News

Hier findet das GZSZ-RPG statt. Um mitzuschreiben, melde dich bei den Projektleitern und erfinde deine Rollen.

Moderatoren: ocbjunky, McChristi

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: NEWS

Beitrag von ocbjunky » Mo 14. Dez 2009, 13:29

Besgen raus, Martinius zurück

Bild
Sarah Maria Besgen und Tokessa Martinius

Casting-News im GZSZ-RPG: Wie heute bekannt wurde, steigt die Schauspielerin Sarah Maria Besgen (30) noch in dieser Staffel aus dem Seriengeschehen aus. Ihre Rolle, das schöne Biest Nadine Lemnitz, wird demnach ein "grausames Ende" finden. Besgen dazu: "Irgendwie hat sie es ja verdient. Nadine war immer ganz schön fies zu ihren Mitmenschen. Ich werde sie jedenfalls nicht vermissen!"
Als kurzfristige Nebenrolle und Handlangerin des machtbesessenen Robert Sander geplant, eignete sich Nadine durch das Auftauchen ihrer Halbschwester Milli Leonard schnell ein vielschichtiges Profil an und wurde zur Hauptrolle ausgebaut. Nähere Infos zu Nadines "verdientem Ende" werden bald folgen.

Für Ersatz in Sachen Intrigen ist jedoch bereits gesorgt: Die Rückkehr von Tokessa Martinius (32) alias Sonja Wiebe steht unmittelbar bevor. Angeblich soll die raffinierte Modedesignerin noch in diesem Dezember wieder ihre berüchtigten Intrigen spinnen. Besonders dramatisch: Während ihrer Abwesenheit kehrte Sonjas totgeglaubter Bruder Martin zurück nach Berlin.

Bart

Re: NEWS

Beitrag von Bart » Mo 21. Dez 2009, 18:06

Katrin Heß steigt ein

Bild
Katrin Heß

Katrin Heß, die von 2008-2009 die Rolle der Judith Hagendorf bei "Verbotene Liebe" spielt, ist demnächst in der Rolle als Jenny Feldmann im RPG zu sehen. Zur Rolle ist noch nicht viel bekannt, nur soviel sei schon verraten: Jenny wird viel mit Gerrit zutun haben...

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: NEWS

Beitrag von ocbjunky » Mo 4. Jan 2010, 16:43

Kristina Dörfer verlässt GZSZ-RPG

Bild
Zicke mit Herz: Kristina Dörfer als Kate Moreno

Alles neu macht 2010: Das Glamour-Girl Kate Moreno wird ab Staffel 18 nicht mehr zum Hauptcast des RPG-Hits gehören.

Im Herbst 2007 (Staffel 8) war die Sängerin und Schauspielerin Kristina Dörfer (25) in die Rolle der zickigen aber liebenswürdigen Katinka Dornhof geschlüpft. In ärmlichen Verhältnissen bei ihrer Mutter aufgewachsen, träumte Gregor Schumanns leibliche Tochter stets von einem luxuriösen Leben als Star. Zum Star hat es bis heute nicht gereicht, aber immerhin fand Kate in dem vermögenden Manager Rocco Moreno den Mann fürs Leben.

"Kate war immer eine Rolle, die uns sehr viel Spaß gemacht hat.", ließ das Story Department verlauten. "Sie war nicht der Liebling der Nation, sondern eine junge Frau mit Ecken und Kanten, die mit ungebrochener Energie von einem besseren Leben träumte und stets bereit war, dafür zu kämpfen. Mit jedem Mittel..."
Die Ehe mit dem jungen Hoteldirektor Rocco Moreno (Joscha Kiefer) veränderte den Charakter der Kate. "Fortan war sie wie gefangen in der Ehe, die Rolle stagnierte. Kate hatte schließlich das erreicht, was sie immer haben wollte: Geld und Prestige. Wir wussten nicht, wie es für die Rolle weitergehen sollte. Wir haben versucht, Kate neu zu definieren. Wir wollten sie nicht von heute auf morgen zu einem geläuterten Liebchen werden lassen, sondern stückweit ihre Hinterhältigkeit und Raffinesse bewahren. Das war immer eine Gratwanderung."

