Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Alexa Falkenberg

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Vanessa Glinka
Geburtsdatum:
4. Mai 1977 (Alter: 39)
Geburtsort:
Bremen
Körpergröße:
163 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 727 (25. November 1997) bis Folge 1157 (17. August 1999)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Alexa Falkenberg ist die erstgeborene Tochter von Viktor und Claudia Falkenberg und somit die ältere Schwester von Jessica. Zudem hat sie mit Laura Böhme und Gideon Kern zwei ältere Halbgeschwister. Im Gegensatz zu ihrer Mutter und ihrer Schwester hat Alexa schon lange erkannt, dass ihr Vater intrigant und egoistisch ist. Während Jessica nichts als Mode und Jungs im Kopf hat, interessiert sich Alexa hauptsächlich für Naturwissenschaften. In der Schule gerät sie mit ihrem Physiklehrer Dr. Adrian Bergen aneinander, der Alexa nicht ausstehen kann und sie direkt am ersten Tag vor der versammelten Klasse blamiert. Zweifelhafte Hilfe erhält Alexa von ihrer Mitschülerin Kristina Grau. Alexa stürzt sich in ihr Projekt, um bei "Jugend forscht" zu gewinnen, und erhält dabei Unterstützung von Kristina. Alexa ahnt jedoch nicht, dass Kristina und Adrian Bergen hinter ihrem Rücken eine Affäre haben und heimlich versuchen, Alexas Teilnahme bei "Jugend forscht" zu durchkreuzen. Zudem wollen sie Alexas Versuchsaufbau als ihren eigenen auszugeben. Erst in letzter Sekunde und nur mit Viktors Hilfe gelingt es Alexa, doch noch bei "Jugend forscht" teilzunehmen und sogar zu gewinnen. Später verliebt sich Alexa in Kai Fleming und erlebt ihr erstes Mal mit ihm. Kai hegt ihr gegenüber jedoch keinerlei Gefühle und bricht somit Alexas Herz.

Alexa widmet sich ihrem neuen Hobby, dem Funken. Mit ihrem Funkgerät empfängt sie einen verschlüsselten Funkspruch und glaubt, dass sie einer Erpresserbande auf der Spur ist. Sie forscht weiter nach und gerät in Lebensgefahr. Sie wird von Markus Stillger gerettet, welcher sich als ihr unbekannter Funkerfreund entpuppt. Alexa gerät auf die Spur einer Sekte und muss mit Entsetzen feststellen, dass Markus Mitglied dieser Sekte ist. Markus will Alexa beweisen, dass die Sekte nichts mit den Erpressungen zu tun hat, und führt sie dort ein. Dabei stellt er selbst fest, dass die Sekte in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Markus verschwindet spurlos, doch Alexa wird vorgegaukelt, dass er ein Verräter ist und aus diesem Grund geflohen sei. Sie ahnt nicht, dass Markus gefangen gehalten wird. Nach einem Streit mit ihrem Vater zieht Alexa in das Institut. Markus kann fliehen und warnt Jessica. Gemeinsam wollen sie Alexa aus den Fängen der Sekte befreien, doch die Sektenchefin hat Alexa inzwischen völlig unter Kontrolle. Markus entdeckt, dass die Sekte mit Alexas Hilfe das komplette Trinkwasser Kölns mit Blausäure verseuchen will. In letzter Sekunde kann Rebecca Mattern Alexa retten und den Anschlag vereiteln. Markus zieht danach nach London und bittet Alexa mitzukommen, doch diese lehnt ab. Als Alexa jedoch herausfindet, dass ihr eigener Vater Schuld am Tod von Jessica und Andreas Sandmann trägt, hält sie es zu Hause nicht mehr aus und zieht schließlich doch nach London.

Letzte Aktualisierung: 28.12.2014