Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Dr. Pia Lassner

Bild von Yvonne de Bark als Dr. Pia Lassner aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darstellerin:
Yvonne de Bark
Geburtsdatum:
8. August 1972 (Alter: 45)
Geburtsort:
München
Körpergröße:
175 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 2863 (21. Juni 2006) bis Folge 3651 (13. August 2009); Folge 4534 (14. Februar 2013) bis Folge 4576 (10. April 2013)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Die Ärztin Pia Lassner übernimmt die Praxis von Ariane Sturm, nachdem diese an die Nordsee gezogen ist. Pia zieht in eine Wohngemeinschaft mit Rufus Sturm, mit dessen Lebenswandel sie nicht zurechtkommt. Es wurmt sie, dass er ständig jüngere Frau mit nach Hause bringt. Schon bald muss sich Pia eingestehen, dass sie sich in Rufus verliebt hat und eifersüchtig auf seine Liebschaften ist. Schließlich dauert es nicht lange, bis Pia und Rufus ein Paar werden. Doch Pias jugendlichem Sohn Tobias, der eines Tages überraschend vor ihrer Tür steht, ist diese Beziehung ein Dorn im Auge. Er macht Rufus das Leben zur Hölle, was die Beziehung zwischen Rufus und Pia immer stärker belastet. Schließlich trennt sich Rufus von ihr.

Pia hilft Rolf Jäger dabei, Lara Martensens Intrigen aufzudecken, und beginnt eine Affäre mit ihm. Als sie erkennt, dass er sich ernsthaft in sie verliebt hat, trennt sie sich von ihm, um ihm keine falschen Hoffnungen zu machen. Doch dann stellt sie fest, dass sie ein Kind von Rolf erwartet. Weil er sich während der Schwangerschaft rührend um sie kümmert, beginnt sie, seine Gefühle zu erwidern. Als sie erfährt, dass Rolf aus Eifersucht versucht hat, Malte Winter wieder in die Alkoholsucht zu treiben, zieht sich Pia von ihm zurück. Doch kurz nach der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Marie finden Pia und Rolf endgültig zueinander.

Einige Monate später schlägt Rolf Pia in einem Wutanfall und sie trennt sich daraufhin von ihm. Um bessere Chancen auf das Sorgerecht für Marie zu erhalten, fälscht Rolf eine Patientenakte und lässt es so aussehen, als habe Pia einen Kunstfehler begangen. Als alles auffliegt, verbietet sie Rolf den Umgang mit Marie. Als der mit Marie fliehen will und Pia ihn abfängt, stürzt sie einen Abhang hinunter und liegt mehrere Wochen im Koma. Nach ihrem Erwachen leidet sie unter Amnesie und glaubt, noch immer mit Rolf zusammen zu sein. Der hofft auf eine zweite Chance mit Pia und heiratet sie schließlich. Nach der Trauung kehren Pias Erinnerungen zurück. Als sie begreift, dass sie Rolf nicht entkommen kann, versucht sie ihn zu vergiften. Als Irene Weigel beinahe dem Anschlag zum Opfer fällt, gesteht Pia alles. Die Weigels verzichten auf eine Anzeige und Pia verlässt mit Marie die Schillerallee.

Über drei Jahre später kehrt sie überraschend zurück, um Tobias zu besuchen. Dabei kommt heraus, dass Paul Beckmann Tobias’ Vater ist.

Letzte Aktualisierung: 30.12.2014