Brothers & Sisters

Brothers & Sisters

Derzeit nicht im TV

99/V Aufbruchstimmung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Während Sarah auf Geschäftsreise ist, kümmern sich Kevin und Scotty um Paige. Diese trifft sich verbotenerweise mit einem Mitschüler namens Sean, den sie sogar auf ihrem Zimmer versteckt hält. Als Kevin und Scotty dies herausfinden, alarmieren sie sogleich Sarah. Zur Strafe erteilt Sarah Paige eine Woche Hausarrest und nimmt außerdem ihr Handy an sich. Später sieht Paige ihren Fehler ein – und lässt gleichzeitig verlauten, dass Sean womöglich schwul ist.

Kevin und Scotty laden Olivia ein, ein ganzes Wochenende bei ihnen zu verbringen, damit sie sich besser kennenlernen können. Später vermisst Scotty seine Brieftasche. Als sich herausstellt, dass ausgerechnet Olivia sie gestohlen hat, können Kevin und Scotty dies nicht glauben. Die beiden stellen Olivia zur Rede, woraufhin sie in Tränen ausbricht und sagt, dass sie nicht von ihnen adoptiert werden will. Kevin und Scotty suchen Rat bei Sarah, die ihnen rät, um Olivia zu kämpfen, da das Mädchen vermutlich bislang nur schlechte Erfahrungen mit Erwachsenen gemacht hat und es erst lernen muss, Vertrauen zu ihnen aufzubauen. Kevin und Scotty teilen Olivia mit, dass sie es ernst mit ihr meinen und sie ihr so viel Zeit geben werden, wie sie benötigt.

Sauls und Jonathans Wege kreuzen sich derweil erneut. Jonathan erkundigt sich nach Sauls Befinden, doch Saul zeigt ihm die kalte Schulter. Erst später ringt er sich dazu durch, Jonathan zu verzeihen.

Justins und Annies aufblühende Romanze wird jäh getrübt, als sie erfahren, dass Justin während ihres gemeinsamen Einsatzes im Rettungswagen einen Eingriff durchgeführt hat, den er nicht hätte durchführen dürfen. Nun soll ein Verfahren gegen ihn eingeleitet werden. Annie meint, dass Justin sich mit dem Arzt Rick Appleton unterhalten sollte, da diesem dasselbe passiert sei. Rick schafft es, dass Justins Name reingewaschen wird. Als Justin erkennt, dass Annie und Rick eine gemeinsame Vergangenheit haben, wird er eifersüchtig.

Derweil plant Kitty, mit Evan nach Washington zu fliegen, um Roberts Kinder zu treffen. Angeblich will sie nur zwei Wochen bleiben, doch im Gespräch mit Sarah lässt sie verlauten, dass sie womöglich langfristig an die Ostküste zurückkehren wird. Schließlich teilt sie ihren Entschluss auch Seth mit. Er möchte sie begleiten, doch sie weist ihn zurück – und zwar unter dem Vorwand, dass ihr der Altersunterschied nun doch zu groß sei. Seth ist am Boden zerstört und gibt Kitty keine Zeit für weitere Erklärungen. Nachdem sie in Washington angekommen ist, übergibt Kitty Evan in die Obhut von Roberts Ex-Frau Courtney. Sie erklärt ihrem Sohn, dass sie eine ganze Weile weg sein wird, doch sie verspricht ihm, so bald wie möglich zurückzukehren.

Unterdessen plant David, gemeinsam mit Holly nach New York zu ziehen, wo die beiden gemeinsam mit Rebecca ein neues Leben beginnen können. Die Zeit drängt, da David bereits am nächsten Tag eine neue Arbeitsstelle antreten wird. Holly, die noch immer unter Gedächtnisverlust leidet, ist allerdings nicht bereit für einen Umzug. Sie müsste erst ihre gesamten Umzugskisten durchschauen, wovor sie sich jedoch scheut. Nora will den beiden helfen. Sie bietet David an, sich ein paar Tage um Holly zu kümmern und sie schonend auf einen Umzug vorzubereiten, damit er wie bereits geplant abreisen kann. Etwas später unterbreitet Nora Holly den Vorschlag, vorübergehend bei ihr einzuziehen. Holly zögert zunächst, sagt dann jedoch zu. Schon am nächsten Tag bereut sie es, da Nora sie mit ihrem Enthusiasmus in den Wahnsinn treibt. Bald wird Holly bewusst, dass Nora dies mit Absicht tut, damit sie doch nach New York zieht. Schließlich ist Holly bereit, sich um ihre Umzugskisten zu kümmern. Nora findet unter den Sachen eine Kiste mit Sachen des verstorbenen William und nimmt diese an sich. Die restlichen Kisten verbrennen Holly und Nora schließlich in einem Lagerfeuer am Strand, wodurch sich Holly symbolisch von ihrer Vergangenheit befreien kann. Schließlich ist der große Moment gekommen: Nora, Sarah, Justin und Saul sagen Lebewohl zu Holly, die sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus Los Angeles verabschiedet.

Später schaut sich Nora gemeinsam mit Saul die Sachen aus Williams Kiste an. Darin befindet sich auch ein mysteriöses Videoband: Es handelt sich um Aufnahmen von Nora und einem anderen Mann namens Brody, mit dem Nora zusammen war, bevor sie William heiratete. Offensichtlich ließ William Nora damals beschatten!

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Thanks for the Memories
Deutscher Titel:
Aufbruchstimmung
Drehbuch:
Cliff Olin & Brian Studler
Regie:
Michael Mayers
Gastdarsteller:
Richard Chamberlain (Jonathan Byrold), Ryan Devlin (Seth Whitley), Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon), Edwina Findley (Jill), Marin Hinkle (Courtney McCallister), Rob Kazinsky (Dr. Rick Appleton), Ken Olin (David Caplan), Isabella Rae Thomas (Olivia), Odette Yustman (Annie)
Anmerkungen:
Gilles Marini (Luc Laurent) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 09.01.2011 (ABC), DE: 19.06.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 07.05.2021