Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Ulrich Weigel

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Christopher Krieg
Geburtsdatum:
16. April 1961 (Alter: 56)
Geburtsort:
Frankfurt am Main
Körpergröße:
190 cm
Augenfarbe:
Graublau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 3061 (30. März 2007) bis Folge 3086 (8. Mai 2007); 3219 (14. November 2007) bis Folge 3234 (5. Dezember 2007)
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Mathias Riedel
Geburtsdatum:
1966
Geburtsort:
Marburg
Körpergröße:
183 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 1587 (4. Mai 2001) bis Folge 1670 (3. September 2001)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Ulrich Weigel ist der Sohn von Margot und Werner Weigel, der Vater von Paco und der jüngere Bruder von Wolfgang. Ulrich hat einen charmanten, abenteuerlustigen und leicht verschlagenen Charakter, durch den er immer wieder in Schwierigkeiten gerät. In den ersten Jahren der Serie ist er nie zu sehen und wird nur von Margot einige Male erwähnt. Ulrich entpuppt sich dabei als Margots Lieblingssohn, und sie hält Wolfgang mehrere Male vor, nicht so zu sein, wie sein Bruder, ohne zu bemerken, dass es der biedere Wolfgang und seine Familie sind, die für sie da sind. Nachdem Ulrich scheinbar in Südamerika bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist, nehmen Wolfgang und Irene dessen Sohn Paco bei sich auf. Paco hat zunächst Probleme, sich in Deutschland einzuleben, und Margot lenkt sich von der Trauer um ihren Sohn ab, indem sie versucht, ihrem Enkel zu helfen.

Im Frühjahr 2001 taucht der vermeintliche tote Ulrich völlig überraschend in Köln bei seiner Familie auf. Es stellt sich heraus, dass er seinen Tod lediglich inszeniert hat, weil er Schulden bei der südamerikanischen Mafia hatte. Wolfgang reagiert ablehnend auf Ulrich, und auch Paco wirft seinem Vater vor, ihn im Stich gelassen zu haben. Der Streit zwischen Wolfgang und Ulrich spitzt sich dadurch zu, da beide sich für Paco verantwortlich fühlen. Unterdessen findet die Mafia heraus, dass Ulrich noch lebt, und schickt ihm Geldeintreiber auf den Hals. Er versucht, sein Geld durch Pferdewetten und beim Glücksspiel zu vermehren, um die Mafia auszubezahlen. Seiner Familie verheimlicht er das und vertraut sich nur Claudia Falkenberg an, mit der eine kurze Affäre hat. Als Paco in die Gewalt der Geldeintreiber gerät, beichtet Ulrich der Familie schließlich die ganze Wahrheit, und es gelingt Ulrich und Wolfgang gemeinsam, Paco zu befreien. Ulrich will ein neues Leben beginnen und erhält ein Jobangebot aus Australien, das er annimmt. Er will gemeinsam mit Paco auswandern, aber Paco beschließt, in Köln zu bleiben, und Ulrich zieht alleine nach Australien. Dort wird er Besitzer einer Diamantenmine und kommt zu Reichtum. Er verliebt sich dort in die Einheimische Alison und heiratet sie.

2007 kehrt Ulrich in die Schillerallee zurück, als er erfährt, dass Paco angeblich an "Chorea Huntington" erkrankt ist, der gleichen Erbkrankheit, an der schon Pacos Mutter gestorben ist. Er ahnt nicht, dass Pacos neue Freundin Lara Martensen die Diagnose gefälscht hat, um so an einen Teil von Ulrichs Geld zu kommen. Da Ulrich befürchtet, dass sein Sohn nicht mehr lange zu leben hat, zahlt er ihm und Lara kurz nach ihrer Hochzeit Pacos Erbe aus. Rolf Jäger durchschaut später Laras Intrige und präsentiert den Weigels die Wahrheit. Ulrich findet kurz darauf die angeschossene Lara im Innenhof. Er stößt sie im Streit von sich, wobei sie unglücklich mit dem Kopf aufschlägt und stirbt. Ulrich gesteht, für Laras Tod verantwortlich zu sein. Da mildernde Umstände vorliegen und die Polizei von einem Unfall ausgeht, wird die Anklage gegen Ulrich fallengelassen. Wenig später geht er nach Australien zurück.

Letzte Aktualisierung: 02.01.2015