Letztlich scheinen sich Produktion und Darstellerin haben einigen können. Man entschied sich dazu, getrennte Wege zu gehen.

Kristina Dörfer dazu: "Kate ist ein Teil von mir geworden. Mit der Zeit hat man ein immer besseres Gespür für die Rolle entwickelt. Ich kenne Kate in- und auswendig! Sie wird mir schon fehlen..."

Dörfer erinnert sich. "Am liebsten mochte ich die Geschichte, in der Kate in Chris verliebt war und dessen Frau Hana das Leben zur Hölle machte. Die Story war eine Berg- und Talfahrt mit jeder Menge Intrigen, Action und den großen Gefühlen. Jetzt hat Kate endlich das gefunden, was sie immer wollte: Einen Mann, der sie liebt, den sie liebt und viel, viel Geld! Ich wünsche Kate, dass sie mit Rocco glücklich werden kann."

Mal sehen, was die Storyliner draus machen.

Wolf Knight

Re: NEWS

Beitrag von Wolf Knight » So 10. Jan 2010, 12:57

Staffel 18 - wie geht es weiter

Die aktuell laufende 17te Staffel des GZSZ RPG neigt sich langsam dem Ende zu.
Doch schon jetzt sind bereits einige Änderungen im Cast bekannt.

Zwei Darsteller gehören ab der Staffel 18 nicht mehr zur Hauptbesetzung.
Die Ausstiegsstorys werden gerade entworfen und sollen ziemlich dramatisch werden.

Bekannt wurde außerdem, dass Tom Welling in der 18ten Staffel einen Gastauftritt haben wird. Wann und wie lang dieser sein wird ist noch unklar.

Neu in den Cast kommen ab Staffel 18

Gedeon Burkard als Oliver Sturm und Andreas Arnstedt als Lukas Heitz.
Bild Bild

Burkard, bekannt als zweites Herrchen von Rex aus der gleichnamigen Krimi Serie, spielte zuletzt in Quentin Tarantinos Film Inglourious Basterds mit.
Arnstedt spielte diese Rolle schon in der Serie im Jahr 1994 und war niemand anderes als Daniels Sohn. Ob dieser auch wieder zurück kehrt ist noch offen. Zur Zeit ist Arnstedt in der Serie Küstenwache zu sehen.

Nun bleibt die Frage offen, wer für die beiden gehen wird.
Aber ihr erfahrt es hier als Erstes.

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: NEWS

Beitrag von ocbjunky » Sa 24. Apr 2010, 19:18

Neue Gesichter und ein Abschied

Das GZSZ-RPG wird volljährig - zumindest steht der Start der bereits 18. Staffel der Serie kurz bevor. Die Macher versprachen, dass sich auch in der kommenden Season wieder alles um Liebe, Leidenschaft, Eifersucht und Intrigen drehen wird. Man verlässt sich auf Altbewährtes - doch versucht sich auch an Neuem: Schon jetzt sind neben Gedeon Burkard alias Oliver Sturm und Andreas Arnstedt alias Lukas Heitz zwei weitere Neueinsteiger bekannt geworden.

Pauline Afaja (spielt Lilo Fischer#2)

Bild

Die afroamerikanische Kandidatin der aktuellen "Germany's Next Topmodel"-Staffel Pauline Afaja (19) übernimmt die Rolle der ehemals obdachlosen Lilo Fischer. Damit ersetzt Pauline die bisherige Darstellerin Malina Schreiber, die aus der Serie aussteigt.
Insider hatten zunächst vermutet, dass Lilo durch den Krebstod aus dem RPG ausscheiden würde. Nun wird gemunkelt, dass Antonia Hinzes beste Freundin in den Hauptcast aufgenommen wurde und länger als ursprünglich geplant in der Serie zu sehen sein wird.


Nazan Eckes (spielt Sidney Rosso)

Bild

Die attraktive RTL-Allzweckwaffe Nazan Eckes (33) steigt als raffinierte Halb-Italienerin Sidney Rosso in den RPG-Dauerbrenner ein. Ihren ersten Auftritt wird sie in Staffel 18 haben. Die Autoren ließen verlauten, dass die zwielichtige Schöne vor allem dem zuletzt zurückgekehrten Martin Wiebe gefährlich werden könnte. Sidney sei "nur der Vorbote einer spannenden Geschichte um Martins Vergangenheit".

