Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Sarah Engel

Vollständiger Name: Sarah Foster, geb. Engel

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Eve Scheer
Geburtsdatum:
24. Mai 1977 (Alter: 40)
Geburtsort:
Köln
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 1011 (18. Januar 1999) bis Folge 1529 (7. Februar 2001)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Als Tom Foster in die Vereinigten Staaten abgeschoben werden soll, erfährt Sarah Engel zufällig von seiner Misere und bietet ihm spontan an, ihn zu heiraten, damit seine Aufenthaltsgenehmigung verlängert wird. Ungläubig stellt Tom Sarah seinen Freunden vor, welche ihm allesamt raten, das Angebot anzunehmen. Kurz darauf gehen Tom und Sarah den Bund der Ehe ein, obwohl sie zunächst keinerlei Gefühle füreinander hegen. Dies ändert sich jedoch mit der Zeit. Zwischen Tom und Sarah kommt es zu mehreren Missverständnissen, bis beide endlich erkennen, dass sie sich lieben und zusammenbleiben wollen. Nun können sie endlich kirchlich heiraten. Als Tom Sarahs Familie kennen lernen möchte, staunt er nicht schlecht, als er erfährt, dass sie den Hutterern, einer religiösen Gemeinschaft, angehört. Zudem hat Sarah so etwas wie den sechsten Sinn. Mit ihren immer gut gemeinten Ratschlägen versucht sie stets ihren Freunden zu helfen.

Nach einem Schnuppertag bei der Polizei absolviert Sarah ein Praktikum im Krankenhaus. Gleich am ersten Tag muss sie alleine in einem Fahrstuhl ein Kind zur Welt bringen. Sarah wird im Krankenhaus zunächst von Dr. Peter Menzel und Schwester Gundula angefeindet, die in Medikamentendiebstähle verwickelt sind und nicht wollen, dass ihr Geheimnis auffliegt. Dank Rebecca Matterns Ermittlungen kann der Fall gelöst werden.

Nach einiger Zeit kriselt es zwischen Tom und Sarah. Gideon Kern will den beiden helfen. Eines Abends kommen sich Sarah und Gideon näher und schlafen miteinander. Aufgrund ihrer Herkunft empfindet sie den Seitensprung als furchtbare Schande und wird von großen Selbstzweifeln geplagt. Als Sarah dann auch noch feststellt, dass sie schwanger ist, bricht für sie eine Welt zusammen, da nur Gidon als Vater in Frage kommt. Als Tom davon erfährt, ist er außer sich und will sich von Sarah trennen. Er bleibt nur mit ihr zusammen, um sie leiden zu sehen.

Zur selben Zeit verliebt sich Meike Wagner in Tom und versucht sich ihm anzunähern. Sarah denkt, dass Tom eine Affäre mit der ihr unbekannten Frau hat. Als Meike kurz darauf in die Wohngemeinschaft zieht, hat Tom Angst, dass Sarah erfahren könnte, dass es sich bei Meike um die geheimnisvolle Unbekannte handelt. Sarah und Meike freunden sich an und nach einiger Zeit erfährt Sarah die Wahrheit über Meike. Sarah und Tom versöhnen sich daraufhin.

Als Tom eine Farm in Amerika erbt, beschließen beide in die Vereinigten Staaten auszuwandern. Einige Tage später bringt Sarah ihren Sohn Johann in der Waschküche zur Welt. Der Kleine ist gesund, doch Sarah hat sich eine Blutvergiftung zugezogen. Sie verfällt in eine Depression und lehnt das Kind ab. Tom gewinnt das Baby langsam lieb und als Sarah sieht, wie fürsorglich er sich um Johann kümmert, kann auch sie ihren Sohn annehmen. Bevor die drei nach Amerika gehen, gibt ihnen Sarahs Familie ihren Segen.

Letzte Aktualisierung: 28.12.2014