Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Sina Hirschberger

Vollständiger Name: Sina Hirschberger, geb. Uhland

Bild von Valea Scalabrino als Sina Hirschberger aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darstellerin:
Valea Scalabrino
(Valea Katharina Scalabrino)
Geburtsdatum:
24. Juli 1990 (Alter: 26)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Blaugrün
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Seit Folge 3820 (15. April 2010)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Sina Uhland ist die uneheliche Tochter von Wolfgang Weigel und Marianne Uhland. Marianne unterrichtete Wolfgang von der Schwangerschaft, bat ihn aber, nicht nach ihr und Sina zu suchen, da sie und ihr Ehemann das Kind als ihr eigenes großziehen wollten. Kurz nach Sinas Geburt kamen die Uhlands bei einem Autounfall ums Leben, so dass Sina fortan in einem Waisenhaus aufwächst. Kurz nach Wolfgangs Tod finden seine Kinder Anna und Rolf einen Brief von Marianne Uhland an Wolfgang und erfahren so von Sinas Existenz. Rolf holt die inzwischen 16-jährige Sina in die Schillerallee. Widerwillig bietet Wolfgangs Witwe Irene ihr an, vorübergehend bei ihr zu wohnen.

Die ehrgeizige und hochintelligente Sina ist von den Weigels alles andere als begeistert, zieht aber dennoch in die Schillerallee, weil dies ihre Chancen erhöht, eine Klasse überspringen und schneller mit ihrem Medizinstudium anfangen zu können. Nach einiger Zeit gewinnt Rolf ihr Vertrauen. Easy Winters Freundschaftsangebot schlägt sie hingegen aus. An ihrer neuen Schule hat Sina einen schweren Stand, da sie von Anfang an mit der Clique um Jessi Prinz aneinandergerät. Als Jessi sie in eine Falle lockt, hilft Easy ihr, und mit der Zeit freunden sich die beiden an.

Rolf zuliebe schleicht sie sich als Spitzel in die Clique ein, um so zu erfahren, was Eva Wagner mit der alten Schneiderei vorhat. Doch sie fühlt sich bei Easy und seinen Freunden immer wohler und will sie schon bald nicht mehr ausspionieren. Sie verliebt sich in Easy, der ihre Gefühle jedoch nicht erwidert. Aus Rache schlägt sich Sina daraufhin komplett auf Rolfs Seite. Weil Eva sowohl Rolf als auch Tobias Lassner anzeigt, vermittelt Sina zwischen den beiden und überredet sie, gegen Eva an einem Strang zu ihnen. Dabei verliebt sie sich in Tobias. Sie versucht, Tobias’ Eifersucht auf Bela Hoffmann zu wecken, in der Hoffnung, so einen Keil zwischen Tobias und Micki Fink zu treiben. Nach seiner Trennung von Micki schlafen Tobias und Sina miteinander, aber am nächsten Morgen muss sie erkennen, dass er sie nur ausgenutzt hat, um über seinen Liebeskummer hinwegzukommen.

Sina sucht Ablenkung in einem Chat und ahnt nicht, dass ihr Chatpartner ihr neuer Lehrer Erik Hansen ist, mit dem sie in der Schule regelmäßig aneinander gerät. Nachdem sie herausgefunden haben, wer ihr jeweiliger Chatpartner ist, sind Sina und Erik zunehmend von dem anderen fasziniert, und sie beginnen schon bald eine heimliche Beziehung. Als Irene davon erfährt, kommt es zu Komplikationen und Erik wird klar, dass die Beziehung zu seiner Schülerin keine Zukunft hat. Er trennt sich von Sina, um ihre berufliche Zukunft nicht aufs Spiel zu setzen, und verlässt Köln. In dieser Situation wird Sina von den Weigels aufgefangen und sie erkennt, wie viel ihr die Familie inzwischen bedeutet.

