Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Roman Klingenberg

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Wolfram Grandezka
Geburtsdatum:
17. Dezember 1971 (Alter: 45)
Geburtsort:
Saalfeld
Körpergröße:
183 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 751 (5. Januar 1998) bis Folge 1333 (26. April 2000)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Der junge Arzt Roman Klingenberg und seine Freundin Sue Sommerfeld sind auf der Flucht vor Romans Vater Friedrich Klingenberg, einem einflussreichen Politiker, welcher strikt gegen die Beziehung der beiden ist und Sue einen Unfall mit Fahrerflucht angehängt hat. Roman und Sue kommen in der WG unter und erzählen allen, dass sie Geschwister sind. Diese Lüge bringt sie in ernsthafte Schwierigkeiten, da sich Marc Albrecht in Sue und Rebecca Mattern in Roman verliebt. Schließlich beichten Sue und Roman Marc die Lüge. Rebecca ist noch ahnungslos und versucht weiterhin Roman für sich zu gewinnen, was Sue ein Dorn im Auge ist. Rebecca fahndet schließlich nach Roman und Sue, weswegen sich die beiden mit Marcs Hilfe im Keller verstecken müssen. Bei dem Versuch, gefälschte Pässe zu kaufen, wird Sue angeschossen. Romans Vater gelingt es, sie in seine Gewalt zu bringen. Er verlangt von seinem Sohn, sich von Sue zu trennen, da er sie sonst töten werde. Mit Rebeccas Hilfe, die inzwischen an Sues Unschuld glaubt, gelingt es Roman, Beweise gegen seinen Vater zu sammeln, woraufhin er diesen bei einer öffentlichen Veranstaltung bloßstellt. Nach dieser Demütigung begeht Romans Vater Selbstmord. Doch kurz vor seinem Tod setzt er einen Profikiller auf Sue an. Sue entgeht diesem Mordanschlag nur knapp und Roman wird klar, dass er keine Schuld am Tod seines Vaters trägt.

Im Krankenhaus lernt Roman die todkranke Klara Bosbach, die Enkelin seines Chefarztes Xaver Bosbach, kennen. Klara freundet sich mit Sue und Caro an und wehrt sich heftig gegen Romans Behandlungsversuche, da sie ihn als ehrgeizigen Jungarzt sieht, der an ihr herumforschen möchte, um sich bei seinem Professor einzuschmeicheln. Da Klara weiß, dass sie sterben muss, beschließt sie, ihre letzten Wochen zu genießen. Darüber kommt es zum Streit mit Roman. Klara läuft weg und kann erst in letzter Sekunde gefunden werden. Durch die intensive Behandlung verliebt sich Klara in Roman. Als er von ihren Gefühlen erfährt, will er nicht länger als ihr behandelnder Arzt fungieren und plant mit Sue zu verreisen. Doch Klara bittet ihn, sie nicht alleine zu lassen, da sie bald sterben muss. Roman hofft, dass Klara über ihn hinwegkommt, doch dann erfährt er, dass es ihr sehnlichster Wunsch ist, vor ihrem Tod mit Roman zu schlafen. Da auch Roman mittlerweile viel für Klara empfindet, gibt er ihrem Wunsch statt. Kurz vor Klaras Tod verbringen Klara, Roman und Sue eine schöne Zeit miteinander. Zunächst ahnt Sue nichts von Romans Untreue, doch als es sie über Umwege herausfindet, kommt es zu einem hässlichen Streit zwischen Roman und Sue. Nachdem Sue Klara beschimpft hat, stirbt Klara wenig später ganz alleine in ihrem Krankenzimmer.

Sue trennt sich von Roman, doch bei der Beerdigung kann sie Klara verzeihen. Als sie erfährt, dass sie von Roman schwanger ist, beschließt sie, das Kind alleine großzuziehen. Nachdem sie eine Fehlgeburt erlitten hat, versöhnen sich Roman und Sue. Die Beziehung der beiden leidet jedoch bald darunter, dass sie zu wenig Zeit für einander haben. Am Valentinstag verloben sich Roman und Sue, doch kurz darauf lernt Sue bei einem Spaziergang im Park Hendrik Bauer kennen und muss fortan immer an ihn denken. Um die verbotenen Gefühle zu bekämpfen, stürzt sich Sue in die Hochzeitsvorbereitungen. Eines Tages betrügt sie Roman dennoch mit Hendrik. Während sich Roman mit Hendrik anfreundet, verschweigt ihm Sue ihre Affäre, bis Roman die beiden in flagranti erwischt. Hendrik fordert von Sue eine klare Entscheidung, doch obwohl ihr Roman Zeit geben will, macht Sue mit ihm Schluss und flüchtet in Hendriks Arme. Als Roman erkennt, dass er Sue für immer verloren hat, zieht er zurück nach Berlin.

Letzte Aktualisierung: 30.12.2014