Bart

Re: NEWS

Beitrag von Bart » Sa 12. Jun 2010, 17:58

Neues Gesicht im RPG

Bild

Das Castingkarussell dreht sich weiter: Während einige alte Gesichter die Serie verlassen, gibt es auch einen Neuzugang: Amy Brenneman (45) ("Für alle Fälle Amy", "Private Practice") wird die Rolle von Angelika Lemnitz übernehmen, der Mutter von der vor kurzem verstorbenen Nadine und der noch minderjährigen Milli. Ihre Geschichte soll sehr spannend werden. Mehr wird noch nicht verraten...

Wolf Knight

Re: NEWS

Beitrag von Wolf Knight » Fr 27. Aug 2010, 15:07

Bis bald Freunde!

Bild
Das waren die Worte von GZSZ RPG Liebling Patrick Dempsey. Seit Staffel 5 spielt er die Rolle des Anwaltes Christian Steinfeld und damit auch eine der vielseitigsten Rollen des RPGs. Denn er ist nicht nur Ehemann und liebevoller Vater sondern auch ein gebrochener, trockener Alkoholiker der nicht davor zurück steckt auch mal seine Faust einzusetzen.

Jetzt heißt es Good Bye für den 44 jährigen Schauspieler. Noch in der aktuellen 18ten Staffel verlässt er den Hauptcast des RPGs. Doch er bleibt dem RPG als wichtige Nebenrolle erhalten.
"Ich hab mich schon so an die Rolle gewöhnt, ich könnte sie nicht einfach so ablegen!" so Dempsey in einem Interview.
Was sein Wechsel in den Nebencast für seine Rolle bedeutet, wurde nicht verraten.

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: NEWS

Beitrag von ocbjunky » Fr 3. Sep 2010, 10:08

Eine Schwester für Nicki!

Und noch ein neues Gesicht: Die Kölner Jungschauspielerin Vivien Wulf (bekannt aus "Rock It!" und "Kung fu Mama") übernimmt die Gastrolle der Olivia Fotschki.

Bild
Vivien Wulf spielt die kesse Olivia Fotschki

Turbulenzen vorprogrammiert: Hochschwanger kreuzt die freche Olivia (17) bei ihrer älteren Schwester Nicki in Berlin auf. Die beiden ungleichen Schwestern haben sich seit Nickis Haftstrafe nicht mehr gesehen. Das Autorenteam ließ verlauten, dass mit Olivia ein "unkomplizierter, flippiger und lebhafter Charakter" im GZSZ-RPG Einzug halten soll. Olivia werde das Leben von Lena und Nicki nachhaltig beeinflussen. Ihr Engagement ist auf die laufende 18. Staffel begrenzt.

Wolf Knight

Re: NEWS

Beitrag von Wolf Knight » Mo 13. Sep 2010, 16:19

Totgeglaubte leben länger / Neue Mutter an Bord

Das Totgeglaubte länger leben muss Nico aktuell feststellen. Denn er sieht immer wieder den frisch verstorbenen Marik Stein. Gespielt wird er vom ehemaligen Lindenstraße-Darsteller Phillipp Neubauer.
Auch in der aktuellen 18ten Staffel wird er in Nicos Fantasie und seinen Träumen auftauchen.
Als wir Neubauer fragten wie er seine Rolle findet, grinste er geheimnisvoll und meinte schließlich: "Es ist interessant einen Toten zu spielen. Totgeglaubte leben eben länger."
Bild


Auch die neuste Nebenrolle des GZSZ RPGs hatte schon eine Rolle in der Lindenstraße. Anna Nowak oder besser bekannt als Urszula Winicki. Die aus Polen stammende Schauspielerin wird niemand anderes spielen als Gabriela Fotschki, die Mutter von Nicki und Olivia. Sie wird bald in Berlin auftauchen und vieles durcheinander bringen.

Bild

Bisher ist die Rolle nur auf die laufende Staffel begrenzt.
Man darf also gespannt sein welche Folgen ihr Auftritt haben wird und welche Konsequenzen es für die Beziehung von Lena und Nicki haben wird, sowie für die Schwangerschaft von Olivia.

