Anzeige
Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Derzeit nicht im TV

Gabrielle Carteris

Bild von Gabrielle Carteris als aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darstellerin:
Gabrielle Carteris
Geburtsdatum:
2. Januar 1961 (Alter: 58)
Geburtsort:
Scottsdale, Arizona (USA)
Körpergröße:
155 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Dunkelblond
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Gabrielle Anne Carteris wurde am 2. Januar 1961 in Scottsdale, Arizona, geboren, wuchs jedoch in San Francisco, Kalifornien, auf. Ihre Eltern trennten sich, als Gabrielle und ihr Zwillingsbruder Jason sechs Monate alt waren. Nachdem sie die Highschool abgeschlossen hatte, verwirklichte Gabrielle ihren Kindheitstraum und ließ sich zur Schauspielerin ausbilden. Sie studierte am Sarah Lawrence College in New York und an der Royal Academy of Arts in London.

Nach einer Rolle in der Seifenoper "Another World" (1988) erzielte Gabrielle ihren großen Durchbruch mit der Rolle der Andrea Zuckerman in "Beverly Hills, 90210" (1990). Obwohl sie zu diesem Zeitpunkt bereits 29 Jahre alt war, spielte sie fortan eine 16-jährige Schülerin. Nach fünf Staffeln und 144 Folgen verließ Gabrielle das Seriengeschehen, kehrte jedoch anschließend für einige Gastauftritte zurück. Neben ihrem Engagement bei "Beverly Hills, 90210" drehte sie die Fernsehfilme "Mein Bruder Kain" (1992), "Eine unmoralische Verführung" (1995) und "Danielle Steele: Gesegnete Umstände" (1995).

Anzeige

Nach ihrem Ausstieg aus "Beverly Hills, 90210" erhielt Gabrielle Carteris ihre eigene Talkshow im amerikanischen Fernsehen, welche jedoch nach nur einem Jahr eingestellt wurde. Weiterhin übernahm sie Gastrollen in Serien wie "Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis" (2001), "J.A.G. – Im Auftrag der Ehre" (2001), "Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis" (2003), "Crossing Jordan – Pathologin mit Profil" (2005), "Criminal Minds" (2010), "The Middle" (2013) oder "N.C.I.S." (2018).

Gabrielle Carteris ist seit 1992 mit ihrem Ehemann Charles Isaacs verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter namens Kelsey Rose und Mollie Elizabeth. Obwohl die Produzenten der Serie ursprünglich dagegen waren, baute man Gabrielles erste Schwangerschaft letztendlich auch in die Serienhandlung von "Beverly Hills, 90210" ein, so dass ihr Alter Ego Andrea ebenfalls ein Kind erwartete. Seit 2016 ist Gabrielle Carteris Vorsitzende der Schauspielergewerkschaft SAG-AFTRA, der über 100.000, hauptsächlich amerikanische, Schauspieler angehören. Im Jahr 2019 wirkte sie in der Dramedy "BH90210" mit, in der sie eine übertriebene und fiktive Version von sich selbst spielte.

Letzte Aktualisierung: 11.09.2019