Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Lara Martensen †

Bild von Annika Peimann als Lara Martensen aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darstellerin:
Annika Peimann
Geburtsdatum:
15. Januar 1974 (Alter: 43)
Geburtsort:
Hamburg
Körpergröße:
174 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 2839 (16. Mai 2006) bis Folge 2871 (3. Juli 2006); Folge 2936 (2. Oktober 2006) bis Folge 3226 (23. November 2007)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Lara Martensen wird im Frühjahr 2006 Mars Sommers neue Musikmanagerin. Zunächst verläuft ihre Zusammenarbeit trotz einiger unterschiedlicher Ansichten recht harmonisch. Lara und Mars schlafen miteinander, doch während dies für Mars lediglich ein One-Night-Stand ist, entwickelt Lars Gefühle für ihn. Umso härter trifft es sie, als er mit Anna Weigel zusammenkommt. Sie versucht alles, um einen Keil zwischen die beiden zu treiben. Als sie damit scheitert, engagiert sie eine Stalkerin, die Mars terrorisiert. Schließlich droht die Stalkerin Anna am Telefon damit, dass Mars etwas zustoßen werde, wenn sie sich nicht von ihm trennt. Als Anna sich von ihm zurückzieht, wähnt Lara sich bereits am Ziel, doch letztlich fliegen ihre Intrigen auf und Mars beendet die Zusammenarbeit mit ihr.

Als Laras Intrigen gegen Mars an die Öffentlichkeit gelangen, verliert sie mehrere Kunden und steht vor dem wirtschaftlichen Ruin. Paco Weigel hat Mitleid mit ihr und nimmt sie in seiner Wohnung auf. Sie gewinnt sein Vertrauen, als sie ihn als Einzige weiterhin normal behandelt, während er befürchten muss, an der Erbkrankheit "Chorea Huntington" zu leiden. Lara fängt Pacos Testergebnis ab und erfährt, dass er völlig gesund ist. Um an Pacos Geld zu gelangen, fälscht sie das Ergebnis und verabreicht Paco Pillen, so dass dieser Anfälle bekommt und glaubt, die tödliche Erbkrankheit zu haben.

Lara macht sich bei Paco unentbehrlich und die beiden heiraten. Kurz nach der Trauung erfährt Lara, dass die Ehe ungültig ist, weil die Standesbeamtin eine Schauspielerin war. Dies verheimlicht sie jedoch vor Paco. Als sie die Gelegenheit hat, mit Pacos Geld durchzubrennen, schreckt sie in letzter Sekunde davor zurück und erkennt überrascht, dass sie sich ernsthaft in Paco verliebt hat. Sie hofft auf eine glückliche Zukunft mit ihm.

Rolf Jäger findet heraus, dass Laras Ehe mit Paco ungültig ist, und erpresst sie mit seinem Wissen. Sie verfolgt ihn daraufhin und wird Zeugin, wie er den Bruder eines ehemaligen Mithäftlings mit der Waffe bedroht und der auf der Flucht vor Rolf tödlich verunglückt. Rolf und Lara gehen einen Pakt ein, die Geheimnisse des jeweils anderen für sich zu behalten. Doch dann beobachtet Rolf, wie Paco einen weiteren Anfall durch Laras Zutun bekommt. Wenig später findet er heraus, dass Paco in Wahrheit völlig gesund ist. Rolf will Laras Aktionen auffliegen lassen.

Paco verlässt bald darauf Lara für Franziska Gellert. Die rachsüchtige Lara beauftragt einen Mädchenhändler, Franziska verschwinden zu lassen. Rolf findet heraus, wo Lara die Beweise gegen ihn versteckt hat, und vernichtet diese. Anschließend präsentiert er den Weigels die Wahrheit über Laras Intrigen gegen Paco. Am nächsten Morgen wird Lara tot im Innenhof aufgefunden. Später stellt sich später heraus, dass Pacos Vater Ulrich Weigel Schuld an ihrem Tod trägt.

Letzte Aktualisierung: 12.10.2017