Anzeige
Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Derzeit nicht im TV

Ian Ziering

Bild von Ian Ziering als aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darsteller:
Ian Ziering
Geburtsdatum:
30. März 1964 (Alter: 55)
Geburtsort:
Newark, New Jersey (USA)
Körpergröße:
183 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ian Ziering wurde am 30. März 1964 in Newark, New Jersey, geboren. Erste Erfahrungen in der Schauspielbranche sammelte er kurz nach seinem Highschoolabschluss mit Rollen in den Seifenopern "The Doctors" (1981) und "Springfield Story" (1986). Seinen großen Durchbruch erzielte Ian jedoch erst, als er die Rolle des Steve Sanders in "Beverly Hills, 90210" (1990) erhielt. Hier gehörte er während der gesamten Laufzeit der regulären Stammbesetzung an, stand jedoch oftmals im Schatten seiner männlichen Schauspielkollegen Jason Priestley und Luke Perry. Neben seiner Arbeit vor der Kamera betätigte sich Ian bei "Beverly Hills, 90210" auch als Regisseur und als Produzent. In der Rolle des Steve Sanders war er zudem in drei Folgen von "Melrose Place" (1992) zu sehen.

Neben seinem Engagement bei "Beverly Hills, 90210" drehte der blonde Mime die Fernsehfilme "Willkommen im Paradies" (1995), "Das Yazuka-Kartell" (1995), "Savate – Kampf ohne Gnade" (1996) und "Mind Storm" (1996). Nach dem Ende von "Beverly Hills, 90210" übernahm Ian Ziering lediglich vereinzelte Gastauftritte in Serien wie "J.A.G. – Im Auftrag der Ehre" (2002) oder "Hallo Holly" (2002). In der Filmreihe "Sharknado", von der zwischen 2013 und 2018 insgesamt sechs Teile erschienen und die in den USA inzwischen zweifelhaften Kultstatus genießt, stellte Ian den männlichen Hauptcharakter Fin Shepard dar.

Anzeige

Neben der Schauspielerei betätigt sich Ian Ziering seit vielen Jahren als Synchronsprecher für Zeichentrickserien. So konnte man seine Stimme u.a. in "Biker Mice from Mars" (1993), "Mighty Ducks" (1996), "Godzilla: The Series" (1998) und "Spider Man" (2003) hören. 1997 ehelichte Ian die Schauspielerin Nikki Schieler, doch diese Verbindung ging nach fünf Jahren in die Brüche. Seit 2010 ist er in zweiter Ehe mit Erin Ludwig verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. 

Letzte Aktualisierung: 11.09.2019