Anzeige
Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Derzeit nicht im TV

Tiffani-Amber Thiessen

Bild von Tiffani-Amber Thiessen als aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darstellerin:
Tiffani-Amber Thiessen
Geburtsdatum:
23. Januar 1974 (Alter: 45)
Geburtsort:
Long Beach, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Tiffani-Amber Thiessen wurde am 23. Januar 1974 in Long Beach, Kalifornien, geboren. Nachdem sie bereits als Kind an zahlreichen Schönheitswettbewerben teilgenommen hatte, wurde sie 1987 zur "Miss Junior USA" gekrönt. Im Alter von 15 Jahren sprach sie erfolgreich für die Jugendserie "California High School" (Saved by the Bell) vor und erhielt die Rolle der Kelly Kapowski. Durch ihr Engagement in der Serie erlangte sie nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch im Ausland immense Popularität.

Tiffani wurde drei Mal für den "Young Artist Award" nominiert und zierte die Titelseiten zahlreicher Zeitschriften. Neben ihrer Arbeit bei "California High School" übernahm sie zudem Gastauftritte in den Serien "Eine schrecklich nette Familie" (1990), "Eine starke Familie" (1990) und "Blossom" (1992). Nach dem Ende von "California High School" spielte Tiffani die Rolle der Kelly Kapowski auch in der Nachfolgeserie "California College" (1993) sowie im abschließen Spielfilm "California College – Hochzeit in Las Vegas" (1994).

Anzeige

Noch im selben Jahr nahm Aaron Spelling Tiffani-Amber Thiessen für "Beverly Hills, 90210" unter Vertrag, wo sie zu Beginn der fünften Staffel als durchtriebene Valerie Malone im Seriengeschehen erschien und die wenige Monate zuvor aus der Serie ausgeschiedene Shannen Doherty ersetzte. Obwohl Tiffani bzw. ihr Alter Ego Valerie von den Zuschauern zunächst regelrecht verabscheut wurde, entwickelte sie sich rasch zu einem integralen Bestandteil der Serienwelt. Nach über vier Staffeln und 135 Folgen verließ sie "Beverly Hills, 90210" im Herbst 1998, um sich neuen Projekten zu widmen.

In den Folgejahren spielte Tiffani Rollen in den Serien "Ein Trio zum Anbeißen" (2000), "Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst" (2001), "Fastlane" (2002), "Good Morning, Miami" (2003) und "What About Brian" (2007). 2009 übernahm sie schließlich die weibliche Hauptrolle in der Krimiserie "White Collar". Weiterhin hatte sie drei Jahre lang ihre eigene Kochsendung mit dem Namen "Dinner at Tiffani’s". Privat war Tiffani-Amber Thiessen einige Jahre mit ihrem Ex-"Beverly Hills, 90210"-Kollegen Brian Austin Green liiert. Seit 2005 ist sie in zweiter Ehe mit dem Schauspieler Brady Smith verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Letzte Aktualisierung: 11.09.2019