Sina will Schulsprecherin werden, bekommt in Charleen Rieger aber eine Kontrahentin, die mit allen Mitteln kämpft. Sina erhält zunächst Unterstützung von Moritz Schönfeld, doch nach einem Streit lässt sich auch Moritz zum Schulsprecher aufstellen und die beiden bekriegen sich. Als Sina hört, dass Moritz’ Mutter Britta sich scheinbar umbringen wollte, gibt sie den Kampf auf und sorgt dafür, dass Moritz Schulsprecher wird. Die beiden versöhnen sich. Für eine kurze Zeit werden Sina und Moritz ein Paar. Sie erkennen jedoch schnell, dass sie sich eigentlich nur als gute Freunde sehen, und trennen sich wieder.

Erik kehrt in die Schillerallee zurück und schon nach kurzer Zeit kommen er und Sina wieder zusammen. Als Erik eine Stelle als Lehrer am Thomas-Mann-Gymnasium angeboten bekommt, überredet Sina ihn, die Stelle anzunehmen, und die beiden beschließen, zumindest in der Öffentlichkeit ihre Beziehung erneut geheim zu halten. Das funktioniert aber nicht und schon bald wird Sina zur Zielscheibe des Mobbings ihrer Mitschüler.

Als Rolf wegen Mordes an Rebecca Mattern verhaftet wird, glaubt Sina an die Unschuld ihres Bruders. Sie lässt sich von Rolf manipulieren und versucht mit allen Mitteln, seinen Freispruch zu bewirken. Erst während des Prozesses wird Sina klar, dass Rolf schuldig ist, und sie sagt gegen ihn aus. Die Beziehung mit Erik scheitert, als der sie mit seiner Ex-Frau Melanie betrügt. Kurze Zeit später lernt Sina Bambi Hirschberger kennen und die beiden werden schließlich ein Paar. Ihre Zukunftspläne werden auf den Kopf gestellt, als Sina erfährt, dass sie von Bambi schwanger ist. Sina entscheidet sich gegen ein Studium in Yale und beschließt, in Deutschland zu studieren. Kurz darauf wird Rolf aus der Psychiatrie entlassen und nähert sich Sina wieder an. Als bei ihr die Wehen einsetzen, bringt er sie in seine Gewalt und will mit dem Baby nach der Geburt verschwinden. Bambi kann das verhindern. Sina wird Mutter einer Tochter, die sie Amelie nennt. Als Rolf erneut versucht, Amelie zu entführen, kann Sina ihn zur Aufgabe überreden. Aus Mitleid lässt sie ihn entkommen, und er setzt sich nach Südamerika ab.

Sina und Bambi heiraten, aber in Rolfs Auftrag versucht Fiona, die Ehe der beiden zu zerstören. Tatsächlich gelingt es Fiona, Bambi zu verführen, und die Beziehung mit Sina gerät in eine ernste Krise. Doch Bambi kämpft um seine Ehe und schafft es schließlich, dass Sina ihm verzeiht. Als Amelie schwer krank wird, und Rolf ihr mit einer Leberspende das Leben rettet, versöhnt sich Sina auch mit ihrem Bruder. Kurz darauf findet sie heraus, dass Rolf aufgrund von Folgeschäden durch den Eingriff nicht mehr lange zu leben hat. Gemeinsam mit Bambi versucht Sina, Rolf seine letzten Wochen so schön wie möglich zu machen.

Als Benedikt auf ein Mitglied der kriminellen Gang schießt, muss er entsetzt feststellen, dass es Valentin ist. Andrea will die kriminellen Aktivitäten ihres Mannes und Sohns vertuschen und bittet Sina um Hilfe. Sina behandelt Valentin, ohne von der Schusswunde zu erzählen, und sie setzt damit ihre ärztliche Karriere aufs Spiel.

Für ein Forschungsprojekt arbeitet sie mit dem introvertierten und intelligenten Außenseiter Lukas Richter zusammen. Zu Sinas Überraschung verliebt sich Lukas in sie und will um sie kämpfen.

Letzte Aktualisierung: 08.03.2017