Alles was zählt

Alles was zählt

montags bis freitags um 19:05 Uhr auf RTL

Bela Klentze steigt aus

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Alles was zählt

Nach knapp dreieinhalb Jahren verabschiedet sich der Schauspieler Bela Klentze aus der täglichen RTL-Serie "Alles was zählt": Sein Alter Ego Ronny Bergmann verlässt am 6. Mai 2020 (Folge 3429) Essen und geht nach New York, um dort mit seiner neuen Liebe Rachel Bishop (Ludie Diekumpovisa) ein neues Leben zu beginnen. Klentze war seit November 2016 in der Daily Soap zu sehen; vor zwei Jahren musste er aufgrund einer Verletzung, die er sich bei der RTL-Show "Let’s Dance" zugezogen hatte, mehrere Monate pausieren. In der Serienhandlung stand Ronny nur selten im Zentrum des Geschehens und war hauptsächlich in Beziehungsgeschichten verwickelt. Bela Klentze verlässt "Alles was zählt" nun mit "einem lachenden und einem weinenden Auge" und freut sich auf neue schauspielerische Herausforderungen.

  • Tags: Bela Klentze, Ronny Bergmann, Ausstieg
  • Quelle: RTL Presse
  • FR, 30. April 2020