Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Jan Gräser

Bild von Andreas Büngen als Jan Gräser aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darsteller:
Andreas Büngen
Geburtsdatum:
6. Oktober 1982 (Alter: 34)
Geburtsort:
Radevormwald
Körpergröße:
175 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 1820 (16. April 2002) bis Folge 3684 (29. September 2009)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Sophie Himmel lernt das Straßenkind Jan Gräser bei ihrem Obdachlosenprojekt kennen. Sie freundet sich mit Jan an und nimmt ihn kurzerhand mit in die Schillerallee, wo er ein neues Zuhause erhält. Jan findet eine Lehrstelle in Rolf Jägers Werkstatt, freundet sich mit ihm an und ist über Jahre hinweg der einzige Freund, den Rolf in der Schillerallee hat. Jan wohnt und arbeitet eine Weile im "Übersee", wo er von dessen arrogantem Besitzer David Kramer schikaniert wird. Die beiden kämpfen um Moni Singer, die sich aber letztendlich für David entscheidet. Später söhnen sich David und Jan aus, und als David bei einem Unfall ums Leben kommt, hinterlässt er Jan das "Übersee".

Jan verliebt sich in Romy Sturm, was deren Mutter Ariane ein Dorn im Auge ist. Die beiden Jugendlichen reißen gemeinsam aus und finden Zuflucht bei Jans engem Freund Pfarrer Frackmann. Später akzeptiert Ariane die Beziehung der beiden, die aber letztlich scheitert, als Romy mit Mars schläft und Jan später eine Affäre mit Kim Ritter hat. Easy Winter taucht in Köln auf und wird bald zu Jans bestem Freund. Als Silke Seebach nach Köln kommt, verliebt sich Jan auf den ersten Blick in sie. Tatsächlich werden die beiden nach einiger Zeit ein Paar. Ihr Glück scheint perfekt, als sich herausstellt, dass Silke schwanger ist. Doch sie stürzt im "Übersee" von der Leiter und erleidet eine Totgeburt. Jan verfällt aufgrund dieses schrecklichen Vorfalls in eine Depression, aus der ihn Silke und die anderen Bewohner der Schillerallee befreien.

Einige Zeit später wollen Jan und Silke heiraten. In der Nacht vor der Hochzeit betrügt sie ihn mit Tobias Lassner und verlässt überstürzt die Stadt. In ihrem gemeinsamen Liebeskummer freunden sich Jan und Tobias an, und Tobias unterstützt Jan beim Kampf um das "Übersee" gegen einen Bauunternehmer, der dort eine Kiesgrube eröffnen will. Letztlich hintergeht Tobias Jan und reißt sich das umliegende Gelände unter den Nagel, bietet Jan aber eine Partnerschaft am "Übersee" an, nachdem dieser ihm das Leben gerettet hat. Zwischen Jan und Easy kommt es zu einem Streit, als sich beide in Micki Fink verlieben. Nachdem Micki ihnen klar gemacht hat, dass sie keinen von ihnen liebt, sprechen sie sich aus, aber Jan erkennt, dass seine Zukunft außerhalb der Schillerallee liegt. Er verabschiedet sich von seinen Freunden und geht mit Rolf auf eine Motorrad-Tour auf der Route 66.

Letzte Aktualisierung: 29.12.2014