Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Paco Weigel

Bild von Milos Vukovic als Paco Weigel aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darsteller:
Milos Vukovic
Geburtsdatum:
20. Juli 1981 (Alter: 35)
Geburtsort:
Koblenz
Körpergröße:
183 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Seit Folge 1347 (17. Mai 2000)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Paco ist der Sohn von Wolfgangs Bruder Ulrich Weigel und dessen Ehefrau Lucia. Er ist in Ecuador aufgewachsen. Als Lucia an einer Krankheit stirbt und Ulrich nach einem Flugzeugabsturz für tot erklärt wird, kommt Paco zu seinen Verwandten in die Schillerallee, um fortan dort zu leben. Er hat zunächst große Probleme, sich in Köln einzuleben, und will weder mit den Weigels noch mit den anderen Nachbarn etwas zu tun haben. Mit der Zeit gewinnt die Familie jedoch sein Vertrauen und er freundet sich besonders mit Jonas Sommerfeld an.

Paco findet im Keller des Hauses die von Viktor Falkenberg dort eingemauerte Leiche von Johannes Bergmann, woraufhin er und seine Großmutter Margot von dem flüchtenden Falkenberg als Geiseln genommen werden, jedoch unversehrt davonkommen. Er erlebt eine große Überraschung, als sein Vater Ulrich überraschend bei ihm auftaucht. Bald stellt sich heraus, dass Ulrich seinen Tod nur vorgetäuscht hatte, weil er von der südamerikanischen Mafia verfolgt wurde. Paco ist zunächst wütend auf seinen Vater, versöhnt sich jedoch später mit ihm. Als Ulrich ein berufliches Angebot in Australien erhält, will Paco zunächst mit seinem Vater dorthin ziehen, erkennt jedoch, dass seine Zukunft in der Schillerallee liegt, und bleibt dort. Kurzzeitig ist er mit Vicky Kramer zusammen, die jedoch nach dem Tod ihres Bruders David zu ihren Eltern in die USA fliegt und sich später von Paco trennt. Paco verliebt sich in Kati Ritter und kommt mit ihr zusammen, betrügt sie jedoch mit der Kellnerin Franka Benz, woran die Beziehung scheitert. Ulrich wird in Australien unterdessen Besitzer einer Diamantenmine und kommt so zu einem großen Vermögen. Später führt Paco eine kurze Beziehung mit der Lehrerin Ruth Ahrens.

Der Tod seines engen Freundes René Sturm nimmt Paco sehr mit und er kümmert sich um dessen trauernde Verlobte Franziska Gellert. Mit der Zeit entwickelt er Gefühle für Franziska, die jedoch für eine neue Beziehung noch nicht bereit ist. Paco findet heraus, dass seine Mutter an der Erbkrankheit "Chorea Huntington" gestorben ist, und befürchtet, ebenfalls daran erkrankt zu sein. Er lässt sich daraufhin gründlich untersuchen. Aus Mitleid nimmt er die mittellos gewordene Lara Martensen in seiner Wohnung auf, die ihn als Einzige normal behandelt, während er auf das Testergebnis wartet. Doch Lara fängt das Testergebnis ab und erfährt so, dass Paco völlig gesund ist. Sie fälscht das Ergebnis, um ihm weiszumachen, dass er auf sie angewiesen ist. Lara verabreicht Paco heimlich Pillen, durch die er Anfälle kriegt und glaubt, dass die Krankheit bei ihm ausgebrochen sei. Lara wickelt Paco um den Finger und bringt ihn dazu, sie zu heiraten. Bald findet Lara heraus, dass ihre Ehe ungültig ist, verheimlicht dies jedoch vor Paco. Als Ulrich Paco sein Erbe auszahlt, wähnt sich Lara endgültig am Ziel. Sie will mit dem Geld verschwinden, erkennt jedoch, dass sie sich ernsthaft in Paco verliebt hat, und hofft stattdessen auf eine gemeinsame Zukunft mit ihm in der Schillerallee.

