Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Jonas Sommerfeld

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Ole Tillmann
Geburtsdatum:
19. April 1981 (Alter: 35)
Geburtsort:
Köln
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 1131 (12. Juli 1999) bis Folge 1687 (28. September 2001)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Jonas ist Sue Sommerfelds jüngerer Bruder und sucht eines Tages Zuflucht bei seiner Schwester, da er in Berlin von einer Gang misshandelt wurde. Sue erlaubt, dass Jonas fortan in der Wohngemeinschaft bleiben darf. Jonas rettet Anna Weigel vor dem Ertrinken und verliebt sich in sie. Anna interessiert sich jedoch für Kai Fleming und glaubt, dass er nicht auf Jungfrauen steht. Daher möchte sie sich von Jonas entjungfern lassen. Nachdem Anna erkannt hat, dass Kai sich niemals für sie interessieren wird, lässt sie sich auf eine halbherzige Beziehung mit Jonas ein. Als Jonas jedoch herausfindet, dass Anna ihn nicht liebt, trennt er sich von ihr. Erst anschließend bemerkt Anna, dass sie tatsächlich Gefühle für Jonas entwickelt hat, doch nun ist es zu spät, da Jonas sich inzwischen in Pauline Pfitzer, die Freundin seines besten Freundes Nick Neuhaus, verguckt hat. Als Pauline erkennt, dass sie ebenfalls sehr viel für Jonas empfindet, distanziert sie sich von Nick. Es dauert nicht lange, bis Nick die Wahrheit erfährt. Wütend verprügelt er Jonas und trennt sich von Pauline. Nachdem Nick die Schillerallee verlassen hat, gehen Jonas und Pauline eine feste Beziehung ein. Anna, welche stets in Jonas verliebt ist, versucht den beiden das Leben schwer zu machen.

Kurz darauf freundet sich Jonas mit Paco Weigel an. Aus gestohlenen Autoteilen basteln die beiden Jungen ein Auto für Pauline. Zwischen Jonas und Pauline kriselt es jedoch nach einiger Zeit. Schließlich erklärt Pauline erklärt ihrem Freund, dass sie Abstand benötigt. Als die Polizei herausfindet, dass Jonas und Paco Autoteile gestohlen haben, fliehen die beiden Jungen gemeinsam mit Vicky Kramer, Pauline und Anna nach Holland. Dort verleben die fünf Jugendlichen eine großartige Zeit, bis Jonas beinahe ertrinkt. Anschließend kehren die Freunde in die Schillerallee zurück und Paco und Jonas nehmen die gesamte Schuld auf sich. Jonas möchte Journalist beim "Kölner Blitz" werden und feiert bald erste Erfolge. Paco, welcher Jonas bei der Recherche für seine Artikel helfen soll, erfindet spannende Geschichten, die jedoch nicht ganz der Wahrheit entsprechen. Als dies herauskommt, will Jonas nichts mehr mit Paco zu tun haben. Als Strafe für die gestohlenen Autoteile müssen die beiden Jungen jedoch gemeinsam Sozialstunden in einem Tierheim ableisten. Die Sorge um einen kranken Hund bringt Paco und Jonas einander wieder näher. Als die beiden merken, dass im Tierheim etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, stellen sie Nachforschungen an, was jedoch damit endet, dass Jonas vorübergehend im Jugendheim unterbracht wird. Dennoch decken Paco und Jonas auf, dass der Leiter des Tierheims illegale Hundekämpfe veranstaltet.

Anschließend zieht Jonas bei Pauline ein. Diese bereitet sich auf das Abitur vor und belegt nebenbei einen Selbstverteidigungskurs. Während sie viel Zeit mit ihrem Lehrer Florian van Gören verbringt, trifft sich Jonas immer häufiger mit Vicky, welche sich in Jonas verliebt. Da sie es jedoch nicht aushält, dass er ihre Gefühle nicht erwidert, kündigt sie ihm die Freundschaft. Schließlich erkennt Jonas, dass er sich auch in Vicky verliebt hat. Derweil fühlt sich Pauline immer mehr zu Florian hingezogen und bemerkt nicht, was sich zwischen Jonas und Vicky anbahnt. Während Pauline eine Party von Florian besucht, gesteht Jonas Vicky seine Gefühle. Er verspricht Vicky, dass er sich von Pauline trennen wird. Zur selben Zeit wird Pauline jedoch von Florian brutal vergewaltigt, so dass Jonas es nicht über sich bringt, sich von ihr zu trennen. Vicky, die von der Vergewaltigung nichts ahnt, denkt, dass Jonas sie belogen hat, und will nichts mehr mit ihm zu tun haben.

Kurz darauf erfährt Pauline, dass Jonas in Vicky verliebt ist. Daraufhin macht Pauline Schluss und lässt Vicky ihre Enttäuschung und Wut spüren. Vicky und Jonas wollen ihre Beziehung vor Pauline geheim halten, doch sie erkennen, dass ihre Liebe keine Zukunft hat, da beide mit ihren Schuldgefühlen gegenüber Pauline nicht klarkommen. Während Vicky ein Praktikum in London absolviert, beschließt Jonas zu seiner Schwester Sue nach Florenz zu ziehen. Er verlässt die Schillerallee und hinterlässt Vicky lediglich einen Brief.

Letzte Aktualisierung: 30.12.2014