerallee, um ein neues Leben im Kloster zu beginnen. Jan verlässt im September 2009 Köln, und in sein altes Zimmer zieht Mars Sommer. Im Februar 2010 zieht Heidi Danne in die WG ein und Charlotte zieht aus. Im August 2010 geht Mars auf Tournee und Till übernimmt sein Zimmer. Als Anna und Paco doch noch zusammenfinden, zieht Anna zu ihrem Freund in die WG. Heidi stirbt im März 2011 an einer Gehirnblutung. Kurz vorher ziehen Nils Hoffmann, seine Verlobte Bine und sein Bruder Bela in die WG. Bela zieht kurz darauf wieder aus und in die alte Schneiderei. Im Februar 2012 zieht Till aus, nachdem er sich mit seiner Ex-Frau Eva Wagner versöhnt hat. Im Frühjahr 2012 zieht Tobias Lassner in die WG.

Letzte Aktualisierung: 02.01.2015