Franziska verliebt sich in Paco und er erkennt, dass er noch immer Gefühle für sie hegt. Paco verlässt Lara für Franziska und die beiden kommen zusammen. Aus Rache lässt Lara Franziska daraufhin entführen. Rolf Jäger findet heraus, dass Paco gesund ist und Lara ihm die Krankheit nur vorgetäuscht hat. Er präsentiert den Weigels die Beweise. Als Lara am nächsten Tag ermordet aufgefunden wird, gerät Paco unter Verdacht, doch dann stellt sich heraus, dass Ulrich der Täter ist. Gemeinsam mit Björn Winter gelingt es Paco, die entführte Franziska zu retten. Die leidet nach der Entführung unter einem schweren Trauma, kann dies jedoch mit Pacos Hilfe überwinden. Etwa ein Jahr später trennen sich die beiden, als Franziska erkennt, dass ihre Zukunft in der Hospizarbeit liegt. Paco eröffnet ein Sportgeschäft in der Schillerallee, dass er mit Mars’ Hilfe betreibt.

Paco hofft auf eine Beziehung mit Heidi Danne, die in ihm jedoch nur einen guten Freund sieht. Er sucht Rat bei seiner Cousine Anna, ohne zu ahnen, dass die sich inzwischen in ihn verliebt hat. Erst als Anna ihm das in einem Wutanfall ins Gesicht schreit, wird Paco klar, wie viel er für sie empfindet. Er will ihr seine Gefühle gestehen, doch bevor es dazu kommt, wird Anna bei einem Unfall in der Konditorei schwer entstellt. Sie hält Pacos Liebesgeständnis daraufhin für Mitleid und zieht sich von ihm zurück. Als sie nach einer erfolgreichen Gesichtsoperation in die Schillerallee zurückkehrt, hofft Paco darauf, dass die beiden doch noch ein Paar werden, doch sie zieht sich zunächst von ihm zurück. Nach einigen Wochen finden die beiden schließlich doch noch zueinander und Anna zieht zu Paco in die WG. Die beiden heiraten bereits nach wenigen Wochen. Anderthalb Jahre später erfährt Paco, dass er Vater wird. Doch Anna verliert das Kind bei einem Überfall auf die Konditorei. Als Paco herausfindet, wer der Täter ist, dreht er durch und schlägt ihn bewusstlos. Nils Hoffmann nimmt die ganze Schuld auf sich und nimmt Paco das Versprechen ab, niemandem die Wahrheit zu sagen. Doch als Nils in der Öffentlichkeit als brutaler Schläger dargestellt wird, gesteht Paco schließlich, dass er der Täter war.

Als sich herausstellt, dass Anna nach der Fehlgeburt keine Kinder mehr bekommen kann, gerät die Ehe mit Paco in eine Krise. Obwohl Anna und Paco sich gegenseitig Halt geben wollen, entfernen sie sich immer weiter voneinander. Die Ehe scheitert schließlich, und etwas später verliebt sich Paco in Leonie Weidenfeld, mit der er zusammenkommt. Als Leonie wegen Vortäuschens einer Ehe mit John Badawi zu einer mehrmonatigen Gefängnisstrafe verurteilt wird, trennt sie sich von Paco, der kurz darauf eine Affäre mit Leonies Schwester Sonja Beckmann beginnt. Als die Affäre auffliegt, kommt es zu Verwicklungen, die in einem tödlichen Unfall Sonjas und Pauls enden. Paco, der sich inzwischen mit Leonie versöhnt hat, macht sich Vorwürfe und will sich gemeinsam mit ihr um Sonjas Kinder Kira und Ringo kümmern. Nach einem Unfall in der Turnhalle ist Paco gelähmt. Er zieht sich deswegen immer weiter zurück und lässt seinen Frust an Leonie aus, bis die es nicht mehr aushält und sich von ihm trennt. Paco verliebt sich in Elli Schneider und kommt mit ihr zusammen.

Letzte Aktualisierung: 14.06.2016