Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Melanie Hoffmeister

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Katja Frenzel-Röhl
(Katja Frenzel)
Geburtsdatum:
17. Mai 1974 (Alter: 42)
Geburtsort:
Dessau
Körpergröße:
169 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 8 (7. Dezember 1994) bis Folge 229 (8. November 1995)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Melanie Hoffmeister zieht zu Beginn der Serie als dritte Frau in die Dach-WG ein. Sie stammt aus dem kleinen Kaff Oberrohrbach und steht noch immer unter der Obhut ihrer Eltern Irmgard und Johannes Hoffmeister, die regelmäßig nach ihrer Tochter schauen. Vom ersten Augenblick hat sich Melanie unsterblich in Chris Weigel verliebt, doch der hat nur Augen für Corinna Bach. Als Chris bei Corinna nicht landen kann, verabredet er sich mit Melanie, um Corinna eifersüchtig zu machen, und lässt sich von Melanie verführen. Melanie glaubt sich nach der Nacht am Ziel, doch Chris geht ihr feige aus dem Weg und macht nach einem klärenden Gespräch ihre Hoffnungen endgültig zunichte. Kurz darauf nistet sich Melanies Ex-Freund Kai Sonderhoff mit seinem angeblichen Onkel Professor Watzlav Slanski in Sophie Himmels Wohnung ein und Melanie fällt erneut auf Kai herein.

Slanski hat es in Wahrheit auf eine im Keller versteckte Madonnenstatue des örtlichen Kunstvereins abgesehen, welche er in seine Heimat zurückbringen will. Als Chris und sein Bruder Till den Gaunern auf die Spur kommen, nimmt Kai Till als Geisel und wird schließlich von Chris angeschossen. Chris macht sich schwere Vorwürfe und auch Melanie ist sauer auf ihn. Ablenkung erhält Melanie durch Till, welchem sie Nachhilfe gibt. Till verliebt sich unglücklich in Melanie. Plötzlich erfährt Melanie, dass sie von Chris schwanger ist. Da nistet sich ausgerechnet Melanies älterer Bruder Bernd in der WG ein, um auf seine Schwester aufzupassen. Zunächst will Melanie ihr Baby abtreiben, entscheidet sich dann jedoch für das Kind. Auch Chris freut sich auf das Kind, als er von Till erfährt, dass er der Vater ist. Auf einer WG-Feier bricht Melanie durch die Folgen einer Lebensmittelvergiftung zusammen und verliert das Baby.

Anschließend zieht sich Melanie von ihren Freunden zurück und landet in den Fängen der Sekte "Chakra". Der Sektenchef Raphael van Baalen will "City Radio" dazu benutzen, gestohlenes Geld reinzuwaschen. Dadurch kommen Chris und Armin Franke der Sache auf die Spur und bringen Melanie in große Gefahr, da Raphael Melanie unter Hypnose den Auftrag gibt, Chris zu töten. Dabei kommt sie selbst beinahe ums Leben. Schließlich lassen Armin und Chris die Sekte in einem großen Showdown im Sender auffliegen. Nach dem misslungenen Mordversuch landet Melanie in der Psychiatrie und begibt sich anschließend erfolgreich in Therapie. Zurück in der Schillerallee verliebt sie sich in den amerikanischen Musiker Max Shoemaker, welcher mit seinem Orchester auf Tournee ist. Als alle Versuche scheitern, Max zum Bleiben zu bewegen, entschließt sich Melanie aus Liebe in die Vereinigten Staaten zu gehen.

Letzte Aktualisierung: 30.12.2014