Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Lydia Zillenbach

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Ellen Gödde
Geburtsdatum:
Unbekannt
Geburtsort:
Unbekannt
Körpergröße:
Unbekannt
Augenfarbe:
Blaugrau
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 313 (8. März 1996) bis Folge 639 (22. Juli 1997)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Lydia Zillenbach ist ein Mitglied von Margot Weigels Bridgeclub. Die eitle und zickige Lydia ist Margot sehr ähnlich, und die beiden Frauen versuchen sich gegenseitig zu übertreffen und die jeweils andere in den Schatten zu stellen. Dennoch entwickelt sich mit der Zeit ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Margot und Lydia.

Margot und Lydia wetteifern um die Gunst von Hermann Schubert, den sie bei einem Bridgeturnier kennen lernen. Als Schubert sich scheinbar nur für Margot interessiert, führt das zum Streit zwischen den Freundinnen. Doch dann findet Margot heraus, dass Schubert ein Heiratsschwindler ist, der es nur auf ihr Geld abgesehen hat. Lydia steht ihr bei und die beiden begraben ihren Streit. Um ihm eine Lektion zu erteilen, wollen Lydia und Margot Schubert beim Bridge betrügen und ihm sein Haus abluchsen. Doch Schubert durchschaut den Bluff und luchst Lydia stattdessen deren Appartmentwohnung in Paris ab.

Schubert erleidet einen tödlichen Herzinfarkt und hinterlässt Margot sein gesamtes Vermögen, einschließlich der Wohnung. Da Margot erfährt, dass Schubert sich mit der Zeit ehrlich in sie verliebt hat, will sie die Wohnung als Andenken an ihn behalten und Lydia nicht mehr zurückgeben. Lydia stiehlt daraufhin Schuberts Asche und verlangt als ausgleich ihre Wohnung zurück. Margot geht schließlich widerwillig darauf ein, und die beiden Frauen trennen sich im Streit.

Letzte Aktualisierung: 31.12.2014