Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Herbert Voss †

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Frank Behnke
Geburtsdatum:
2. Februar 1962 (Alter: 55)
Geburtsort:
Tokio (Japan)
Körpergröße:
185 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 2200 (23. Oktober 2003) bis Folge 2765 (30. Januar 2006)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Herbert Voss ist Teilhaber der Kanzlei "Becker & Voss", in der Eva Wagner eingestellt wird. Schon bald zeigt er Interesse an Eva, die ihn aber auf Distanz hält. Voss entpuppt sich als einer von Evas Prüfern beim zweiten Staatsexamen und hilft ihr dabei, die Prüfung mit Auszeichnung zu bestehen. Schließlich geht Eva doch auf seine Avancen ein und beginnt eine Affäre mit ihm. Kurz darauf findet sie heraus, dass Voss verheiratet ist. Er versichert ihr, dass seine Ehe nur noch auf dem Papier besteht. Mit der Zeit verliebt sich Eva in Voss. Eva gewinnt den Prozess gegen den Pharmaproduzenten Üpphoff. Sie sieht sich bereits als neue Kanzlei-Partnerin von Voss, doch stattdessen beendet Voss die Beziehung und ernennt Üpphoff zu seinem neuen Teilhaber. Eva recherchiert und findet heraus, dass Voss schon seit längerem geschäftliche Beziehungen mit Üpphoff unterhält und eigentlich wollte, dass Eva den Prozess verliert. Sie lässt seine kriminellen Geschäfte auffliegen und erzählt seiner Ehefrau anschließend von der Affäre. Voss verliert alles und wird verhaftet. Er schwört Eva Rache.

Zwei Jahre später sieht Eva Voss völlig überraschend wieder und fürchtet, dass er seinen Racheschwur in die Tat umsetzen will. Tatsächlich wird sie kurz darauf mit anonymen Drohungen und Psychoterror unter Druck gesetzt. Die schwangere Rebecca Mattern, die Voss beschattet, um zu beweisen, dass er hinter den Attacken auf Eva steckt, wird von ihm zusammengeschlagen und verliert ihr Baby. Voss taucht schließlich in der Schillerallee auf und nimmt Evas Freund Björn Winter als Geisel. Eva liefert sich ihm im Tausch gegen Björn aus. Voss übergießt sich und Eva mit Benzin und droht damit, beide bei lebendigem Leib zu verbrennen. Er stirbt durch eine Kugel des SEK. Das Benzin entzündet sich dennoch und Eva erleidet schwere Brandwunden.

Letzte Aktualisierung: 30.12.2014