Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Tobias Lassner

Bild von Patrick Müller als Tobias Lassner aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darsteller:
Patrick Müller
Geburtsdatum:
25. März 1988 (Alter: 29)
Geburtsort:
Winsen (Luhe)
Körpergröße:
185 cm
Augenfarbe:
Grünbraun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Seit Folge 2987 (13. Dezember 2006)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Tobias Lassner ist der Sohn von Pia Lassner und ein begeisterter Hobby-DJ. Weil sein vermeintlicher Vater die Familie früh verlassen hat und seine alleinerziehende Mutter während ihres Studiums oft nicht genug Zeit für ihn hatte, hat sie ihn zum Ausgleich mit materiellen Dingen verwöhnt. Tobias ist eifersüchtig auf jeden neuen Mann an der Seite seiner Mutter. Daher kann er auch Rufus Sturm nicht leiden und schikaniert diesen mit Erinnerungen an seinen verstorbenen Sohn René. Um Rufus eins auszuwischen, will Tobias dessen Tochter Romy verführen und mischt ihr Pillen ins Getränk, die sie willenlos machen. Im letzten Moment bekommt er Skrupel, doch als sein Freund Guido Romy bedroht, um sie zum Stillschweigen zu bringen, prügelt Tobias ihn ins Koma. Nachdem er erwacht ist, erpresst Guido Tobias mit seinem Wissen und verlangt von ihm, Tabletten aus Pias Praxis zu stehlen. Pia erwischt ihn dabei und Tobias gesteht schließlich die ganze Wahrheit. Er verliebt sich ernsthaft in Romy und versucht alles, um sie zu erobern und sie Easy Winter auszuspannen. Damit hat er schließlich Erfolg. Unter seinem Einfluss entfernt sich Romy zunehmend von ihren alten Freunden und nimmt Drogen und an gefährlichen Autorennen teil. Nachdem Tobias sie dazu gebracht hat, Easy eine sexuelle Belästigung anzuhängen, erkennt Romy, wie weit sie gegangen ist, und trennt sich von ihm.

Wenig später bringt Pia ihre Tochter Marie zur Welt und Tobias liebt seine kleine Halbschwester abgöttisch. Mit Maries Vater Rolf Jäger liefert sich Tobias jedoch einen regelrechten Kleinkrieg. Er freundet sich mit Silke Seebach an und verliebt sich später in sie. In der Nacht vor Silkes Hochzeit mit Jan Gräser schlafen die beiden miteinander, woraufhin Silke überstürzt Köln verlässt. In ihrem gemeinsamen Liebeskummer freunden sich Jan und Tobias an und Tobias unterstützt Jan beim Kampf um das "Übersee" gegen einen Bauunternehmer, der dort eine Kiesgrube eröffnen will. Letztlich hintergeht Tobias Jan und reißt sich das umliegende Gelände unter den Nagel, bietet Jan aber eine Partnerschaft am "Übersee" an, nachdem dieser ihm das Leben gerettet hat. Als Pia bewusstlos aufgefunden wird und im Koma liegt, glaubt Tobias zu Recht, dass Rolf dahintersteckt. Als Rolf ihm auch noch Marie vorenthält, dreht Tobias durch und will ihn erschießen, bringt es aber nicht fertig, abzudrücken. Er muss hinnehmen, dass seine Mutter, die unter Amnesie leidet, Rolf heiratet. Später verlässt Pia mit Marie Köln und Tobias bleibt in der Schillerallee zurück, wo er im Schuppen, den Rolf ihm als Versöhnungsgeste geschenkt hat, ein Internetradio ins Leben ruft.