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: NEWS

Beitrag von ocbjunky » Mo 4. Okt 2010, 20:09

Steigt Hendrik Borgmann als "Moritz Demand" beim GZSZ-RPG aus?

Hendrik Borgmann (32), der Darsteller des Moritz Demand, steht angeblich auf der roten Liste des Autorenteams. Soapsworld.de verkündete zuletzt den Ausstieg eines langjährigen, männlichen Hauptdarstellers.

Bild
Alleinerziehender Vater, Cafébetreiber und Frauenschwarm -
Hendrik Borgmann spielt seit zehn Staffeln "Moritz Demand"


Schlechte Zeiten für Fans der ersten Stunde des GZSZ-RPGs: Während viele neue Gesichter für frischen Wind im Berliner Kiez sorgen, zeichnet sich nun der Ausstieg einer tragenden und beliebten Rolle ab. Es handelt sich um Moritz Demand, der seit November 2006 (Staffel 4) mit einigen Unterbrechungen von Hendrik Borgmann verkörpert wird. Angeblich wurde der Vertrag des gebürtigen Braunschweigers von Seiten der Produktion nicht verlängert und läuft fristgerecht im November 2010 aus.

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: NEWS

Beitrag von ocbjunky » Fr 3. Dez 2010, 19:10

Rückkehr der Femme fatale

Ex-Darstellerin Kristina Dörfer kehrt ans Set zurück +++ Neues zu Gerüchten um Hendrik Borgmann

Bild
Hinterhältig, charmant und manipulativ: Dörfer in ihrer Rolle als Kate Dornhof

Was ihre einstigen Fans entzücken wird, dürfte den ein oder anderen Kiez-Bewohner weniger freuen: Kristina Dörfer kehrt in ihrer angestammten Rolle des schönen und berechnenden Biestes Kate Dornhof ins Seriengeschehen zurück, das sie bereits von der 8. bis zur 17. Staffel verkörperte. Kate war in der Vergangenheit fast jedes Mittel recht, so lange sie das bekam, was sie wollte. In erster Linie waren dies Männer und Geld. In einigen wenigen Momenten offenbarte Kate jedoch auch ihre verletzliche Seite. So hatte das erfolglose Model mit ihren Intrigen selten Glück und erlebte vor allem in der Liebe mehr als eine herbe Enttäuschung.

Kristina Dörfer zu ihrer Rückkehr: "Als ich das Drehbuch gelesen habe, war ich begeistert! Ich freue mich auf die neuen Geschichten. Ich habe Kate sogar ein bisschen vermisst!"

Die Autoren des GZSZ-RPG kündigten an, dass Kate wieder zum Hauptcast gehören werde, schlossen eine Rückkehr ihres Serienehemannes Rocco Moreno jedoch aus.
"Die Geschichten und Konstellationen haben sich seit Kates Weggang verändert.", so das Story Department. "Deshalb können wir nicht einfach dort ansetzen, wo wir am Ende aufgehört haben. Wir müssen Kate vor allem innerhalb der Clique neu positionieren. Sie passt gut zum Morgen-Clan, der ihren Traum von Reichtum und Ansehen lebt. Dort könnte Kate mit Charme und Intrigen versuchen, ihren gesellschaftlichen Aufstieg voranzutreiben."

Offiziell bestätigt wurde nun auch der Ausstieg von Hendrik Borgmann alias Moritz Demand. Eine Rückkehr sei zu einem passenden Zeitpunkt jedoch nicht ausgeschlossen. Mit der Explosion des Café Mocca verlor der alleinerziehende Vater von Zoe zuletzt seine Existenz in Berlin. Offiziell haben sich Produktion und Darsteller auf eine längere Pause geeinigt. Beide Seiten empfanden die Rolle des Moritz als "auserzählt".

