Brothers & Sisters

Brothers & Sisters

Derzeit nicht im TV

Holly Harper

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Patricia Wettig
Geburtsdatum:
4. Dezember 1951 (Alter: 69)
Geburtsort:
Cincinnati, Ohio (USA)
Körpergröße:
164 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 1 (24. September 2006) bis Folge 99 (9. Januar 2011)[Hauptcast: Folge 1-99]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Holly Harper ist Künstlerin und war einst eine verheißungsvolle Schauspielerin in Hollywood. Noch viel mehr war sie jedoch die andere Frau im Leben von William Walker. Über 15 Jahre verbindet Holly eine Beziehung zu dem Unternehmer. Er sorgt finanziell für sie und sie verehrt ihn über alles. Nach dem plötzlichen Tod des Unternehmers verändert sich auch Hollys Leben radikal. In der Öffentlichkeit als Williams Geliebte bloßgestellt und von seiner Familie angefeindet, hat er sie scheinbar in seinem Testament gar nicht berücksichtigt. Dann kommt auch noch ihr jahrelang gut gehütetes Geheimnis ans Licht: Ihre Tochter Rebecca ist Williams uneheliches Kind! Lange ahnt Holly nicht, dass William ihr sehr wohl etwas vermacht hat – nämlich Anteile an einem Grundstück –, was ihr die Walkers verheimlichen wollen.

Schließlich erfährt Holly davon und erkämpft sich im Austausch eine Beteiligung an "Ojai Foods", dem Familienbetrieb der Walkers. In Liebesdingen kommt Holly Saul Holden, dem Bruder von Williams Frau Nora, sehr nahe, bis die Konflikte zwischen ihr und der Walker-Familie schließlich zum endgültigen Bruch führen. Holly verbündet sich mit Tommy Walker. Gemeinsam kaufen sie ein Weingut, um mit ihrer Firma "Walker Landing" fortan beruflich auf eigenen Füßen zu stehen. Gänzlich unerwartet steht dann eines Tages Rebecca in der Tür. Das Verhältnis von Mutter und Tochter ist äußerst angespannt, vor allem als herauskommt, dass Holly Rebecca ihr ganzes Leben lang über ihren wahren Vater belogen hat. Auch mit Nora gerät Holly wieder aneinander, denn sie spannt Nora ihren zwischenzeitlichen Freund Mark August aus! Später begraben Nora und Holly das Kriegsbeil jedoch und versuchen freundschaftlich miteinander umzugehen.

Als Holly Besuch von ihrem ehemaligen Geliebten David Caplan erhält, mit dem sie zur selben Zeit wie mit William eine Affäre hatte, wird Rebecca misstrauisch und stellt Nachforschungen an. Schließlich lässt sie einen Vaterschaftstest durchführen und findet heraus, dass nicht William, sondern David ihr Vater ist. David und Holly kommen sich derweil wieder näher und wollen es noch einmal miteinander versuchen. Als David dann aber erfährt, dass er Rebeccas Vater ist, bittet er Rebecca, dies für sich zu behalten. Um das Geheimnis zu wahren, verlässt er die Stadt und stößt die ahnungslose Holly vor den Kopf. Erst später wird Holly von Rebecca mit der Wahrheit konfrontiert. Zwischen Mutter und Tochter kommt es zu einem schlimmen Streit. Schließlich ist Holly so wütend, dass sie Rebecca vor die Tür setzt. Zur selben Zeit rettet sie gemeinsam mit Tommy "Ojai Foods" vor dem Konkurs, indem sie "Walker Landing" und "Ojai Foods" zu einer Firma zusammenschließt.

In der dritten Staffel versucht sich Holly mit Rebecca zu versöhnen und verschafft ihr eine Stelle bei "Ojai Foods". Nachdem Saul und Sarah ihretwegen die Firma verlassen haben, gewinnt Holly immer mehr Macht, was Tommy nach einer Weile unterbinden will. Daher schmiedet er eine perfide Intrige, um Holly hinterrücks aus der Firma zu drängen. Beinahe zu spät deckt Holly den Betrug auf und erstattet Anzeige gegen Tommy, der daraufhin mit einer Gefängnisstrafe rechnen muss. Letztendlich handelt Holly jedoch im Sinne der Firma und erwirkt, dass die Anklage gegen Tommy fallen gelassen wird. Mit Sarah, die inzwischen zurückgekehrt ist und Tommys Stelle übernommen hat, steht Holly jedoch weiterhin auf Kriegsfuß. Als David unverhofft in Los Angeles auftaucht, geben er und Holly ihrer Beziehung eine neue Chance.

Da "Ojai Foods" in finanziellen Schwierigkeiten steckt, möchte Holly eine neue, günstige Weinmarke auf den Markt bringen. Dieses Vorhaben wird jedoch von Ryan Lafferty sabotiert, der sich an den Walkers für den Tod seiner Mutter rächen will. Kurz darauf erfährt Holly, dass sie ihr gesamtes Vermögen an einen Betrüger verloren hat und nun nur noch ihr Haus und ihre Anteile an "Ojai Foods" besitzt. Sie trifft sich mit dem zwielichtigen Dennis York, der "Ojai Foods" um jeden Preis erwerben möchte.

Holly wird stutzig, weshalb York so viel Geld für eine marode Firma ausgeben will, und stellt Nachforschungen an. Darüber kommt es zum Zerwürfnis mit David, der glaubt, dass Holly die Arbeit wichtiger ist als er, woraufhin er klammheimlich die Stadt verlassen will. Rebecca kann dies in letzter Sekunde verhindern. David und Holly versöhnen sich und David macht Holly einen Heiratsantrag, den sie überglücklich annimmt. Holly und Nora erfahren, dass York hinter einem Grundstück namens "Narrow Lake" her ist, und versuchen die Parzelle ebenfalls ausfindig zu machen. Die Schließung von "Ojai Foods" können die beiden Frauen jedoch nicht mehr verhindern. Anschließend stellt sich heraus, dass sich auf "Narrow Lake" eine Wasserquelle befindet, welche sich für Holly und die Walkers als wahre Goldgrube entpuppt. Am Ende der vierten Staffel wird Holly bei einem Autounfall schwer verletzt.

Letzte Aktualisierung: 24.12.2020