Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Fiona Jäger

Vollständiger Name: Fiona Jäger, a.k.a Fiona Novak

Bild von Olivia Burkhart als Fiona Jäger aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darstellerin:
Olivia Burkhart
Geburtsdatum:
18. Oktober 1996 (Alter: 21)
Geburtsort:
Emmendingen
Körpergröße:
170 cm
Augenfarbe:
Blaugrün
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 5087 (27. April 2015) bis Folge 5454 (14. Oktober 2016)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Fiona ist die Tochter von Rolf Jäger und Daniela Fischer. Nach der Trennung von Rolf hält Daniela vor ihm geheim, dass sie schwanger ist. Als Rolf mehrere Monate später erfährt, dass sie inzwischen ein Kind von ihm bekommen hat, rastet er aus und bedroht sie. Daniela ergreift in Panik mit Fiona die Flucht und rennt vor ein Auto. Sie stirbt, und um das Baby aus Rolfs Reichweite zu bringen, täuschen Margot Weigel und Danielas Bruder Georg auch den Tod von Fiona vor. Rolf findet später die Wahrheit heraus, kann aber nicht verhindern, dass sich Georg mit dem Baby nach Südamerika absetzt.

Georg Fischer und seine Frau kommen in Argentinien ums Leben. Fiona landet im Waisenhaus, wo sie misshandelt wird. Sie reißt schließlich aus, landet auf der Straße und arbeitet als Prostituierte. Rolf findet sie und holt sie aus dem Millieu heraus. Er sagt seiner Tochter, dass die Weigels an ihrem Schicksal Schuld tragen. Sie will sich an der Familie rächen und taucht dafür als vermeintliche Tochter von Tanja und Patrick Novak in der Schillerallee auf. Fiona versucht, Bambi und Sina auseinander zu bringen, und tatsächlich gelingt es ihr, Bambi zu verführen und eine Ehekrise heraufzubeschwören.

Nachdem Tanja und Patrick mit dem Geld der Schilleralleebewohner verschwunden sind, gesteht Fiona, dass sie Rolfs Tochter ist. Um mit ihrem Vater ein neues Leben zu beginnen und Geld aufzutreiben, will Fiona wieder auf den Strich gehen. In letzter Sekunde macht sie einen Rückzieher und wird fast von ihrem Freier vergewaltigt. Easy Winter rettet sie, und die beiden freunden sich an.

Als Rolf verhaftet wird, beschließt Fiona, ihn aus dem Gefängnis zu holen. Ihr gelingt es, ihn in Tills Resozialisierungsprogramm unterzubringen. Doch Richter Gerlach, der über Rolfs Freilassung zu entscheiden hat, entpuppt sich als ihr aufdringlicher Freier. Er verlangt von ihr, gegen Rolfs Freilassung mit ihm zu schlafen. Fiona lässt sich darauf ein, doch als Gerlach anschließend seinen Teil der Abmachung nicht einhalten will, erpresst sie ihn mit einem Video und bewirkt Rolfs Entlassung.

Fiona verliebt sich in Easy, und tatsächlich kommen sich die beiden näher. Doch weder Easys Freunde noch Rolf, der Angst hat, seine Tochter wieder zu verlieren, sehen die sich anbahnende Beziehung gerne. Rolf intrigiert zwischen Easy und Fiona, was jedoch dafür sorgt, dass Fiona sich von ihrem Vater lossagt. Doch ihre harte Seite schlägt immer wieder durch, und sie wird bei Easy zunehmend besitzergreifend. Als Fiona grundlos eine andere Frau bedroht, trennt Easy sich von ihr. Kurz darauf stirbt auch noch Rolf, und Fiona steht völlig alleine da.

Rolf hat Fiona die Beute aus einem Raubüberfall hinterlassen. Doch Benedikt Huber stiehlt ihr das Geld. Fiona versucht mit allen Mitteln, es zurückzubekommen und verbündet sich mit Ringo Beckmann. Bei dem Versuch, das Geld zu stehlen, werden sie von Benedikt gefilmt und mit dem Video unter Druck gesetzt. Benedikt verlangt von Fiona, mit Robert Küppers Chef Paffrath zu schlafen, damit er diesen erpressen kann. Doch der Plan geht schief und Paffrath stirbt an einem Herzinfarkt. Kurz darauf bedroht Benedikt Fiona, die sich an ihm rächen will. Sie zerstreitet sich mit Ringo, als dem klar wird, dass sie ihn hintergangen hat.

Fiona beschließt, die Schillerallee zu verlassen, legt sich vorher aber noch öffentlich sowohl mit Tobias Lassner als auch mit Britta Schönfeld an. Roswitha Küpper findet kurz darauf Fionas leblosen Körper im Innenhof. Roswitha holt Hilfe, doch als sie zurückkommt, ist die Leiche verschwunden und nur ein Blutfleck im Innenhof zu sehen. Plötzlich stehen die Hausbewohner unter Verdacht, Fiona umgebracht zu haben. Am Ende stellt sich heraus, dass sie ihren Tod nur vorgetäuscht hat, um Benedikt ins Gefängnis zu bringen. Fiona verlässt heimlich Köln.

Letzte Aktualisierung: 12.10.2017