Wolf Knight

Re: NEWS

Beitrag von Wolf Knight » Mi 8. Dez 2010, 18:58

Neuer Freund für Antonia

Neuzugang im RPG Gast +++ Pause von Raphaël Vogt

Bild

Liebenswürdig, witzig und voller Energie: Lee Norris als Melvin Weber

Viele kennen ihn durch seine Rolle aus der beliebten Teenie-Serie One Tree Hill. Dort spielt er seit Staffel 1 "Mouth". Jetzt ist der amerikanische Schauspieler ein Teil des RPG-Castes.
Als Melvin Weber steigt er in die aktuell laufende Staffel 18 ein. Dort wird er eine wichtige Stütze für Antonia, die mit ihren schlechten Gewissen zu kämpfen hat.

Die Rolle des Melvin wird als überaus freundlich, offenherzig und witzig beschrieben.
Lee Norris über seine Rolle: "Melvin, oder Mel, wie er genannt werden will, ist ein so positiver Charakter, den muss doch jeder lieb haben. Also ich mag Mel jetzt schon."


Nachdem der Ausstieg von RPG-Liebling Hendrik Borgmann nun offiziel ist folgt nun die nächste Schocknachricht. Der deutsch-französische Schauspieler Raphaël Vogt macht nacht Staffel 18 eine Pause.
Vogt dazu: "Eine Pause ist das einzig sinnvolle. Ich bin jetzt seit vier Staffeln voll dabei. Meine Rolle hat so verdammt viel erlebt. Jetzt will ich Nico ein bisschen Ruhe gönnen."
Das Drehbuch ist schon geschrieben und auf den Wunsch der Pause schon angepasst, so das Produktionsteam.
Aber, so betont Raphaël Vogt im Interview, er wird definitiv zurück kommen. Die Rückkehr ist für die zweite Hälfte der 19ten Staffel geplant.

Bart

Re: NEWS

Beitrag von Bart » Sa 25. Dez 2010, 19:29

"Cora" kehrt zurück!

Bild

Nina Bott und Marvin Jaacks

Nina Bott ist noch in dieser Staffel wieder als Cora Hinze zu sehen. Neu dabei ist Marvin Jaacks als 13-jähriger Sebastian Hinze. Cora will ihre Tochter Antonia besuchen und bringt auch ihren Sohn mit. Sie hat außerdem eine "kleine Überraschung" im Gebäck, so Nina Bott über ihre Rückkehr. Beide Rollen sind jedoch nur für ein paar Wochen zu sehen.

Wolf Knight

Re: NEWS

Beitrag von Wolf Knight » Mo 2. Mai 2011, 19:35

Großer Knall zum Jubiläum

Bild

"Es wird noch viel geschehen."
Rund um das 5-jährige Bestehen vom GZSZ-RPG wird es wieder spannend. Neue Rollen kommen dazu, alte Rollen verlassen das RPG.
Und am Ende bleibt ein Knall, der alles verändern wird.

Aber bis es soweit ist gibt es noch jede Menge Highlights rund um das Jubiläum wie zum Beispiel die Rückkehr des "schwarzen Schafs" des Schumannclans Kate Dornhof oder Gastauftritte von A.R Daniel und Ralf Sommer.
Laut den Machern soll es noch weitere Gastauftritte von ehemaligen Darstellern geben.

Es bleibt also, auch nach 5 Jahren, weiterhin spannend

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4038
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Beitrag von ocbjunky » Do 7. Jul 2011, 12:20

Letzte Klappe für Lilo
Schluss, aus, vorbei! Nach zwei Jahren steigt Pauline Afaja aus dem RPG aus.

Bild
"Lilo hat eine tolle Entwicklung gemacht"

Seit September 2009 sorgt die quirlige Lilo Fischer immer wieder für Wirbel im Berliner Kiez. In ihrer allerersten Szene klaute sie als armes Straßenmädchen der Schülerin Antonia Hinze die Handtasche. Heute sind die einst ungleichen Mädchen beste Freundinnen und unzertrennlich.

Zunächst lieh die Jungschauspielerin Malina Schreiber der Rolle ihr Gesicht, bevor sie im April 2010 von Pauline Afaja abgelöst wurde.

Afaja: "Lilo hat viele Hürden genommen. Sie hat das Leben auf der Straße hinter sich gelassen und den Krebs besiegt. Sie ist erwachsen geworden. Und jetzt lasse ich sie ziehen..."

Ihren letzten Auftritt hat Lilo im Herbst 2011.

Antworten