Anzeige
Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um 16:40 Uhr auf sixx

Vanessa L. Williams

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Vanessa L. Williams
Geburtsdatum:
18. März 1963 (Alter: 56)
Geburtsort:
Tarrytown, New York (USA)
Körpergröße:
168 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die am 18. März 1963 in Tarrytown, New York, geborene Vanessa Lynn Williams ist ein wahres Multitalent. Während ihres Studiums der Theaterwissenschaften an der Syracuse University wurde sie 1983 im Rahmen eines Schönheitswettbewerbs zur "Miss Syracuse" und wenig später auch zur "Miss New York" gekürt. Ein Jahr später folgte dann der Titel als "Miss America", wodurch sie über Nacht einem Millionenpublikum bekannt wurde. Vanessa war die erste Afro-Amerikanerin, die diese Auszeichnung erhielt. Als dann aber äußerst freizügige Fotos von Vanessa publik gemacht wurden, kam es zu einem handfesten Skandal, worauf Vanessa beschloss, von ihrer Position als "Miss America" zurückzutreten.

Ihrer Karriere tat dies jedoch keinen Abbruch. In den Folgejahren betätigte sich Vanessa nicht nur als Schauspielerin, sondern machte sich auch als Sängerin einen Namen. 1988 veröffentlichte sie ihr erstes Album "The Right Stuff", welchem sieben weitere folgen sollten. Zu ihren erfolgreichsten Liedern zählen "Save the Best for Last" (1992), welches in den USA fünf Wochen lang die Spitze der Billboard-Charts belegte, sowie "Love Is" (1993) und "Colors of the Wind" (1994) aus dem Disney-Film "Pocahontas". Als Schauspielerin machte sich Vanessa vor allem auf dem Broadway einen Namen, wo sie in zahlreichen Theateraufführungen mitwirkte. Auf der Kinoleinwand konnte man sie u.a. in "Eraser" (1996), "Soul Food" (1997), "Shaft – Noch Fragen?" (2000) und "Hannah Montana – Der Film" (2009) sehen.

Anzeige

Von 2006 bis 2010 stellte Vanessa die intrigante und zugleich urkomische Wilhelmina Slater in der Dramedy "Alles Betty!" dar. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde sie 2007 für einen "Emmy Award" nominiert. Nach dem Ende von "Alles Betty!" wurde Vanessa sogleich für "Desperate Housewives" unter Vertrag genommen, wo sie in den letzten beiden Staffeln die verwöhnte Renee Perry darstellte. Vanessa Williams war bisher zwei Mal verheiratet. Mit ihrem ersten Ehemann Ramon Harvey hat sie drei gemeinsame Kinder, mit ihrem zweiten Ehemann Rick Fox eine Tochter.

Letzte Aktualisierung: 17.02.2019