Desperate Housewives

Desperate Housewives

Fehler gefunden?

Shawn Pyfrom

Bild von Shawn Pyfrom aus der TV-Serie Desperate Housewives
© ABC
Name:
Shawn Pyfrom
Geburtsdatum:
16. August 1986 (Alter: 32)
Geburtsort:
Tampa, Florida (USA)
Körpergröße:
169 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelblond
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Shawn Caminiti Pyfrom wurde am 16. August 1986 in Tampa, Florida, in eine Familie mit italienischen Wurzeln hineingeboren. Er hat einen älteren Bruder namens Christopher und eine jüngere Schwester namens Amber. Seine Affinität zum Schauspiel machte sich bereits in frühester Kindheit bemerkbar. Zunächst drehte Shawn zahlreiche Werbespots, bis er im Alter von zwölf Jahren mit der Miniserie "From the Earth to the Moon" (1998) einen ersten ernsthaften Versuch startete, in der Schauspielbranche Fuß zu fassen. Die Familie Pyfrom zog schließlich an die Westküste und ließ sich in Los Angeles nieder.

In den folgenden Jahren absolvierte Shawn zahlreiche Gastauftritte in erfolgreichen Serien wie "Ellen" (1998), "Buffy – Im Bann der Dämonen" (1999), "Ein Hauch von Himmel" (2000), "Malcolm mittendrin" (2002), "Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis" (2004) oder "Meine wilden Töchter" (2004). Insgesamt wurde er fünf Mal für den "Young Artist Award" nominiert und gewann diesen 2002 für seine Darbietung in der Comedyserie "Reba". In der langlaufenden Serie "Eine himmlische Familie" (2000) verkörperte er in zwei Folgen einen Jungen, welcher am Tourette-Syndrom leidet.

Schließlich erhielt Shawn Pyfrom die Rolle des Andrew Van de Kamp in "Desperate Housewives" (2004) und erzielte damit seinen großen Durchbruch. Nachdem er in den ersten vier Staffeln auf wiederkehrender Basis in der Serie mitgewirkt hatte, wurde er in der fünften Staffel in die Riege der Hauptdarsteller aufgenommen. Anschließend wurde sein Vertrag jedoch nicht verlängert, so dass er in den nachfolgenden Staffeln nur noch vereinzelte Gastauftritte hatte. 2014 gab Shawn Pyfrom öffentlich zu, dass er unter einem Drogen- und Alkoholproblem litt.

Letzte Aktualisierung: 17.02.2019