Alles was zählt

Alles was zählt

Fehler gefunden?

Celine Laffort

Bild von Nina Bott als Celine Laffort aus der TV-Serie Alles was zählt
© RTL
Darstellerin:
Nina Bott
Geburtsdatum:
1. Januar 1978 (Alter: 40)
Geburtsort:
Hamburg
Körpergröße:
175 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 465 (10. Juli 2008) bis Folge 1007 (8. September 2010)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Celine Laffort stammt gebürtig aus dem Elsass, arbeitete jedoch später als Au-pair-Mädchen in Berlin. Als Jugendliche führte sie eine innige Beziehung mit Ingo Zadek, aus der die gemeinsame Tochter Zoé entstand. Als die mittlerweile 14-jährige Zoé ihren leiblichen Vater kennen lernen möchte und eigenmächtig nach Essen reist, folgt Celine ihr, um sie zurückzuholen. Nach anfänglichem Bedenken lässt Celine schließlich zu, dass Ingo ein normales Verhältnis zu seiner Tochter aufbauen kann. Wenig später verliebt sich Celine in Maximilian von Altenburg, doch dieser soll auf Geheiß seiner Mutter Simone Juli heiraten. Ablenkung von ihrem Liebeskummer findet Celine in ihrer neuen Aufgabe als Teilhaberin von Marians Kneipe "No.7", in der sie ein Restaurant eröffnen möchte. Zwischen Celine und Marian Öztürk kommt es zu einem Kuss, doch sie beschließen, lediglich Freunde zu bleiben.

Nach der Scheidung von Juli macht Maximilian Celine einen Heiratsantrag. Zuerst ist Celine misstrauisch, doch nachdem Maximilian Zoés Leben gerettet hat, versucht sie erneut Vertrauen zu Maximilian aufzubauen. Als sich herausstellt, dass Lena Bergmann ein Kind von Maximilian erwartet, ziehen erneut dunkle Wolken am Liebeshimmel auf. Dennoch heiraten Celine und Maximilian wenig später. Als Carsten Bullrich bei den Steinkamps einbricht und Geld stehlen will, wird er von Mike Hartwig und Celine erwischt. Nachdem er von Mike in Notwehr niedergeschossen wurde, stirbt Bullrich. Während Celine unfähig ist, einen klaren Gedanken zu fassen, beginnt Mike, die Leiche zu vergraben. Celine möchte zur Polizei gehen, doch Mike gesteht ihr, dass er bereits einmal im Gefängnis saß und diese schlimme Zeit nicht noch einmal erleben will. Nachdem Maximilian die Tatwaffe gefunden hat, muss Celine notgedrungen die Wahrheit beichten. Als Maximilian Mike und Lena erpresst, um im Gegensatz seinen Sohn Alexander sehen zu dürfen, ist Celine entsetzt und trennt sich von ihrem Ehemann.

Einige Zeit darauf verliebt sie sich in Richard Steinkamp und lässt sich nach einigem Zögern auf eine feste Beziehung mit ihm ein, was Zoé ein Dorn im Auge ist. Bald stellt Celine fest, dass sie ein Kind von Richard erwartet. Dies hält sie jedoch vorerst geheim. Derweil versucht Zoé Richard zu provozieren und behauptet schließlich sogar, dass Richard sie geschlagen habe. Da niemand Richards Unschuldsbeteuerungen glaubt, tröstet er sich mit Simone. Zoé freut sich über ihre gelungene Intrige, bis sie merkt, wie sehr Celine unter der Situation leidet. Nachdem Celine Richard ihre Schwangerschaft gestanden hat, beichtet Zoé, dass sie sich die Anschuldigungen gegen Richard lediglich ausgedacht hat. Zwar versöhnen sich Celine und Richard kurz darauf, doch schon bald fühlt sich Celine von Richard vernachlässigt. Trost findet sie bei Oliver Sommer. Es dauert schließlich nicht lange, bis sich die beiden ineinander verlieben. Oliver und Celine wollen gemeinsam nach Australien auswandern, wo Oliver eine neue Arbeitsstelle gefunden hat. Richard kämpft mit allen Mitteln um sein Kind, sieht aber letztendlich ein, dass er Celine loslassen muss, so dass Celines und Olivers Abreise nichts mehr im Wege steht.

Letzte Aktualisierung: 22.09.2016