Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Erik Hansen

Bild von Maximilian Claus als Erik Hansen aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darsteller:
Maximilian Claus
Geburtsdatum:
1. März 1982 (Alter: 34)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
182 cm
Augenfarbe:
Blaugrau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 4113 (10. Juni 2011) bis Folge 4246 (15. Dezember 2011), Folge 4453 (10. Oktober 2012) bis Folge 4682 (10. September 2013)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Erik Hansen ist ein alter Studienfreund von Henning Fink und erscheint eines Tages in der Schillerallee. Er zieht bei Henning und dessen Frau Ute ein und beginnt als Referendar am Thomas-Mann-Gymnasium zu arbeiten. In einem Ferienkurs, den er unterrichtet, bekommt Erik es mit der intelligenten, aber kühlen und arroganten Schülerin Sina Uhland zu tun, die ihm auf die Nerven geht. Er ahnt nicht, dass Sina seine Chatpartnerin in einem Wissenschafts-Chat ist. Unter den Pseudonymen "Thales" und "Cosinus" führen sie online wochenlang wissenschaftliche Diskussionen und sind beide zunehmend von dem jeweils anderen fasziniert.

Nachdem Erik herausgefunden hat, dass sich Sina hinter "Cosinus" verbirgt, will er ihr ausweichen, aber sein Vorhaben wird vereitelt, weil Ute für ihn schwärmt und Henning ihn deshalb kurzerhand bei den Weigels einquartiert. Sina und Erik kommen sich schnell näher und führen eine heimliche Beziehung. Als Irene Weigel von der Beziehung erfährt, redet sie Erik ins Gewissen und verlangt von ihm, sich von Sina zu trennen. Erik erhält ein Jobangebot aus Costa Rica und beschließt, gemeinsam mit Sina dorthin auszuwandern. Kurz vor seiner Abreise erkennt er jedoch, dass es ein Fehler wäre, Sina von ihrer Familie zu trennen. Er beendet die Beziehung und geht alleine nach Costa Rica.

Ein Jahr später kehrt Erik in die Schillerallee zurück, weil er Sehnsucht nach Sina hat. Tatsächlich kommen die beiden schon bald wieder zusammen. Erik bekommt vorübergehend seine alte Stelle am Thomas-Mann-Gymnasium zurück. Als die Beziehung zwischen ihm und Sina öffentlich wird, wird Sina zum Mobbingopfer ihrer Mitschüler, was erst durch Rolf Jägers Eingreifen ein Ende hat. Rolfs Verhaftung wegen Rebecca Matterns Tod sorgt zu einem Riss zwischen Sina und Erik. Sie versöhnen sich, als Sina erkennt, dass sie sich in ihrem Bruder getäuscht hat.

Eriks Ex-Frau Melanie Lehmann taucht in Köln auf und hat sich zum Ziel gesetzt, Erik zurückzugewinnen. Tatsächlich fühlt sich Erik mehr und mehr zu ihr hingezogen und landet schließlich mit Melanie im Bett. Sina kann ihm den Vertrauensbruch nicht verzeihen und trennt sich von Erik. Der geht bald darauf gemeinsam mit Melanie nach Wien.

Letzte Aktualisierung: 29.12.2014