Brothers & Sisters

Brothers & Sisters

Derzeit nicht im TV

Justin Walker

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Dave Annable
Geburtsdatum:
15. September 1979 (Alter: 41)
Geburtsort:
Suffern, New York (USA)
Körpergröße:
176 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 1 (24. September 2006) bis Folge 109 (8. Mai 2011)[Hauptcast: Folge 1-109]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Justin ist der jüngste der fünf Walker-Geschwister. Seit jeher ein Rebell und somit das schwarze Schaf der Familie, verbindet ihn dennoch ein enges Band mit seinem Vater. Daher wirft ihn Williams Tod und die Erkenntnis, dass jener jahrelang eine Affäre hatte, auch völlig aus der Bahn. Nach dem 11. September 2001, bei dem seine Schwester Kitty, zu der er seit jeher aufgeblickt hat, fast ums Leben kam, entschloss sich Justin, der US-Armee beizutreten. Er diente als Teil der Versorgungstrupps in Afghanistan und dem Irak, wo er das volle Grauen des Krieges aus nächster Nähe mit ansah. Nach einer Verletzung kehrte er in die USA zurück – zutiefst traumatisiert und sein Heil in den Drogen suchend.

Kaum hat Justin sich gefangen, einen Beruf und Liebesglück mit Tyler Altamirano gefunden, erwartet ihn eine böse Überraschung: Das Militär beruft ihn wieder ein! Mithilfe seines Bruders Kevin erhält Justin sechs Monate Aufschub, um seine Sucht besiegen zu können. Nach einer erfolgreichen Entziehungstherapie setzt Justin alles daran, sein Leben neu zu ordnen. Dennoch zerbricht die Beziehung zwischen ihm und Tyler, da er der Meinung ist, sein Leben vorerst allein bewerkstelligen zu müssen. Als Williams uneheliche Tochter Rebecca Harper in L.A. auftaucht, ist Justin der erste Walker, welcher sie in der Familie akzeptiert und sich mit ihr anfreundet. Schließlich tritt Justin notgedrungen erneut in den Dienst der Armee und geht in den Irak.

Dort wird Justin verwundet und kehrt mit einer Beinverletzung nach Hause zurück. Für kurze Zeit verfällt er erneut einer Medikamentensucht und hat eine Affäre mit Lena Branigan, die zuvor auch mit seinem Bruder Tommy geschlafen hat. Rebecca kümmert sich in dieser Zeit aufopferungsvoll um Justin. Als sie ihm eröffnet, womöglich doch nicht Williams Tochter zu sein, beginnt Justin sie mit anderen Augen zu sehen und entwickelt Gefühle für sie. Kurz darauf erfährt Rebecca, dass sie tatsächlich nicht Williams Tochter ist, hält dies aber geheim. Nachdem Justin ihr dann aber seine Gefühle gestanden hat, kann Rebecca die Wahrheit nicht länger verbergen.

Justin ist zunächst geschockt und weist ihr die Tür. Rebecca will sich daraufhin von den Walkers fernhalten, doch Nora führt ihr vor Augen, dass sie immer ein Teil der Familie bleiben wird. Justin und Rebecca beschließen, noch einmal ganz von vorne anzufangen. Bald spürt Rebecca, dass sie ebenfalls romantische Gefühle für Justin entwickelt hat, sodass sich die beiden zum ersten Mal küssen.

Justin und Rebecca gehen schließlich eine feste Beziehung ein, die von Höhen und Tiefen geprägt ist. Rebecca nähert sich ihrer Mutter Holly an, die ihr eine Stelle in der Marketingabteilung von "Ojai Foods" verschafft. Justin beschließt derweil, Medizin zu studieren. Als Rebecca mitbekommt, dass Tommy Holly aus der Firma drängen will, erhofft sie sich Unterstützung von Justin, doch der schlägt sich auf die Seite seiner Familie, was Rebecca nicht nachvollziehen kann. Sie fliegt Hals über Kopf nach New York zu ihrem Vater David, um diesen besser kennenzulernen. Anschließend kehren die beiden zusammen nach Los Angeles zurück. Justin und Rebecca trennen sich vorübergehend aufgrund der Konflikte zwischen ihren Familien und Rebecca wendet sich Justins Halbbruder Ryan Lafferty zu. Dessen Gefühle erwidert sie aber nicht. Stattdessen finden Justin und Rebecca wieder zueinander und schmieden bald Hochzeitspläne.

Sein Medizinstudium wächst Justin rasch über den Kopf, was sich auch auf seine Beziehung mit Rebecca auswirkt. Daher beschließen die beiden, ihre Hochzeit erst einmal zu verschieben. Schließlich fällt Justin sogar durch die Zwischenprüfung und hält dies aus Scham für eine Weile geheim. Gleichzeitig stellt Rebecca fest, dass sie ein Kind von Justin erwartet, was sie wiederum Justin verschweigt. Nachdem sich Justin und Rebecca ausgesprochen haben, wollen sie am Strand von Malibu heiraten, doch dann bricht die krebskranke Kitty während der Zeremonie zusammen, wodurch Justin und Rebecca ihre Hochzeit abermals zurückstellen müssen. Kurze Zeit später verliert Rebecca ihr ungeborenes Baby und zieht sich von Justin zurück. Der versucht Rebecca von seiner Liebe zu überzeugen. Die beiden heiraten schließlich spontan und erzählen ihren Familien erst hinterher von der Trauung. Kaum dass Justin und Rebecca im Hafen der Ehe angekommen sind, tun sich die nächsten schwerwiegenden Probleme auf, da beide unterschiedliche Vorstellungen von ihrer gemeinsamen Zukunft haben.

Letzte Aktualisierung: 24.12.2020