Anzeige
Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um 16:40 Uhr auf sixx

James Denton

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
James Denton
Geburtsdatum:
20. Januar 1963 (Alter: 56)
Geburtsort:
Nashville, Tennessee (USA)
Körpergröße:
185 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

James Thomas Denton, Spitzname Jamie, wurde am 20. Januar 1963 in Nashville, Tennessee, geboren. Nach seinem Abschluss an der Universität von Knoxville zog der Sohn eines Zahnarztes nach Chicago, wo er eine Karriere als Theaterschauspieler einschlug. James Denton war Mitglied in zwei Theaterensembles und spielte Rollen in den preisgekrönten Stücken "Flesh and Blood" und "The Diviners". Nachdem er die Filme "Thieves Quartet" (1994) und "Hunter’s Moon" (1995) abgedreht hatte, erhielt James Denton seine erste Fernsehrolle in der Serie "Sliders" (1996). Noch im selben Jahr erschien er erstmals als Mr. Lyle in "The Pretender". Da sich die Rolle größter Beliebtheit erfreute, wurde er schließlich fest unter Vertrag genommen und wirkte bis zur Einstellung im Jahre 2000 in der Serie mit. Auch in den darauffolgenden TV-Movies zu "Pretender", "Nichts scheint wie es ist" und "Die Insel der Gequälten" (beide 2001), war er mit dabei.

Anzeige

Nach Gastauftritten in "Ally McBeal" (2000) und "The West Wing" (2000) übernahm James Hauptrollen in den kurzlebigen Serien "Philly" (2001) und "Threat Matrix" (2003). Seinen großen Durchbruch erzielte er jedoch erst mit der Rolle des Mike Delfino in "Desperate Housewives". James Denton war neben Ricardo Antonio Chavira der einzige männliche Darsteller, der in allen acht Staffeln der regulären Stammbesetzung angehörte. Neben seinem Engagement bei "Desperate Housewives" fand der Mime auch Zeit für Nebenprojekte und drehte u.a. den Kinofilm "Undead or Alive" (2007). Seit Dezember 2002 ist der attraktive Schauspieler mit Erin O’Brien verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder: Einen Sohn namens Sheppard und eine Tochter namens Malin.

Letzte Aktualisierung: 13.02.2019