Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um ca. 12:15 Uhr auf sixx

176/VIII Ein Strich durch die Rechnung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Bree richtet eine Brautparty für Renee aus, doch mittendrin erscheint die Polizei und verhaftet Bree wegen des Mordes an Alejandro. Mit Bobs Hilfe wird sie auf Kaution entlassen. Zum Entsetzen ihrer Freundinnen will Bree die Angelegenheit allein durchstehen. Bob empfiehlt Bree den Strafverteidiger Trip Weston. Der will den Fall jedoch nicht übernehmen, da er ihm zu langweilig erscheint. Detective Murphy, der noch immer vermutet, dass Bree auch Chuck auf dem Gewissen hat, manipuliert die Beweise, um eine Verbindung zwischen Bree und Alejandro herzustellen. Trip bekommt mit, wie sehr Murphy Bree unter Druck setzt, und will ihr daher doch rechtlichen Beistand leisten.

Als Carlos mitbekommt, dass Bree für ihn den Kopf hinhalten will, will er dies nicht zulassen. Gabrielle kann ihren Ehemann davon abhalten, eine Dummheit zu begehen. Auch bei ihrer neuen Arbeit als Einkaufsberaterin bei "Cumberley’s" läuft es für Gabrielle alles andere als rund: Sie hat Schwierigkeiten, sich einen festen Kundenstamm aufzubauen. In der Herrenabteilung hat sie jedoch endlich Erfolg – auch wenn sie dafür ihre weiblichen Reize einsetzen und ihren Ehering ablegen muss. Als Carlos dies herausfindet, reagiert er ungehalten. Er kann nicht damit umgehen, dass Gabrielle nun das große Geld verdient und die Entscheidungen trifft, während er zurückstecken muss.

Mit Lees Hilfe sortiert Susan Mikes Sachen aus. Im Kleiderschrank finden die beiden ein verschlossenes Kästchen. Lee ist der Meinung, dass es besser wäre, wenn Susan nicht erfährt, was sich darin befindet – schließlich haben auch Männer Geheimnisse. An Susan nagt jedoch die Ungewissheit, sodass sie Lee bittet, mit ihr gemeinsam den Inhalt durchzugehen. Dabei kommt heraus, dass Mike seit acht Jahren – seit der Zeit, als er und Susan geschieden waren – regelmäßig Geld an eine Frau namens Jenny Hernandez überweist. Hat Mike etwa ein uneheliches Kind? Es dauert nicht lange, bis Susan die Wahrheit erfährt: Jenny Hernandez leitet ein Heim für Autisten – und eine der Patientinnen ist Mikes Schwester Laura, von der Susan nichts wusste. Anhand von Briefen von Mikes Mutter Adele erfährt Susan, dass Mike selbst jahrelang nichts von Lauras Existenz wusste, da Adele Laura schon als kleines Kind in fremde Hände gab und ihr ganzes Leben lang mit dieser Entscheidung leben musste. Julie wird dadurch klar, dass sie so eine schwerwiegende Entscheidung, die sie später bereuen könnte, nicht treffen möchte. Sie beschließt daher, ihr Baby zu behalten.

Jane hat das Gefühl, dass Tom sich davor drückt, Lynette die Scheidungspapiere zuzustellen. Kurzerhand übernimmt Jane diese Aufgabe selbst und überreicht sie Lynette genau an Toms Geburtstag. Als Lynette Tom daraufhin fragt, ob er ihre Ehe tatsächlich beenden möchte, bringt er kein Wort über die Lippen. Daher unterzeichnet auch Lynette die Papiere und bricht anschließend weinend zusammen. Tom wiederum macht Jane klar, dass Lynette immer eine Rolle in seinem Leben spielen wird.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
With So Little to Be Sure Of
Deutscher Titel:
Ein Strich durch die Rechnung
Drehbuch:
Marc Pennette
Regie:
Tara Nicole Weyr
Gastdarsteller:
Scott Bakula (Trip Weston), Andrea Bowen (Julie Mayer), Michael Dempsey (Detective Murphy), Joel Murray (Alan), Andrea Parker (Jane Carlson), Kevin Rahm (Lee McDermott), Tuc Watkins (Bob Hunter), Matt Winston (Lazaro), José Zúniga (Detective Heredia)
Anmerkungen:
Madison De La Garza (Juanita Solis), James Denton (Mike Delfino) und Charles Mesure (Ben Faulkner) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 01.04.2012 (ABC), DE: 12.09.2012 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 14.11.2020