Tobias kommt mit Micki Fink zusammen und die beiden sind eine Weile glücklich. Doch Mickis Familie, die sich in Tobias’ Wohnung einquartiert hat, und seine neue Arbeitsstelle in Eva Wagners Kanzlei sorgen bald für immer neue Streitigkeiten zwischen Micki und Tobias. Tobias ist von dem luxuriösen Lebensstil und dem erfolgreichen Berufsleben seiner Chefin fasziniert und beginnt eine Affäre mit ihr. Aus Gewissensbissen gesteht er Micki alles, die sich daraufhin von ihm trennt. Obwohl er Micki noch liebt, wendet sich Tobias daraufhin komplett Eva zu und hilft ihr bei ihren Intrigen gegen die Weigels und gegen Mickis Freunde. Als Rolf in der alten Schneiderei ein Feuer legt, gerät Tobias unter Verdacht, der Brandstifter zu sein. Weil Eva ihn in dieser Situation hängen lässt, beendet Tobias die Affäre. Er rettet Micki das Leben, nachdem diese eine Überdosis Drogen genommen hat, und die beiden finden wieder zusammen.

Nachdem er erfahren hat, dass Micki HIV-positiv ist, steht Tobias seiner Freundin mit aller Kraft zur Seite. Doch sie kapselt sich zunehmend von ihm ab und lenkt sich mit Bela Hoffmann von ihren Problemen ab, in den sie sich schließlich verliebt. Micki trennt sich von Tobias und kommt mit Bela zusammen. Der in seinem Stolz verletzte Tobias lenkt sich daraufhin mit Partys und zahlreichen Affären von seinem Liebeskummer ab. Er freundet sich in dieser Zeit mit Easy an und überzeugt ihn sogar, bei den Aufreißeraktionen mitzumachen. Er gründet einen geheimen Boxclub, der schnell zahlreiche Mitglieder findet. Als Tobias die ersten Kämpfe verliert, greift er zu Dopingmitteln. Er wird bald abhängig und schlägt im Rausch Easy im Ring bewusstlos, der daraufhin erblindet. Als Easy klar wird, dass Tobias vor dem Kampf Dopingmittel genommen hat, zeigt er ihn an. Tobias gesteht aus Gewissensbissen seine komplette Schuld ein, kommt von den Drogen aber nicht los und wird immer wieder rückfällig. Easy hat schließlich Mitleid mit ihm, hilft ihm durch den Entzug und verzeiht ihm.

Als Tobias sich mit Tollwut infiziert und nur knapp überlebt, erkennt Micki, dass sie ihn nach wie vor liebt. Die beiden finden wieder zusammen. Kurz darauf kehrt Pia in die Stadt zurück, um Tobias zu besuchen. Durch sie findet er heraus, dass sein Patenonkel Paul Beckmann in Wahrheit sein Vater ist. Tobias wird in die Familie Beckmann aufgenommen. Einige Zeit später findet Tobias bei Britta Schönfeld die Beute von Rolfs Überfall auf einen Geldtransporter. Weil er befürchtet, durch das Examen zu fallen, bezahlt Tobias mit dem Geld einen Ghostwriter, der für ihn die Prüfung ablegt. Micki und Tobias heiraten schließlich im Frühjahr 2014. Kurz darauf verunglückt Paul tödlich, und Tobias macht es zu schaffen, dass er so wenig Zeit mit seinem Vater verbracht hat. Eva ernennt Tobias zum Teilhaber ihrer Kanzlei, und Tobias hebt immer weiter ab. Micki trennt sich von ihm, und er lässt sich auf eine Affäre mit der Anwältin Ricarda Schätzke ein. Die Ehekrise verschärft sich, als Tobias ausgerechnet Kimberley Pötter in ihrer Klage gegen Henning vertritt, und Micki nimmt schließlich ein Berufsangebot in Miami an, wo sie sich neu verliebt.

Tobias’ erster eigener Mandant Carl Opitz entpuppt sich als äußerst gefährlich und zieht Tobias immer mehr in seine kriminellen Machenschaften hinein. Als Tobias aussteigen will, bedroht Opitz ihn und seine Freunde, woraufhin Tobias zum Schein weiter für ihn arbeitet, um Beweise gegen ihn zu sammeln. Er hilft Benedikt Huber und Eva schließlich, Opitz das Handwerk zu legen. Tobias ist von KayC Schneider zunächst genervt, hilt ihr jedoch als Anwalt, als sie von ihrem Beinahe-Vergewaltiger Pascal Bremer wegen Verleumdung verklagt wird. Tobias ist zunehmend von KayCs Kampfgeist beeindruckt.

Letzte Aktualisierung: 13.10.2017